Wasserfeste Etiketten Selber Drucken

Imprägnierte Etiketten Selbstdrucke

Ungedruckte Etiketten zum Selbstdruck und zur Weiterverarbeitung. Wir bedrucken für Sie lichtechte weiße Folien im UV-Tintendruck. Wir drucken wetterfeste Aufkleber lichtecht und wasserdicht auf wetterfeste, UV-beständige PVC-Selbstklebefolie. Autowerbung, auch großformatige Schaufensterwerbung Machen Sie sich selbst einen Aufkleber und lassen Sie ihn drucken. Abgestimmte Etikettenvorlagen &

Schablonen für einen exakten Druck finden Sie auch in unserem Shop.

Witterungsbeständige 20 Klebfolien A4 für Farblaserdrucker weiß (Farblaserdrucker)

Für der Einsatzbereich im Außenbereich - wetterfest! Im Idealfall sind die Kunststofffolien für Fachbeschriftungen von Geräten und Geräten, Werbeartikel, Türen, Glass Discs etc. Das qualitativ hochstehende Foliermaterial (A4 randlos) lässt schneidet sich auf jede Flächen Etikettengröße und haften zuverlässig auf allen glatten winkligen Geräten

Witterungsbeständige Laser-Klebefolie: Kunststofffolie weiß für Laserschreiber und für. Für die Anwendung härtesten: Ausgereift, wasserdicht und waschbar, schmutz- und ölbeständig ö lbeständig Passend für Farblaserdrucker für und Farblaserdrucker. Idealerweise für Typen- und Lagerplatten, Außenaufkleber etc. Merkmale (verlinkt): Ähnliche Produkte: Käufer von Sattleford Stickers Self Printing Laser Printer haben auch die folgenden Artikel gekauft:

Witterungsbeständige Barcode-Etiketten

Die Verwendung einfacher Papier-Barcode-Etiketten im Freien ist ein großes Manko. Für den Außeneinsatz gibt es besondere, witterungsbeständige Etiketten, die optimal gegen Wettereinflüsse wie z. B. Wind, Wetter, Sonne in der Luft und Schneefall beständig sind. Aber wie werden diese witterungsbeständigen Etiketten hergestellt und welche Merkmale haben sie? Ein Label muss auch für den Einsatz unter Extrembedingungen sicher sein.

Sie sollte lange Zeit gut ablesbar sein, fest und fest haften, der Witterung widerstehen, Dreck, Wasser rückstandsfrei abwehren, kältebeständig und für alle Flächen einsetzbar sein. Eine Papieretikette ist für den Außeneinsatz ungeeignet, da es sich bei dem verwendeten Produkt nicht um ein witterungsbeständiges Produkt handelt. Die Strichcodes auf dem Papieretikett würden rasch unlesbar werden, da der Druck wenig Beständigkeit gegen Sonneneinstrahlung, Niederschlag oder Abnutzung bieten kann.

Der Lösungsansatz: Drucken auf Folien-Etiketten, d.h. Materialen wie PET (Polyethylen), PVC (Polyvinylchlorid), PE (Polyethylen) und PP (Polypropylen). Der folgende Überblick macht die Auswahl der richtigen Folien einfacher: Witterungsbeständige Etiketten werden vor allem in den Bereichen Wirtschaft, Transport, Sport auf der einen Seite und im Freizeitbereich auf der anderen Seite wiedergegeben. Gerade dann, wenn zuverlässige Etiketten für den Außeneinsatz vonnöten sind.

Diese Etiketten eignen sich auch hervorragend für anspruchsvolle Untergründe wie z.B. nasse, staubige oder rauhe Untergründe. Hier bieten Spezialklebstoffe den besten Grip. Witterungsbeständige Barcode-Etiketten müssen im Thermotransferdruckverfahren gedruckt werden. Lediglich der Thermodruck garantiert einen dauerhaften Aufdruck. Es gibt noch weitere Gründe, warum ein Label für den Außeneinsatz tauglich ist.

Dazu gehören beispielsweise UV-beständige und wasserdichte Thermoübertragungsfolien für den Bedruck, besondere, lichtechte Druckfarben und zusätzliche Klebstoffe für den Außeneinsatz, die eine höhere Beständigkeit gegen UV-Strahlen bieten. Transparenter Laminatfilm schützt das Label dann wieder vor Witterungseinflüssen. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass es viele gute Möglichkeiten für die Etikettierung im Freien gibt.

Weitere Auskünfte über witterungsbeständige Barcode-Etiketten oder andere Lösungsansätze für Ihre Applikation erhalten Sie von unseren Beratern.

Auch interessant

Mehr zum Thema