Visitenkarten Kostenlos Erstellen selbst Drucken

Business Cards Kostenlos Selbstausdrucke erstellen

Mit OpenOffice können Sie beeindruckende Visitenkarten selbst erstellen! Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihrer Visitenkarte. Mit Ihren individuellen Anforderungen - mit Ihren Visitenkartenvorlagen nach CI - und völlig kostenlos! Allerdings müssen Sie Ihre Druckdaten selbst gestalten und liefern.

REIKI-Startup: So starten Sie Ihre Energiearbeitspraxis zum Erfolg - Katrin Buske

Ob Sie nun eine eigene Reiki-Praxis eröffnen wollen oder ein eigenes Unternehmen mit Hilfe von Reißki - oder in anderen Bereichen der energetischen Arbeit - Sie werden rasch auf eine große Anzahl von Fragestellungen stoßen, von denen die meisten nur am Rande während des Reiki-Trainings angesprochen wurden:

Das vorliegende Werk schliesst diese Kluft und gibt konkrete Hinweise und unmittelbar umsetzbarer Vorschläge zur Entwicklung eines eigenen Geschäftskonzepts, unabhÃ?ngig vom Reiki-Stil. Dabei wird im Laufe des Bandes ein konkretes Businesskonzept ausgearbeitet, so dass dem Aufbau der eigenen Vorgehensweise nichts im Weg steht.

Das sind 52 Fotoprojekte: Schöpferische Fotoarbeiten für Experimentatoren.... - Der Kevin Meredith

Kevin Meredith, ein versierter und angesehener Lomographiekünstler, wurde Zweiter bei den Lomolympiaden in Tokio und Dritter beim Lomographieweltkongress in Wien 2002. Zu seinen Aufträgen gehören unter anderem Fotos für Dr. Martens, die Commonwealth Games in Uganda und die National Gallery sowie das Royal College of Art in London. Außerdem war er Juror bei The Blink of an Eye Photo Competition und der New Yorker Ausstellung 2006. 2008 wurde Kevin Meredith zusammen mit nur 20 weiteren Teilnehmerinnen für das Purple Pedals-Projekt, einen Feldtest von Yahoos solar betriebenem Rad und Fotoapparat, nominiert.

App-Check: Vier Instagram-Tools im Testbetrieb

In der heutigen Zeit ist Installram die populärste Social-Media-Plattform, und es wird immer bedeutender, dass sich die Benutzer durch hochwertige Inhalte auszeichnen. Es gibt so viele Anwendungen, um Bilder und Filme für Instanagram zu veredeln. Diesmal befinden sich InShot, Phonto, HypeType und Canva im App-Check. InShot, als eines der neuen Instagramm-Tools, ermöglicht es dem Benutzer, Bilder, Videos oder Kollagen zu bearbeiten.

Diese können in der Applikation angelegt oder aus der Gallerie heruntergeladen werden. Mit InShot steht dem Benutzer eine große Bandbreite an stylischen Stickern zur Verfügung. Es können auch Bilder mit den berühmten Emojis zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich kann der Benutzer Text und Aufkleber oder sogar das Videomaterial mit Hintergrundmusik einfügen. Auch InShot selbst verfügt über individuelle Spuren und Soundeffekte.

Darüber hinaus bieten die Bildfunktionen dem Anwender eine Reihe von Optionen zur Verschönerung der Bilder. So kann die Fotoanzahl und das Design der Fotocollage variiert und das "Endprodukt", wie bei allen anderen Funktionalitäten, mit Accessoires ausgestattet werden. Super: InShot stellt fertige Video- und Imageformate zur Verfügung, so dass die erzeugten Contents unmittelbar an die Social Media Plattformen adaptiert werden können, z.B. für YouTube, die Instagram Story oder das Facebook Coverbild.

Auch wenn sich die Bildbearbeitungsfunktionen nicht wesentlich von denen anderer Anwendungen abheben, hat InShot den Anwendern den großen Nutzen, sowohl Video- als auch Foto-Funktionen in einer einzigen Anwendung zu haben. Weniger toll: Die Filme in der Gratisversion sind bedauerlicherweise mit einem "InShot"-Wasserzeichen versehen, das nur mit einem Update entfernt werden kann.

Aktualisierung: Das Update kann mit einem einmaligen Kauf oder einem Abo durchgeführt werden.

Pronto ist eine einfache Bearbeitungsanwendung zur Verbesserung von Bildern für Instagram oder andere Social Media-Kanäle. Der Benutzer hat die Möglichkeit, Bilder zu fotografieren, sie aus der Gallerie zu selektieren oder ein so genanntes "Plain Image" zu erstellen. Die bearbeiteten Bilder können dann entweder auf den Social Media Kanälen veröffentlicht oder in der Gallerie gespeichert werden. Großartig: Trotz des recht schlichten Aussehens verfügt die Anwendung über eine große Anzahl von Schriften und Aufklebern.

Weniger groß: Unglücklicherweise ist der Anwender bei der Wahl der Leergrafiken ("Plain Images") und der gebotenen Bild-Formate sehr begrenzt, da die meisten von ihnen erst durch ein Update aktiviert werden. Außerdem ist die kleine Filterauswahl nicht befriedigend, da die bestehenden Server in Instagram (oder in anderen Apps) modernisiert sind und leicht mit denen der Phonto-App auf dem Laufenden bleiben können.

Sie kann nur mit einem Update aufheben. Aktualisierung: Die kosten 2,29 für die kostenlose Variante der Anwendung und die so genannten Add-On-Pakete, mit denen zusätzliche Werkzeuge (z.B. Textstil-Pakete, Filterpakete) hinzukommen können, werden zwischen 1,09? und 2,29? berechnet. Eine Aufrüstung in Gestalt eines Add-On-Pakets ist nur dann sinnvoll, wenn Sie die Palette der Bildformate und Farbfilter zwingend ausbauen wollen.

Die Erstellung von Storys ist seit der Markteinführung der Instagram Story für die Benutzer immer bedeutender geworden, auch wenn die Beiträge nach 24 Std. auslaufen. Für die Instagram Story stehen mit der HypeType-App attraktive Text-Effekte zur Verfügung. Das Handling der Applikation ist sehr komfortabel, da die Aufzeichnung wie in der Instagram Story erfolgt:

Die Aufzeichnung gelangt dann in den Bearbeitungsbildschirm und kann vom Benutzer nach Bedarf eingestellt werden. Der Benutzer kann auch die Schnelligkeit der Animationen verändern und dem kurzen Videoclip zusätzliche Musiktitel hinzufügen. Schließlich wird das erzeugte Videomaterial entweder unmittelbar auf Instanram oder anderen Social Media-Plattformen veröffentlicht oder in der Gallerie abgelegt.

Vom Klassiker bis zum Modernen: Die HypeType-App bietet eine große Vielfalt an Schriftarten. Darüber hinaus wird der Anwender durch eine Kurzanleitung ("Double Tap To Edit") bei der Aufnahmebearbeitung unterstüzt. Der kostenlose Effekt ist zeitgemäß, weitere können nach einem Kurztest hinzukommen, der auch die Kosten tragen kann. Weniger stark: Das Siegel " Made with Home Type " wird beibehalten und kann nur in der Premium-Version gelöscht werden.

Im Gegensatz zur ursprünglichen Instagram-Geschichte können Bilder und Videos nicht aus der Fotogalerie heruntergeladen werden, sondern müssen unmittelbar in der HypeType-App erfasst werden. Darüber hinaus sind die Farbpaletten vordefiniert und können vom Benutzer nicht geändert oder erstellt werden. Aktualisierung: Die Premium-Version der Anwendung kann 7 Tage lang kostenlos heruntergeladen werden.

Hat dies den Anwender davon Ã?berzeugt, kosten die Vollversionen 19,49 ? pro Jahr. Für einige lohnt sich ein Update auf jeden Fall, wenn Sie neue Spezialeffekte testen und die Instagram-Geschichte abwechslungsreicher gestalten wollen. Sie ist kein altbekanntes Instagramm-Tool, sondern eine Anwendung zur Erstellung von Texten und zur Bearbeitung von Bildern.

Canva hat jedoch eine Vielzahl von Stilen, darunter Instagram Photos und die Instagram Story. Canva kann auch verwendet werden, um Dateien zu erstellen, die zum Drucken und/oder Senden vorgesehen sind. Beispielsweise finden die Benutzer Templates für Visitenkarten, Einladungen, Grußkarten oder Plakate. Um ein Bild zu erstellen, können Sie mit leeren Dokumenten beginnen oder andere Graphiken oder Motive aus der Gallerie als Kopiervorlage verwenden.

Die kostenlosen und kostenpflichtigen Entwürfe von Canva sind für den Benutzer verfügbar. Dem Anwender eröffnen sich damit (fast) alle Gestaltungsmöglichkeiten. Die Wahl der Schriften läßt auch keine Wuensche offen. Für Canva ist die Wahl der richtigen Farbe kein Hindernis. Großartig: Das Styling der Applikation ist klar und zeitgemäß, die Bedienung von Canva unkompliziert und aufbereitet.

Ungeachtet der unzähligen Einsatzmöglichkeiten und der großen Designauswahl ist die Applikation gut strukturiert und überwältigt den Anwender nicht. In der kostenlosen Variante stehen 1 GB freier Platz für "Ihre Entwürfe" zur Verfügung, so dass Sie sie alle an einem Platz finden können. Um eine größere Auswahlmöglichkeit zu haben, müssen Sie auf "Canva for Work" upgraden.

Aktualisierung: Die "Canva for Work"-Version kosten den Benutzer zwischen 9,95 und 12,95 US-Dollar pro Kalendermonat und Benutzer. Zu den Vorteilen des Updates gehören der unbegrenzte Stauraum für Entwürfe und der Zugang zu Hunderttausenden von freien Bildern, Abbildungen und Vorbildern. Für grössere Gruppen gibt es auch Aufrüstungen. Im privaten Bereich sind die Gratisangebote von Canva ausreichend und eröffnen viele Wege, um Instagram-Bilder zu schmücken.

Wenn Sie jedoch regelmässig Entwürfe und Unterlagen auf Konzernebene erstellen, kann es sich auszahlen, auf Canva for Work umzusteigen. Wenn Sie an einem kostenpflichtigen Entwurf auch ohne Subskription Interesse haben, können Sie ihn mit dem Canva-Guthaben kaufen. Denn ein Subskription ist kein Muss und bezahlte Entwürfe können auf Anfrage auch individuell gekauft werden.

Mehr zum Thema