Wie Gestalte ich Flyer

So gestalten Sie Flyer

Der Flyer zeichnet sich durch seine effektive Werbewirkung aus. Anleitung zur Gestaltung eines Flyers. Ein Flyer ist informativ, schön gestaltet und an die richtige Zielgruppe verteilt und ein wirkungsvoller Botschafter für Werbebotschaften. Plakate und Flyer werben für Veranstaltungen, verbreiten Ihre Kampagnenbotschaft oder dienen der Selbstdarstellung des Vereins.

Hinweise für eine effektive Gestaltung von Werbeflyern

Der Flyer besticht durch seine werbewirksame Wirkung. Um jedoch Ihre Flyer so zu erhalten, wie Sie es sich vorstellen, müssen Sie einige wesentliche Punkte berücksichtigen. Hier haben wir für Sie ein paar nützliche Hinweise zusammengetragen, mit denen Sie Ihren Flyer in der Werbung wirkungsvoll machen können! Die Vermarktung mit Flugblättern zahlt sich aus. Denn Flyer sind: handlich: das kleine Kleinformat ist liebenswert und leicht zu verstauen. flexibel: Flyer eignen sich für die unterschiedlichsten Firmentypen und Anlässe. preiswert: Andere Formen der Werbung wie Prospekte, Poster oder Werbung sind viel teuerer. informativ: Verkaufsfördernde Informationen fördern den weiteren Kontakt.

vielfältig: ein Flyer kann rasch verbreitet oder in Broschüren und Werbesendungen gespeichert werden. Schnelle Produktion: ein Flyer kann in wenigen Tagen einsatzbereit sein. messbar: z.B. mit einem Gutscheincode und Erfolgsmessung. effektiver: Schnelleres Agieren des Readers ist eher möglich als mit PR-Artikeln. gezielt: Die Zielgruppe kann mit einem Flyer leicht erreicht werden.

Wer sich von diesen Gründen überzeugt, sollte selbst einen Flyer ausarbeiten. Dies ist der einzige Weg, wie Sie einen Flyer erstellen können, der für Sie attraktiv aussieht. Mit bunten Flyern und einer gewagteren Formulierung werden Sie die Blicke eines kleinen Zuhörers auf sich ziehen. Und wie willst du diese Flyer an die Leute verteilen?

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Flyer per Brief verschickt werden, ob sie liegen oder in die Hände ihrer Empfänger auf der Strasse gepresst werden. Abhängig vom Vertriebskanal sollten Sie darauf achten, dass sich Ihr Flyer von der anderen abhebt. Nachdem Sie Ihre Zielgruppen festgelegt haben, sollten Sie über die Struktur Ihres Flugblattes nachdenken.

In welchem Ausgabeformat soll der Flyer vorliegen? Eine Flyer in ungewöhnlicher Gestalt (z.B. ovale oder sternförmige) kann mehr Beachtung finden, ist aber meist teuerer als das herkömmliche Dinformat. Sollte der Flyer ein- oder beidseitig gedruckt werden? In den ersten zwei bis drei Minuten entscheidet sich, ob Ihr Flyer vorgelesen wird oder ob er unbemerkt im Papierkorb landen wird.

Unterschätze nie das Empfinden, das dein Flyer haben sollte, wenn er ihn berührt, denn der Berührungssinn sollte nicht unterschätzt werden. Es gibt kaum etwas Peinlicheres als einen Flyer, der schön gestaltete, aber mit Rechtschreib- und Logikanfälligkeiten behaftet ist. Also lasst jemanden über euren Flyer lesen, der mit dem Thema vertraut ist und gute Deutschkenntnisse hat!

Wer schon einmal eine Flyer-Verteilungskampagne erlebt hat, weiß, wie rasch Flyer als Gefälligkeit akzeptiert werden, nur um dann im Papierkorb zu landet. Wer seinen Flyer sinnvoll gestaltet und den passenden Vertriebskanal wählt, kann viel Auffallen erregen.

Mehr zum Thema