Visitenkarten Gestalten

Geschäftskartendesign

Entwerfen Sie eine Visitenkarte genau nach Ihren Vorstellungen. Gestalten Sie Visitenkarten: Tips und Tendenzen Beim Erstkontakt werden die Visitenkarten rasch getauscht - jede hat zahllose und jede gibt ihre eigenen weiter. Um einen positiven und nachhaltigen Gesamteindruck zu erzielen, sollten Sie sich bereits bei der Gestaltung auf einige Besonderheiten verlassen. Denn Sie wollen nicht im Visitenkartendschungel Ihres Gegenübers untertauchen. Wenn Sie Ihre Geschäftskarte anders gestalten wollen, gibt es heute keine Einschränkungen bei der Papierwahl.

Wir empfehlen festere Stoffe und stärkere Papierqualitäten, da sie die Lebensdauer der Visitenkarten aufrechterhalten. Sie können ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden und mit ihren 3 Lagen (weiß-weiß) nicht nur eine Dicke von 600g, sondern auch einen Farbakzent haben. Doch auch mit transluzenten Visitenkarten können Sie beim ersten Gespräch einen nachhaltigen Auftritt haben.

Besonders geeignet sind lichtdurchlässige Schichten mit einer Dicke von ca. 450g, die außerdem abweisend sind. Ein Hook hat aber durchsichtige Visitenkarten, die man nur auf einer Seite drucken kann. Effektlackierungen wie die Partielllackierung der Visitenkarten sorgen nicht nur für eine ansprechende Optik, sondern auch für eine gute Haptik. Ein farbiger Prägedruck unterstÃ?tzt die Verfeinerung der Business-Card und lÃ?sst sie sowohl optisch ansprechend als auch von haptischem Standpunkt aus leuchten.

Können Sie aber auch den Geruchswahrnehmung bei der Gestaltung von Visitenkarten adressieren? Möglich macht das der Duft-Lack. Es ist nicht in jedem Betrieb sinnvoll, Visitenkarten mit Duftlacken zu benutzen. Entworfene Visitenkarten aus Buchenholz, Acrylglas oder Stahl. Wenn Sie Ihre Visitenkarten anders gestalten wollen, können Sie auch den Laserschnitt ausprobieren. Auf diese Weise können Bereiche aus der Karte ausgeschnitten werden.

Bei der Erstellung von Visitenkarten sollten Sie von Anfang an auf Veredelung und besondere Merkmale achten und sich an den Drucker wenden. Sie können nützliche Design-Tipps liefern.

Druckvorbereitung durchführen

Informieren Sie sich über die gefragtesten Geschäfts-, Technologie- und Kreativkenntnisse von Branchenexperten. Du hast viel mit Menschen zu tun - ob geschäftlich oder persönlich - und möchtest dir eine geeignete Geschäftskarte entwerfen, mit der du deine Adressdaten auf attraktive Weise übermitteln kannst? Die Kommunikationsdesignerin Rebecka Strauß wird Ihnen in diesem Video-Training anhand von Praxisbeispielen zeigen, welche Schrifthöhe sich eignet, wie Sie dekorative Elemente vernünftig einsetzen, wie Sie mit Farbe umgehen oder Logos integrieren können.

Für Apple Deutschland war sie für Business Development Apertur verantwortlich und ist auf vielen Messen als Vortragsexpertin (Apple Certified Trainer, Apertur 3, Level One) für Apertur- und Fotoworkflows präsent und wird von namhaften Soft- und Hardwareunternehmen wie Apple und Wacom als Referentin anerkannt.

Herzlich Wilkommen bei "Visitenkarten gestalten mit InDesign" Was macht eine gute Vignette aus?

Auch interessant

Mehr zum Thema