pe09

Private Eye, Abenteuer 9 – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy

12.95 

Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy  

von Oliver Quick

Edward Pomeroy ist tot. Ein Umstand, der niemanden besonders verwundert. Schließlich war er bei seiner Verwandtschaft nicht sonderlich beliebt. Und im Dorf galt er als der „unglückliche Mr. Pomeroy“.

Aufgeknüpft wie ein Strauchdieb im Torbogen der alten Schlossruine wird er am Morgen nach seinem Geburtstag gefunden. Als allerdings kurz darauf gleich sieben Abschiedsbriefe auftauchen, die allesamt eine andere Geschichte erzählen, ist selbst dem unerfahrenen Police Constable des Dorfes schnell klar, dass hinter dem, was sich als Selbstmord darstellt, mehr stecken muss…

Der neue Abenteuerband enthält auf 48 S. ein Abenteuer für das Rollenspiel Private Eye.

Format: DIN A4, Softcover, Klebebindung, ISBN 978-3-00-049694-3

Banner-DRP_2016

Shortlist des Deutschen Rollenspielpreises 2016

 

Rezensionen:

Lieferzeit: 8 Tage

Auf Lager

Produktbeschreibung

Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy  

von Oliver Quick

Edward Pomeroy ist tot. Ein Umstand, der niemanden besonders verwundert. Schließlich war er bei seiner Verwandtschaft nicht sonderlich beliebt. Und im Dorf galt er als der „unglückliche Mr. Pomeroy“.

Aufgeknüpft wie ein Strauchdieb im Torbogen der alten Schlossruine wird er am Morgen nach seinem Geburtstag gefunden. Als allerdings kurz darauf gleich sieben Abschiedsbriefe auftauchen, die allesamt eine andere Geschichte erzählen, ist selbst dem unerfahrenen Police Constable des Dorfes schnell klar, dass hinter dem, was sich als Selbstmord darstellt, mehr stecken muss…

Der neue Abenteuerband enthält auf 48 S. ein Abenteuer für das Rollenspiel Private Eye.

Format: DIN A4, Softcover, Klebebindung, ISBN 978-3-00-049694-3

Banner-DRP_2016

Shortlist des Deutschen Rollenspielpreises 2016

 

Rezensionen:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.160 g
Größe 29.7 x 21.00 x 0.04 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung “Private Eye, Abenteuer 9 – Die 7 Abschiedsbriefe des Mr. Pomeroy”