Was Kosten Flyer

Welche Kosten entstehen durch den Flyer?

Aufwendungen für Promotion-Werbung Flyeraktion des Lebensmittelherstellers Lebensmittelhersteller Lebensmittel. Das Verteilen von Flugblättern ist eine Art Aussenwerbung. Im Vergleich zu anderen Außenwerbeformen hat der Kunde den entscheidenden Wettbewerbsvorteil, dass der Werbeerfolg mit individuellen Gutscheincodes messbar ist. An dieser Stelle stellen wir Ihnen die Kosten einer Werbekampagne vor und zeigen Ihnen anhand von Tips und Kniffen, wie Sie Aussenwerbung am besten umsetzen können.

Mit den nachfolgenden Kennziffern wird mindestens ein erster Hinweis auf die Kosten und Auswirkungen dieser Aussenwerbung gegeben. Grundlage dieser Berechnung ist eine mittelgroße Werbekampagne, bei der über hunderttausend Flyer ausgegeben werden. Flyer kosten1. 500 für die Erstellung von Broschüren Der Ausdruck eines Flyer-Designs rechnet sich in der Regel erst ab einer Stückzahl von mindestens 20.000, da sonst die Kosten pro Flyer ausfallen.

Personalkosten16 pro StundeDie Stundensätze der Promotoren betragen in der Regel etwa 10 bis 12 E. Die Stundensätze betragen ca. 10 bis 12 E. Sie sollten jedoch mit ca. 16 pro Std. rechnen, da Sie entweder Ihre eigenen Personalbeschaffungskosten oder den Zuschlag einer Agentur bezahlen. Auslieferungshöhe 150 Flyer pro StundeEin Promotor kann 50 bis 200 Flyer pro Stunde ausgeben.

TKP (Kosten pro Mio.)120 für 1000 FlyerDie Mitarbeiterkosten (16 / h) und der Verteilungsbetrag (150 Flyer / h) zeigen, dass die Kosten für die Verteilung von Flyern ca. 150 Flyer für 16 oder 106 für 1000 Flyer betragen. Einschließlich der Kosten für den Druck betragen die Kosten ca. 120 für 1000 Flyer oder 1,2 Cents pro Flyer.

Handelt es sich jedoch um ein kostenpflichtiges Angebot (Preis < 100 ), das sich an eine große Verbrauchermasse wendet und der Flyer einen Gutschein-Code für dieses Angebot enthält, kann eine Umwandlung von ca. 0,1% bis 0,3% erlangt werden. Diese Zahlen beinhalten nicht die (kalkulatorischen) Kosten, die sich aus der Gestaltung der Flyer oder dem Projektmanagment der Werbeaktion ergeben.

Für die Flyer-Verteilung kann, wie in den Eckdaten dargestellt, ein Umsatz von ca. 0,2% ausfallen. Dies bedeutet, dass einer von 500 ausgelieferten Flugblättern einen Einkauf erzeugt oder zur Gewinnung eines neuen Kunden anregt. Anders als bei anderen Vertriebskanälen gibt es jedoch noch andere Aspekte, die beim Werbeerfolg im Außenbereich berücksichtigt werden sollten:

Im Gegensatz zu herkömmlicher Online-Werbung (Google Adwords, Facebooks, etc.) kann eine Promotion-Kampagne mit Flyern einen speziellen Branding-Effekt haben, der nicht sofort zu einer Buchung führt, sondern die Markenbekanntheit nachhaltig steigert. Deshalb sollte nicht nur die Konversion der eingelösten Gutscheincodes bewertet werden, sondern auch die Zunahme des Website-Verkehrs während und kurz nach der Promotion-Kampagne.

Andererseits können mit diesen Kampagnen ganz neue Kundengruppen erschlossen werden, die z.B. für Wettbewerber über die traditionellen Online-Marketing-Kanäle überhaupt nicht erreichbar sind. Werbekampagnen in Gestalt der Flyer-Verteilung sind sehr gut ausbaufähig, da sie auf andere Standorte und Betriebszeiten ausgedehnt werden können. Mit dieser Checkliste können Sie keine wesentlichen Aspekte einer Marketingkampagne im Rahmen des Fyler-Vertriebs oder der Aussenwerbung übersehen.

Gegebenenfalls sollte diese Personen am Erfolgserlebnis teilnehmen (z.B. 1 Euro Prämie pro Reservierung oder pro 200 Flyer). Du solltest einen Gutschein-Code auf deinen Flyer drucken. Nur so können Sie am Ende des Tages den Werbeerfolg dieser Werbekampagne anhand der eingelösten Gutschein-Codes nachvollziehen. Den Gutschein-Code können Sie auch gleich in das Flyer-Design einfügen, wodurch Sie dann für jede Großkampagne einen separaten Flyer mit einem individuellen Gutschein-Code bestellen sollten.

Sie können auch codierte Flyer einsetzen, bei denen jeder Flyer einen eigenen Kode hat, z.B. in Gestalt einer kontinuierlichen Kodierung. Bei kodierten Flugblättern können Sie den Werbeerfolg der Marketingkampagne auch nach Ort, Zeit und Umfang aufschlüsseln. Für die Verbreitung Ihrer Flyer benötigen Sie immer die Genehmigung des Ordnungsamtes der Ort.

Außerdem müssen Sie darauf achten, dass die Promotoren den durch die Maßnahme erzeugten Garbage austragen. Zum Beispiel in Berlin kosten sie etwa 10 pro Tag, wofür eine Genehmigung 2 Kalenderwochen im Voraus einzuholen ist. Es ist nicht jedes einzelne Erzeugnis oder jede einzelne Leistung dazu angetan, über den Vertrieb von Flyern angeboten zu werden.

Es wird empfohlen, zunächst eine Probekampagne mit ca. 10000 Flugblättern durchzufuehren. Die Kosten betragen ca. 1.500 EUR inkl. Druck- und Arbeitskosten. Wer in Gestalt einer Versuchskampagne zu dem Schluss gelangt ist, dass die Flyer-Verteilung ein vernünftiger Marketing-Kanal ist, sollte ihn trotzdem ständig aufwerten. Vor allem die Standort- und Zeitfaktoren haben einen großen Einfluß auf die Distributionsebene und damit letztlich auf den Werbeerfolg der Kampagne.

Nähere Infos unter Fake Selbständigkeit mit Promotoren. und beraten Sie kostenfrei über Ihre Werbekampagne. Aktionspersonal können Sie kostenfrei und ohne Verpflichtung anfordern und innerhalb weniger Std. erhalten Sie eine Selektion erfahrener Promotoren und Teamleiter ab 13,59 EUR pro Stunde: Wenn Sie weitere Auskünfte zur Personalvermittlung oder zur Ausführung von Arbeitsaufträgen haben, können Sie mich jederzeit unter Kontakt kontaktieren.

Mehr zum Thema