Visitenkarten Layout

Layout der Visitenkarte

Im ersten Schritt zum perfekten Visitenkarten-Layout müssen Sie das Format bestimmen: Querformat oder Hochformat. Einfach das gewünschte Motiv auswählen und das Layout der Visitenkarte nach Ihren Vorstellungen ändern. Nützliche Tipps rund um das Layout der Visitenkarte finden Sie hier. Mit der Visitenkarte erhalten Sie den ersten Eindruck von Ihrem Unternehmen. Das Design im individuellen Corporate Design Layout wirkt professionell.

Visitenkarten-Layout - Tips und Kniffe

Bei der Erstellung von Visitenkarten ist das Layout eines der wesentlichen Punkte. Eine Visitenkartengestaltung ist nichts anderes als die detailgetreue Visualisierung eines mentalen Images im Sinn eines realen Designs. Für Sie bedeutet das: Das Layout der Visitenkarte sollte das erste sein, woran Sie denken sollten. Sie beginnt beim Layout und hört bei der korrekten Ausrichtung der Einzelteile auf.

Unabhängig davon, welches Ausgabeformat Sie wählen, sollten Sie die Standardformat 85 x 55 Millimeter für Ihr Visitenkartenlayout einhalten. Wenn Sie Ihrer Geschäftskarte eine ganz spezielle Akzente verleihen möchten, sollten Sie Ihre kreative Seite bei der Verbreitung der einzelnen Komponenten unter Beweis stellen. Sie sollten als Grundriß einen 3 - 5 Millimeter großen Randabstand einhalten, um zu verhindern, dass Ihr Schriftzug zu nahe an den Bildrand kommt und so Ihr Visitenkartenlayout überlastet erscheint.

Anschließend können Sie Ihre Geschäftskarte in zwei oder mehr Felder unterteilen. Sie müssen darauf achten, dass Sie Ihr Visitenkarten-Layout nicht in zu kleine Flächen aufteilen und damit nicht genügend Raum für Ihren Schriftzug haben. Zur Integration Ihres Unternehmenslogos in das Layout ist in der Praxis meist eine der Eckpunkte oder der Außenbereich geeignet.

Zentriert würde Ihr Firmenlogo zu viel Raum für Texte auf der Geschäftskarte einbüßen. Aus dem Beispiel der links abgebildeten Geschäftskarte ist ersichtlich, dass es nicht schwierig ist, mit diesen wenigen Hinweisen eine klassisch anmutende Geschäftskarte zu kreieren. Wer all diese Hinweise befolgt, kann im Nu ein gestalterisches und persönliches Visitenkarten-Layout gestalten.

Der vorliegende Beitrag wurde am 20.05.2009 verfasst und ist unter Layout mit den Stichworten:Create, Formate, Layout publiziert.

Gestaltung von Visitenkarten und Schreibwaren

Was für pay square alles Neues ist: Visitenkarten und Schreibwaren mit frischem Firmenlogo und Layout im neuen Erscheinungsbild. Nach dem Zusammenschluss mit Montrada und dem neuen Firmenlogo und -design wird payquare auch in der Kommunikation von den Synergieeffekten aus der Mitgliedschaft in der Equens-Gruppe profitieren.

Das Design basiert auf dem Erscheinungsbild der Equens SE, so dass beispielsweise alle firmeneigenen Formblätter und Office-Anwendungen problemlos und mit geringem Arbeitsaufwand eingebunden werden können.

Mehr zum Thema