Visitenkarten Papier für Laserdrucker

Geschäftskartenpapier für Laserdrucker

Besonders starke Farblaserfolie für kreative Kunststoff-Visitenkarten. Geeignet für Tintenstrahl- und Laserdrucker sowie Kopierer. " normale" Tinten- oder Laserdrucker verursachen in der Regel Probleme.

Visitenkartenpapiere für günstige â 0,01 bis â 0,05 Einkaufen

Bei Trusted Shops Gütesiegel kaufst du in jedem Geschäft, in dem du Geld kaufst, auf Nummer Sicher â nicht zu vergessen dank unserer Geldgarantie zurück Unmittelbar nach der Kaufentscheidung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle zukünftigen Einkäufe in Shops mit den Trusted Shops Gütesiegel, mit bis zu 0, - kostenfrei schützen.

Der Sicherungszeitraum pro Kauf beträgt 30 Tage. Das Rating âSehr gutâ errechnet sich aus den 1.282 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Mon. Diese sind im Ratingmuster ersichtlich.

Plastik-Visitenkarten mit dem Farb-Laserdrucker

Unter häufig ruft das paper & more -Teams Menschen an, die ganz spezielle Vorstellungen realisieren wollen. Irene Schlohmann, Inhaberin eines Copyshops, hat uns kürzlich mit einer ungewöhnlichen Lösung angerufen. Eine ihrer Kundinnen wollte, dass ihre Visitenkarten auf Plastik bedruckt werden. Die Inhaberin eines Copyshops, Irene Schlohmann, offeriert ihren Kundinnen und -kunden nicht nur das Vervielfältigen von Unterlagen, sondern auch andere Leistungen rund um das Thema Druck und Kopie.

Bei Paper & More war sie auf der Suche nach einer Plastikfolie für Visitenkarten. Die folgende Beratungsgespräch entstand zwischen Irene Schlohmann und Reinhard Bergmann vom Papier & mehr Online-Team. Bei Irene Schlohmann: Hallo lieber Bergmann, ich suche Visitenkarten aus Plastik. Somit kommen die Kundinnen und -kundinnen auch mit ausgefallenen Wünschen zu uns. Dr. Reinhard Bergmann: Sigel bietet Visitenkarten aus glasklarem Acryl.

Sie können sie mit einem Inkjet-Drucker ausdrucken. Dieser Artikel wurde aus dem Sigel-Programm gestrichen.

Unser Laserschweißgerät LaserFOL . Die 275 Opaque ist eine weiße Polyesterfolie, die mit Farb-Laserdruckern bedruckt werden kann. Der Film ist auf beiden Seiten matt beschichtet, so dass der Tonerkörper gut haften bleibt. Der Film ist nahezu 0,3 Millimeter dick mit 0,275 Millimetern. Dieser Stoff ist ausreichend fest und somit auch für Visitenkarten unter für verwendbar. Ich kann die Folien jedoch nicht mit vorgeschnittenen Perforationsstreifen ausstatten.

müssen schneidet die Ausweise nach dem Drucken aus. IS: Was ist für ein Plastik. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die Schneideanlagen zum Papierschneiden vorgesehen sind. RB: Der Einfachheit halber möchte ich Sie nach dem Namen des Druckers fragen, den Sie zum Drucken der Visitenkarten verwenden möchten.

IS: Keine Sorge, wir haben Profikopierer und Farblaserdrucker, die auf sehr stabilem Pappe drucken können. Danke für die Information. Mrs. Schlohmann hat später für zwei Woche angerufen.

Mehr zum Thema