Visitenkarten Schwarz Weiß

Geschäftskarten Schwarz Weiß

Was ist mit einer passenden Visitenkarte? Darüber hinaus können Sie wählen, ob Ihre Visitenkarten farbig oder schwarz-weiß gedruckt werden. Schau dir deine Visitenkarten an. Ob schwarz-weiß oder farbig: gleicher Preis! Bei uns finden Sie Visitenkarten mit Prägung in einer großen Auswahl.

Geschäftskarte weiß auf schwarz, tiefschwarze Pappe, 380g Gewicht

Feine, mattschwarze Pappe mit weissem Prägedruck. Das wirklich "böse" Visitenblatt, das du hier sehen kannst, wurde von unserem Auftraggeber, der strange company, mit uns erstellt. Für den Pappkarton wird eine Neugierige Haut schwarz (durchgefärbt) in 380g von Paper Union verwendet. Bedruckt wird digitales Weiß plus Überdruckung der ISO-Skala teilweise für die Grünelemente.

Die Pappe ist eine beschichtete Ausführung. Aber ist es auch bei kleinen Stückzahlen spannend gut anzufassen und gleich aussehen. und Beschichtungseffekte?

Bedrucken Sie Visitenkarten in Schwarz-Weiß oder gestalten Sie mit einem Spinnwand.

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 2.737 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Geschäftskarten - Einfarbig Schwarz-Weiß

Deine Ausweise, deine Ausweise Jede Person hat ihre eigene Identität: Zeige deine! Geburtstage, Hochzeiten, Geburten, Einschulungen, Taufen etc. Ich war anfangs etwas skeptisch....aber die Visitenkarten sind toll geworden...ich werde sie für die nächsten Male wieder dort anfertigen mitbringen. Verarbeitung und Versand superschnell.??Kann Ich empfehle nur.

So wählen Sie die richtigen Farbtöne für Ihre visitenkarten aus.

Schau dir deine Visitenkarten an. Auch wenn alles, was du sehen kannst, nichts Schwarz-Weiß ist, besteht die Chance, dass dies der erste Abdruck ist, den du bei anderen hinterlässt. Ja, es kann schwer sein, die eigenen Werbematerialien sachlich zu überprüfen, aber es gibt zumindest eine Sache, die Ihre Geschäftskarte auszeichnet: die passende Hintergrundfarbe.

Bei einer schwarz-weißen Geschäftskarte fehlt Ihnen wahrscheinlich etwas. Nach Expertenmeinung behält man eine farbig gestaltete Geschäftskarte zehn Mal so lange wie eine s/w-Karte. Wussten Sie aber, dass es für Visitenkarten gewisse Farbgebungen gibt, die die Chance auf einen Neukundengewinn oder einen Geschäftsabschluss steigern können? Die Farbe kann unsere Gefühle prägen, d.h. sie spricht uns mehr an und ermutigt uns zu agieren - wie eine Geschäftskarte aus dem Stack zu holen und zu rufen.

Also, was müssen Sie tun, um die richtige Farbe für Ihre Geschäftskarte zu haben? Möglicherweise sind Sie sich dessen nicht bewußt, aber wenn Sie eine Geschäftskarte nehmen, stellen Sie eine unbewußte Beziehung zu dem, was Sie sehen, her.

Dabei kann die Farbgebung eine wichtige Funktion haben. Für effektive Entwürfe können wir die Farbtheorie verwenden, die uns dabei unterstützt zu erkennen, wie Farbvarianten sich am besten miteinander ausgleichen. Die Farbtheorie gibt Designern ein Gefühl dafür, welche Bedeutung unterschiedliche Farbtöne für die Vermittlung einer Nachricht haben. Dies gilt auch für die Art und Weise, wie Farbmischungen erfolgen und wo sie im Farmkreis auftauchen.

So können z. B. Farbgruppen in einem Farbschema zusammengefasst werden, das komplementäre Farbgruppen kombiniert. Die drei im Farmkreis aneinandergereihten Farbtöne gelten als Analogie. Eine Designerin könnte auch die Farbe aus dem Farbspektrum übernehmen, die die Art der Darstellung der Natur widerspiegelt, und ein Design entwerfen, das vollständig aus unterschiedlichen Schattierungen von Braun- und Gelbtönen zusammengesetzt ist.

Neben Komplementär- und Analogfarben setzen einige Gestalter auf Triadenfarben, die mit gleichmäßigen Farbverteilungen im Farbrad arbeiten. Sie können sich auch für ein tetradikales Farbkonzept mit vier verschiedenen Farbtönen im Farbrad aussuchen. Spielen Sie mit diesen Varianten, um das Farbkonzept zu wählen, das am besten für Ihre Geschäftskarte geeignet ist.

Neben der Farbenlehre verwenden Gestalter auch die Farbenpsychologie, um die passende Schriftfarbe für die Botschaft der Marke einer Geschäftskarte auszuwählen. So kann beispielsweise die Farbenpsychologie einen großen Einfluß darauf haben, wie Ihre Geschäftskarte aufgenommen wird. Um mehr über die Sinnhaftigkeit von Bildern und deren Verwendung zu lernen, lesen Sie diesen Beitrag über Farbenpsychologie.

Ein unterhaltsames, lebendiges und lebendiges Erscheinungsbild mit Rot- und Gelbtönen ist für einen pädiatrischen Zahnarzt besser geeignet, während eine Kanzlei blaue, graue oder gedämpfte Farbtöne als Zeichen der Verlässlichkeit einsetzen sollte. Also, wenn es um das Thema Farbgebung geht, denken Sie zuerst darüber nach, welchen Effekt Sie erzielen wollen. Worin unterscheiden Sie sich von den anderen bei Networking-Veranstaltungen, bei denen die Besucher mehrere Visitenkarten sammeln?

Sie sollten Ihre Kreditkarte an Ihre Marken anpassen, damit sich die Menschen daran errinern, um was es in Ihrem Betrieb geht. Auch ein reduziertes Erscheinungsbild mit wenig, geschickt platzierten Farben kann bereits die richtige Wahl sein. Vergessen Sie nicht, dass die von Ihnen gewählte Farbgebung in allen Ihren Marken-Materialien - Ihrem Firmenlogo, Ihrer Beschriftung, Ihrem Webdesign und Ihrer Geschäftskarte - erscheinen sollte, um die Botschaft der Marken konsistent zu gestalten.

Profis haben ein Gespür für Details und wissen, dass sie auf Leerzeichen achten müssen und vor allem darauf, dass Schriften gut zu lesen sind. Erst wenn alle diese Gestaltungsprinzipien klar sind, kommt die Farbgebung ins Spiel. Für die Farbgebung ist es wichtig, dass die Farbgebung stimmt. Sie ist vermutlich ein prominenter Teil Ihrer Geschäftskarte, also müssen Sie sich für eine farbliche Ergänzung entscheiden.

Konstrukteure achten sehr auf das Farbrad und bevorzugen Farbtöne, die entweder in der gleichen Farbpalette liegen oder sich im Farbrad gegenüber liegen. Falls Ihr Firmenlogo z. B. violette Töne aufweist, sollten Sie vielleicht einen Orangefarbton als Hintergrund verwenden. Zweitens musst du herausfinden, wie du deine Lackierung anbringst. Sie können Ihre Visitenkarte ganz in der gewünschten Farbauswahl entwerfen oder vorsichtig aufstellen.

Bei den besten Entwürfen wird oft nur eine bestimmte Farbgebung für Firmenlogo und Schrift verwendet, und die kontrastreiche Farbgebung entscheidet über den Farbton. Sie können auch eine Kartenseite vollständig in der gleichen Farbgebung entwerfen, die Sie für Ihr Firmenlogo auf der anderen mitbringen. Allerdings ist es wichtig, dass der Papierdruck eine große Bedeutung hat und beeinflussen kann, wie Ihre Farbtöne auf der ausgedruckten Landkarte erscheinen.

Sie haben auch die Möglichkeit zwischen mattiert und glanzvoll zu wählen. Gewisse Lichtbedingungen können das Ablesen erschweren, insbesondere wenn Sie eine Reflexionsfarbe wie z. B. dunkles Blau oder Schwarz ausgewählt haben. Vergiss nicht, dass der Farbkontrast wichtig ist, wenn du die richtigen Schriften und Bilder wählst.

Schwarz ist auf einem helleren Grund eine gute Alternative. Bei allen Graphiken und Abbildungen, die auf Ihrer Visitenkarte erscheinen sollen, eignen sich ergänzende Farbtöne gut, genau wie die, die im Farbkreis gegenüberliegen. Sie können auch unterschiedliche gleichfarbige Variationen wie z. B. eine schwarzblaue Schriften und ein lichtblaues Schriftzug mitbringen. Eine klare weiße oder tiefschwarze Hintergrundfarbe kann die Farbwirkung Ihres Firmenlogos aufzeigen.

Denken Sie immer daran, dass die Verständlichkeit das Allerwichtigste ist, aber versuchen Sie es mit verschiedenen Farbzusammenstellungen, bis Sie eine finden, die passt. Nachdem Sie sich für den Einstieg entschieden haben, müssen Sie wählen, ob Sie eine ein- oder beidseitige Geschäftskarte wünschen. Wenn Sie alle Daten auf eine einzige Stelle legen, bleibt die Karten kurz und prägnant und die Druckkosten werden gesenkt.

Auf einer einseitigen Klappe ist noch ein Zettel auf der Rückwand angebracht, aber auf einer zweiseitigen Klappe können Sie Ihr Firmenlogo auf der einen und Ihre Kontaktinformationen auf der anderen Fahrzeugseite aufbringen. Vor allem aber gibt Ihnen eine doppelseitige Grafikkarte die Option, zwei unterschiedliche Farbtöne für jede einzelne Seiten zu wählen, oder die gleiche Farbtiefe, wenn Sie denken, dass dies eine bessere Aussage wäre.

Genauso wie die Auswahl von Farben und Papieren im allgemeinen Visitenkartendesign von Bedeutung ist, gibt es nichts Universelles an Ihren eigenen Werbemitteln. Sobald Sie sich entschlossen haben, Ihre Farben zu erneuern, müssen Sie sich auch die Arbeit machen, alle anderen Stoffe zu erneuern. Neben der Tatsache, dass die Farben zum Marketingkonzept Ihrer Zielgruppe gehören müssen, sollte sie auch mit der jeweiligen Firmenkultur übereinstimmen, die Sie kommunizieren.

Wer ganz und gar kompetent sein will, sollte seine Farbe stumm schalten - zum Beispiel Schwarz, Weiß und Grau sowie gedämpftes Blau oder Grün. Wenn Sie aber mehr Spaß haben wollen, wählen Sie leuchtende, spielerische Farbtöne oder Erdtöne für einen ungezwungenen Stil. Ihr Visitenausweis gilt als Aushängeschild für Ihr Haus. Bei der Auswahl Ihrer Farbtöne sollte die Natur Ihres Geschäfts leicht verständlich sein und zu den von Ihnen angebotenen Artikeln und Leistungen passen. Bei der Auswahl der Farbtöne sollten Sie sich an die Besonderheiten Ihres Geschäfts halten.

Jetzt, da Sie wissen, wonach Sie bei der Auswahl der Visitenkartenfarben suchen müssen, können Sie sofort einen guten Eindruck hinterlassen. Vertrauen Sie uns - mit den passenden Farbvarianten ist Ihre Visitenkarte das ideale Werkzeug, um neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen und Kunden dabei zu unterstützen, sich an Ihren Firmennamen zu errinern.

Sie suchen die passende Geschäftskarte? Finden Sie den passenden Gestalter, um die passende Grafik für Ihre Zielgruppe zu finden.

Mehr zum Thema