Word Dokument als Buch Drucken

Word-Dokument als Buch Drucken

Sie sind hier im Word-Forum, aber ich möchte diese PDF-Frage beantworten. Page Setup und wählen Sie Book aus der Liste Multiple Pages. Eine Buchproduktion kann durch das Binden einer Reihe von Broschüren erfolgen. Das erste, was wir tun, ist, ein paar Dinge vorzubereiten. "Seiten", stellen Sie die Option "Mehrere Seiten" auf "Buchen".

Wort 2010 - Seitenlayout für Buchdrucke

Die Neuformatierung, d.h. die Umschaltung auf Landscape -Format, sowie die Neuanordnung und Größenänderung der Quellseiten von Word, war meiner Meinung nach abgeschlossen..... Wie auch immer, nach dem Wechsel auf "Buchlayout" ist die Darstellung in Word bereits abgeschnitten: Vor dem Einstellen des Buches seh ich normalerweise die 12 A4-Seiten mit Lineal-Längen von Breitengrad 18, 27. Nach dem Wechsel des Buches finde ich 19(!) DIN-A4-Seiten mit Lineal-Längen von Brett=12, Bogengrad 18, d.h. es wurde auf A5 zugeschnitten, aber: die Texte werden nicht verdichtet, sondern auf dieses neue Format A5 verpackt, die Graphik wird von den anderen lediglich ausgeschnitten.

Ich habe mit den üblichen Vorgaben für Seiten-Layout geschrieben: Und wie gesagt: ein von mir erzeugtes Dokument mit dem gewohnten Wort2010 für wird noch als Buch auf meinem Druckermodus gedruckt..... Ich habe auch bemerkt, dass ich das Layout der Seiten nicht auswählen kann, wenn ich mich auf der ersten Dokumentseite befinde.

Erstellen / Drucken eines Skripts im Paperback-Format A5? Outside (Book, Microsoft, Print)

er sollte später wie ein gewöhnliches Buch verwendbar sein; d.h. beidseitiger Ausdruck; korrekte Abfolge..... wie kann man das mit Wort (evtl. anderes Progamm (Freeware)) verwirklichen??? Gehen Sie in Word unter dem Menü Datei auf Unterseiten. Stellen Sie dann die Registerkarte Papierformat auf A5, ggf. die Blattränder und dann ok.

Anschließend Datei,...Drucken und unter Properties Printer Page Setup den beidseitigen Druck aufheben. Dies ist nur möglich, wenn Ihr Printer für den Duplexbetrieb ausgelegt ist. Sie können die Bestellung auch unter Druckereigenschaften festlegen, alles ist abhängig von Ihrem eigenen Gerät. Um zum Seitenlayout zu gelangen, gibt es in der ersten TAB im Abschnitt "Seite" eine entsprechende Option, mit der Sie "Buchen" festlegen können.

Kleines Pfeilfeld, meist auf "Standard" gesetzt, wenn Sie es über den Pfeiltasten öffnen, können Sie im Auswahl-Fenster auf "Buchen" einsteigen. Aber zuerst müssen Sie die Seite auf "quer" setzen und im TAB-Layout finden Sie im Auswahl-Fenster "DIN A 5".

VIEDEO: Vorbereitung des A5-Buchdrucks in Word

Außerdem können Sie bereits vorhandene Belege im A4-Format umformatieren. Wenn das Dokument bereits im A4-Format ist, ist das im dritten Kapitel beschriebenen Verfahren für den A5-Buchdruck besser geeignet. In diesem Fall ist es für den Buchdruck besser geeignet. Öffnen Sie eine neue Grafikdatei und gehen Sie zu "Page Setup". In Word 2003 befindet sich dieses Untermenü unter dem Menüeintrag Date.

Gehen Sie in der Ausgabe 2010 auf den Menüeintrag "Seitenlayout" und rufen Sie das komplette Menu auf, indem Sie auf das kleine Icon in der rechten unteren Ecke des Abschnitts "Seiteneinrichtung" tippen. Markieren Sie im Unterpunkt " Margins " unter dem Unterpunkt " Multiple pages " die Auswahl " Book ". Geben Sie im Folgenden an, wie viele Einzelseiten eine einzelne Broschüre haben soll.

Soll eine Broschur beispielsweise aus fünf gefalzten A4-Blättern zusammengesetzt sein, müssen Sie hier 20 auswählen, da vier Blätter immer auf ein A4-Blatt paßten. Beachten Sie bei dieser Funktion die Gesamtzahl der in Ihrem Dokument enthaltenen Dokumente, damit die einzelnen Broschüren so groß wie möglich sind. Dann wähle die Variante "Alle" und du bekommst einen Stack, den du nur falzen und stapeln musst.

Sichern Sie die Einstellung und die dazugehörige Grafik und fangen Sie an zu zeichnen und zu malen. Soll Ihr Buch über Seitennummern verfügen, können Sie diese über das Menu "Insert - Page numbers" hinzufügen. A5-Buchdruck eignet sich am besten für einen Duplexdrucker, d.h. es können Einzelseiten wieder eingespeist und auf der Rückwand gedruckt werden.

Gehen Sie in Word 2003 im Menütitel "Datei" zum Menüeintrag "Drucken" und machen Sie alle notwendigen Eingaben im Menütitel "Eigenschaften" Ihres Gerätes. Wenn verfügbar, wähle die Auswahlmöglichkeiten "Duplexdruck" und "Breite Seite heften". Bei Word 2010 wähle "Drucken" aus dem Menütitel "Datei". Wenn hier die Möglichkeit "Doppelseitiger Druck" zur Auswahl steht, ist Ihr Printer Duplex-fähig und Sie müssen den doppelseitigen Ausdruck nicht separat im Printermenü unter "Printer properties" einstellen.

Aktivieren Sie auch die Auswahl der Funktion "Blatt über Kurzseite drehen". Falls diese Einstellung nicht anwählbar ist, sind die entsprechenden Eingaben in der Regelfall im Drucker-Menü möglich. Beginnen Sie mit dem Drucken. Das Druckbild ist so gestaltet, dass Sie am Ende immer die zuvor festgelegte Bogenanzahl entfernen und zu einer Broschur zusammenfalten können.

Prüfen Sie jedoch das Resultat zu Anfang des Druckprozesses, da für die verschiedenen Geräte möglicherweise andere Konfigurationen erforderlich sind. Falls Ihr Printer nicht doppelseitig bedruckbar ist, aktivieren Sie die Funktion "Manueller Duplex" im Menu "Drucken" in Word 2003, "Manueller Duplex" in Word 2010. Nun werden die Titelseiten zuerst gedruckt. Zugleich wird eine Nachricht angezeigt, dass der Druckvorgang fortgesetzt werden soll, die Sie noch nicht bestätigt haben.

Entfernen Sie den Stack und ordnen Sie ihn neu an. Setzen Sie den Stack unter Einhaltung der Richtung der Buchstaben wieder in den Printer ein und überprüfen Sie, ob Sie den Druck fortzusetzen wünschen. Anschließend können Sie die zuvor festgelegte Bogenanzahl entfernen und zu einer Broschur umbiegen. Dieses Verfahren ist geeignet, wenn das Dokument im A4-Format ist und auf Ihrem Rechner ein PDF-Reader vorhanden ist, was bei den meisten Rechnern der der Fall sein kann.

Sie können in Word 2010 unter "Speichern unter" ein Word-Dokument auf direktem Weg als PDF-Datei abspeichern. Es gibt für alle älteren Versionsstände freie Programme, die als virtuelle Printer mit einfacher Konvertierung eingerichtet werden können. Bei den meisten Druckereien können PDF-Dateien unmittelbar als Broschüre gedruckt werden. Sie müssen lediglich die gewünschte Funktion im Print-Menü auswählen.

Für Nicht-Duplexdrucker drucken Sie zuerst die Vorderseite, ordnen Sie sie wie oben angegeben an und drucken Sie dann die Rückseite. Wenn Sie das Dokument für den Buchdruck im A5 in einzelne Broschüren unterteilen wollen, müssen Sie für jede einzelne Brochüre einen separaten Druckjob auslösen, indem Sie die entsprechenden Blätter im Menü Drucken aussuchen.

Mehr zum Thema