Widerrufsbelehrung

(1) Sie haben das Recht, die Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt zurückzusenden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Durch die rechtzeitige Rücksendung der Ware sind Sie nicht mehr an den Vertrag mit uns gebunden. Wir erstatten Ihnen den schon gezahlten Kaufpreis zurück.

(2) Der Kunde hat die Kosten und Gefahr der Rücksendung zu tragen, sofern die Bestellung einen Betrag von 30,00 Euro nicht übersteigt. Dies gilt allerdings nicht, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht.

(3) Das Bestätigungsschreiben und die erhaltene Lieferung sind auf offensichtliche Fehler/Mängel zu überprüfen. Sie sind verpflichtet, uns solche Fehler/Mängel unverzüglich mitzuteilen. Wenn deswegen die Rückabwicklung verlangt wird, darf die Ware nicht geöffnet werden. Andernfalls müssen Sie den dadurch entstehenden Wertverlust tragen, soweit das Öffnen der Ware nicht erforderlich war, um die Abweichung festzustellen.

(4) Verschuldet der Kunde allerdings die Verschlechterung, den Untergang der Ware oder ist er aus sonstigen Gründen dafür verantwortlich, dass die Ware nicht zurückgesandt werden kann, so hat er die Wertminderung bzw. den Wert der erhaltenen Waren zu ersetzen.

(5) Sie dürfen Bücher zur Prüfung der Fehlerfreiheit aus der Verpackung nehmen und durchblättern. Bei einer darüber hinausgehenden Benutzung behalten wir uns vor, Ihnen die Wertminderung und den Wert der Nutzung zu berechnen.