Zweckform Etiketten Drucken

Verwendungszweck Etiketten Drucken

Mit der MS Office Erweiterung "Avery Zweckform Assistent" können Sie individuelle Formate drucken. Wie man Etiketten druckt Wähle eine leere oder vorgefertigte Schablone und klicke auf "Weiter". Ein weiteres Dialogfenster für die vordefinierte Schablone ertönt. Auswahl: "Bearbeiten auf dem Konstruktionsbildschirm" (Änderungen können unabhängig voneinander durchgeführt werden) oder "Assistent zur einfachen Bearbeitung" (Gestaltung der Schablone mit einem Assistenten). Mit dem Blattnavigator legen Sie fest, ob das Label-Layout auf alle Etiketten gleichermaßen oder einzeln für jedes Label angewendet werden soll.

Klicke in das Eingabefeld und gib den gewünschten Code ein. "Auf " Preview & Print " tippen. Die Befüllungsrichtung wählen: "Horizontal befüllen" (Etiketten sind von links gestapelt ) oder "Vertikal befüllen" (Etiketten sind von oben nach unten gestapelt). "Auf " Drucken " tippen. Wenn das PDF erzeugt ist, klicke auf "Öffnen". Wenn Sie das PDF über die Browser Windows und Chrome öffnen, können Sie "Adobe Acrobat Reader" aussuchen.

Sie können auch PDF downloaden und in Adobe Acrobat Reader ausdrucken. Etikettenblatt in den Printer einsetzen, auf "Drucken" drücken, PDF schliessen, abgeschlossen. Das Druckersymbol kann sich in seinem Status ändern. Auf das Symbol "Speichern" tippen, um zu sparen. Sie können die Templates unter "Mein Avery-Konto" oder "Mein Computer" einrichten. Geben Sie den Projektnamen ein und drücken Sie "Speichern". Erstelle zum ersten Mal ein kostenfreies Avery-Konto unter "Registrieren" auf der Startseite von Avery Design & Print.

"â??Speichertes Objekt öffnenâ?? - auf der Startseite von Design & Print können Ihre eigenen Seiten erneut geöffnet und weiter veredelt werden.

Hinweise zum Drucken von Etiketten mit Seriendrucken

Rufen Sie die Website von Avery Designs & Druck auf und tragen Sie den Softwarecode ein. Auf " Starten " tippen. Der Softwarecode befindet sich auf dem Etikettenblatt. Klicke dann hier. Selektieren Sie nun das geeignete Modell und drücken Sie auf "dieses Modell auswählen". Markieren Sie den Rohteil oder die Entwurfsvorlage und drücken Sie "Diesen Entwurf auswählen".

Mit " T-Text " und dann " Schriftfeld " können Sie ein weiteres Schriftfeld einfügen und an die entsprechende Stelle verschieben. Klicken Sie im Menüpunkt "Daten importieren" auf das Eingabefeld "Daten importieren". "Klicken Sie auf "Datei suchen". Markiere, welche Felder und Felder deiner eigenen Adreßdatei auf dem Label angezeigt werden sollen, indem du sie markierst oder deaktivierst.

Dann klicke auf "Weiter"! "Klick auf "Weiter"! Nachdem Sie gelesen haben, drücken Sie "Fertig stellen"! Hier können Sie Ihre persönlichen Vorschau- und Printoptionen auswählen: Hier können Sie entweder "Alle drucken" oder nur die Etiketten von x bis y zum Drucken verwenden. Bei der benutzerdefinierten Auswahlfunktion können Sie individuelle Etiketten aussuchen, die ausgedruckt werden sollen oder nicht, indem Sie auf sie tippen.

Hinweis: Wir raten Ihnen, das Etikettenblatt nur einmal durch den Printer zu schicken. "Auf " Drucken " tippen. Etikettenblatt in den Printer einsetzen, Seitenformat A4 und tatsächliches Format wählen; auf "Drucken" drücken, PDF schliessen, erledigt. Klicke dazu auf "SPEICHERN" und speichere die Templates in "Mein Avery-Konto". Mit der Option "Gespeichertes Dokument öffnen" können Sie hier alle Dokumente erneut aufrufen und weiterverarbeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema