Welche Bindung Bachelorarbeit

Was für ein Engagement Bachelorarbeit

Schreibe deine Bachelorarbeit: Das ist der Zeitrahmen für den Durchbruch! Sie ist die Abschlusshürde vor dem langersehnten ersten Hochschulabschluss: die Bachelorarbeit. Wieviel Zeit Sie für welche Arbeitsgänge planen sollten und welche Hinweise und Kniffe Sie bei der Arbeit in den Geisteswissenschaften berücksichtigen sollten, können Sie hier nachlesen. Jeder Bachelorstudiengang hat in der Regelfall seine eigenen Richtlinien für das naturwissenschaftliche Arbeitens, die Sie als Orientierungshilfe verwenden können.

Damit du jedes Jahr besser wirst, bevor du das große Abschlussarbeitsprojekt riskierst. Weil eine Bachelorarbeit im Grunde genommen nichts anderes ist als eine längerfristige Dissertation. Etwa ein Jahr vor der vorgesehenen Einreichung der Arbeiten können Sie bereits mit den ersten Vorarbeiten beginnen. Aber Achtung: Ein Themenbereich, an dem Sie bereits in einer Semesterarbeit gearbeitet haben, kann in der Praxis nicht für die Bachelorarbeit ausgenutzt werden.

Wenn Sie genügend Zeit im Voraus haben, können Sie ruhig darüber nachdenken, ob sich aus Ihrem Lieblingsforschungsobjekt eine interessante Arbeitsmethode oder eine interessante Fragestellung entwickeln kann. Sie haben auch viel Freiraum, um das Motiv noch einmal zu ändern. Rund ein Halbjahr im Vorfeld sollte man sich per Post an einige wenige Referenten wenden und das Grobthema der Arbeiten vorlegen.

Einerseits, weil Ihr Topic auch verworfen werden könnte, andererseits, weil Sie für die Suche möglicherweise etwas mehr Zeit haben. Treffen Sie Vorkehrungen, bevor Sie sich für die Stelle anmelden! Lange bevor Sie sich für Ihre Bachelorarbeit anmelden und Ihre Bearbeitungszeit - in der Regel 8 Kalenderwochen - ausläuft, können Sie Ihre erste Betreuung vereinbaren.

Sie beginnen also einige Woche vor der Registrierung mit der Lektüre der Recherchen. Sie können auch einen geeigneten Namen für Ihre Arbeiten in Betracht ziehen. Diese wird bei der Registrierung gesetzt und kann danach nicht mehr verändert werden! Deshalb sollten Sie einen so vage wie möglich gehaltenen Namen auswählen, der sich nicht auf das Resultat der Bachelorarbeit bezieht.

Dadurch bleibt die Möglich-keit offen, dass Sie zu einem anderen als dem ursprünglich angenommenen Ergebnis kommen könnten. In den ersten zwei Kalenderwochen nach der Registrierung kann die Literatur noch zum Lesen in die Zweitliteratur mitgenutzt werden. Die verbleibende Zeit sollte dann bis zum Ende der Bachelorarbeit genutzt werden. Diesen Stapel von Arbeiten, der zunächst unvorstellbar groß erscheint, erledigt man am besten in kleinen Stufen.

Plus, sollten Sie ungefähr zwei Kalenderwochen für die Berichtigung am Ende planen. Bei der Fertigstellung Ihrer Arbeiten vor Ihnen sollten Sie sich Gedanken darüber machen, ob Sie es sich finanziell erlauben können, diese fachgerecht durchzulesen. Daher sollten Sie sich vorab mit Ihrem ersten Gutachter beraten, um zu erfahren, welche Bindung am besten geeignet ist.

Mit Klebebindung sollte der Druck und die Bindung der Bachelorarbeit in Dreifacherfassung nicht mehr als 25-30 EUR ausmachen. Gönnen Sie sich etwas, wenn Sie Ihre Bachelorarbeit einreichen! Das wichtigste ist: Schauen Sie sich die Bachelorarbeit nicht an, bevor sie bewertet wurde! Sie riskieren, dass Sie ein paar kleine Bugs finden, die Sie nur unnötigerweise verärgern werden.

Aber da Sie nach dem Einreichen Ihrer Paper sowieso nichts verändern können, sparen Sie sich die Prüfung und sind auf sich selbst stolz: Du hast deinen ersten Hochschulabschluss beinahe in der Hand!

Mehr zum Thema