Visitenkarten Günstig selbst Gestalten

Business-Karten Billig Selbstgestaltende Visitenkarten

So können Sie die Faltkarten zu Hause in Ihrem eigenen Programm selbst gestalten. Bis zur ersten Geschäftsausstattung, denn dieser Werbeträger ist relativ günstig. Die Preise sind hier auch für kleine Mengen von Visitenkarten günstig.

Einfärbung

Seine Spezialität ist die Gestaltung von Präsentationen in PowerPoint, Grafik- und Visitenkartendesign. Das macht ihn zu einem geborenen Designer von Content Management Systemen wie WordPress oder Jomla. Das Erstellen einer Geschäftskarte ist keine Hexerei. Wenn Sie eine Geschäftskarte entwerfen, z.B. ein Bestattungsunternehmen, wäre ein rot-rosa Grund eine schlechte Entscheidung. Ein Event-Agentur für Hochzeits-Feiern sollte nicht zwangsläufig Schwarz als dominante Hautfarbe verwenden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Farbe zu dem passt, was auf der Karten steht und damit zum Betrieb des Inhabers - zum Beispiel zum Corporate Design. Im Allgemeinen sollte eine Geschäftskarte nie zu farbenfroh sein. Als Kartenformat sollte man sich auf jeden Fall an die üblichen Formate 85mm x 55mm oder 85mm x 54mm klammern.

Für diese wesentlichen Informationen sollten mind. 50 Prozentpunkte der Kartenfläche belegt sein. Sie können bei der Auswahl der Schriften flexibel sein, aber das endgültige Druckergebnis muss lesbar sein. Aber auch hier gilt: Die Schrift sollte geeignet sein. Ein viel zu verspielter Font kann z.B. für ein Handwerksunternehmen ungeeignet sein.

Natürlich sollte eine Unternehmenskarte ein Firmenlogo haben, während eine Privatvisitenkarte auch ein Passfoto der Personen enthalten sollte, zu denen die Informationen gehörten. Mit dem Passfoto oder dem Firmenlogo ist die nachträgliche Zuordnung einfacher, von wem man diese hat. Eine weitere wichtige Eigenschaft ist ein Mindestabstand von 2 Millimetern zum Spielfeld.

Wird diese nicht beachtet, wirkt die Platine nach dem Schneiden entweder überlastet oder wird im Extremfall gar vom Firmenlogo oder der Schriften abgetrennt. So macht die wohl hübscheste Geschäftskarte dann wieder einen laienhaften Auftritt. Dadurch erhält die Spielkarte einen anderen Griff, wodurch sie sich von anderen Spielkarten unterscheidet.

Der Grund dafür ist, dass sich die Darstellungsweise der Druckfarben auf dem Monitor immer von den Druckfarben unterscheidet. Der Ausdruck kann auch verwendet werden, um besser beurteilen zu können, ob Schrift- und Farbgestaltung sowie das Design der visuellen Karte gut zusammenpassen. Erfahrungsgemäß kann ich nur von Do-it-yourself-Sets zur Erstellung von Visitenkarten im Int. raten. Auf der Kostenseite ist eine eigene Druckwerkstatt je nach Anzahl der Einheiten teilweise noch billiger.

Manch einer vergisst bei der Einkaufsentscheidung den Kostenfaktor für die Druckfarbe, die bei Visitenkarten den grössten Teil ausmacht. Wenn Sie mit einem Inlandsdrucker ausdrucken, ist das Ausdrucksbild in der Regel nicht so schön und glänzend - besonders bei Visitenkarten mit viel Farbigkeit oder einem Bild. Die Preise sind hier auch für kleine Mengen von Visitenkarten günstig.

Bestellen Sie jetzt den Autoren - Oliver Hinz - für Ihre Visitenkartenerstellung!

Mehr zum Thema