Word Flyer Erstellen

Erstellen Sie einen Word-Flyer

Wer Flyer privat erstellen möchte, beginnt mit den wichtigsten Punkten:. Erstellen von Flyern in Microsoft Word Die einfachste Möglichkeit, für eine Veranstaltung oder einen Service zu werben, ist die Nutzung von Flyern. Portabel und leicht zu übernehmen sind Flyer, ein mächtiges Marketinginstrument. Als einfaches Verfahren der Kondensationstechnik und Informationen auf einem praktischen Arbeitsblatt können Flyer wirkungsvoll eingesetzt werden, um Neuigkeiten oder Anregungen rasch mit einer Gemeinschaft zu diskutieren.

Selbst ohne großes Geld können Sie in Microsoft Word mühelos Flyer erstellen und mit Ihrer Werbekampagne beginnen. Klick auf "Flyer". Wähle die passende Rubrik, für die du den Flyer benutzen möchtest. Durchstöbern Sie die Vielfalt der verfügbaren Flyer-Vorlagen.

Wähle, welches Design-Layout deinen Ideen und Anforderungen entspricht. 4 Drücken Sie auf den Namen der gewählten Vorgabe. Auf " Herunterladen " tippen und den Servicevertrag mit Microsoft unterzeichnen. 7 Microsoft Word öffnen. Erstelle ein frisches Produkt mit deiner runtergeladenen Vorgabe. Sie können Texte, Schriftgrößen und -stile, Schriftarten, Sprachen und Abbildungen aus dem Flyer ändern und anpassen.

Nimm dir die Zeit, mit unterschiedlichen Schriften, Stilen, Visuals und dem Farbkonzept deiner Flyer zu arbeiten. Mit dem digitalen Druck Ihrer Flyer werden Farbe und Schrift deutlich und die Resultate noch besser.

Keine Tabellenanordnung!

Man kann in einem Textilprogramm wie Word keine solchen Anleitungen erstellen, weil sie jetzt einige Layoutmöglichkeiten haben, aber sie arbeiten ganz anders. Hier müssen Sie die Breite und Anzahl der Säulen sowie deren Abstände angeben. Hier ist es verlockend, eine einfache Dreispalttabelle (oder sogar eine Fünfspalttabelle mit je zwei schlanken Säulen als Abstand) zu erstellen.

Dies funktioniert, bis Sie feststellen, dass es kein automatisches Umbrechen des Texts vom Ende der ersten Kolonne in die zweite Kolonne gibt. Bis Word 2003 findest du die Einstellung für das mehrspaltige Format im Menüpunkt Format/Spalten. Seit Word 2007 ist es etwas verborgen und befindet sich auf der Registerkarte Seitenlayout/Seite einrichten/Spalten/Sonstige Spalten:

Markieren Sie die erforderliche Spaltenanzahl und passen Sie den (automatisch voreingestellten) Abstandswert an. Der äußere Rand (und die restliche Spaltenbreite) hängen von einem anderen Dialogfenster ab. Diese findest du im Seitenmenü Datei/Einrichtung bis Word 2003. Seit Word 2007 werden die Blattränder unter Seitenlayout/Seiteneinrichtung/Seitenränder/Benutzerdefinierte Blattränder definiert. Wenn Sie nicht kündigen, bekommen Sie nach 14 Tagen Vollzugriff und der Mitgliederbeitrag wird abgezogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema