Visitenkarten Tool

Geschäftskarten-Tool

Kontrollliste: Überprüfen Sie, was Sie vor der Wahl einer Visitenkartenlösung überprüfen sollten. Du willst die Besorgung von Visitenkarten in Deinem Betrieb optimal gestalten? Wenden Sie sich dann auf jeden Falle an einen spezialisierten Anbieter, der eine Online-Lösung bietet, die für Firmen und Institutionen konzipiert wurde. Die Visitenkarten sind nur anscheinend ein einfaches Spiel. Bei genauerer Betrachtung geht es nicht nur um den Ausdruck der kleinen Karten, sondern vor allem um den Beschaffungsprozess.

Die B2B-Lösungen für mittelständische und große Konzerne haben dagegen einen anderen Fokus - insbesondere in den Themenbereichen Benutzerverwaltung, Teamarbeit und Anbindung an andere Systeme. Selbstverständlich sollte nicht nur das Online-Tool, sondern auch der Ausdruck der Karte selbst Ihren Wünschen nachkommen. Sogar das schönste Online-Tool und der optimale Print sind nutzlos, wenn der Dienst um ihn herum nicht passt - von der Konsultation bis zur Auslieferung.

Es geht aber nicht nur um den Kartenpreis, sondern auch darum, versteckte oder versteckte Ausgaben zu minimieren und den eigenen Aufwand zu minimieren. Die Orderplattform für Visitenkarten & Co. ist ein Werkzeug, mit dem ein Betrieb über viele Jahre hinweg zufrieden sein sollte.

Onlinesoftwareentwicklung - B2B Visitenkarten Bestellungs-System

Ein dezentraler Unternehmensverbund mit vielen Niederlassungen und mehreren hundert Beschäftigten erfordert oft einen hohen Arbeitsaufwand bei der Konzeption und Produktion von Visitenkarten. Jede Niederlassung und ihre Mitarbeiterinnen und Mitar-beiter gestalten heute ganz unkompliziert mit dem ausgeklügelten Online-Tool ihre eigenen Visitenkarten im Corporate Design. In einem ersten Arbeitsschritt werden personenbezogene Angaben lediglich in die dafür vorgesehenen Eingabefelder eines Formblattes eingegeben, wo die zukünftige Geschäftskarte "in Echtzeit" auf dem Bildschirm zur Kontrolle zu erkennen ist.

Im Anschluss an die Grobprüfung am Bildschirm wird die Geschäftskarte als Proof-PDF ausgegeben, so dass auch ein bindender Druck überprüft werden kann. Die Visitenkarten können nach einer endgültigen Druckfreigabe der Daten in verschiedenen Ausgaben über die Shop-Funktion geordert werden. Bei der Auftragserteilung werden die Druck- und Bestelldaten unmittelbar an die Druckwerkstatt übertragen, wobei jede Niederlassung auch über eine integrierte Bestellroutine für das entsprechende Wirtschaftspapier verfügt.

Die Archivierungsfunktion für alle Vorgänge ermöglicht nicht nur eine Auftragsübersicht mit Sortiermöglichkeit nach Branchen, sondern auch die rasche Neuordnung von weiteren Ausgaben oder die Verarbeitung von bereits vorhandenen Vorgängen.

Auch interessant

Mehr zum Thema