Visitenkarten Empfehlung

Empfehlung für Visitenkarten

Die Visitenkarte sollte für Sie immer eine Art "Empfehlung" sein. Auf seiner eigenen Visitenkarte ist er eine kurze Empfehlung für den Europäer. Eine weitere elegante Einführung in die Empfehlungen ist Ihre Visitenkarte. Geschäftskarten, die das Image von Mitarbeitern und Unternehmen verbessern.

Empfehlungsvisitenkarten

Weil ich neue Visitenkarten unbedingt benötigte (meine zuletzt in Pacific Grove verschenkte), habe ich am Montag Abend bei der Google-Suche "Visitenkarten billig drucken" eingegeben und dann ein wenig hilflos vor einer endlosen Reihe von (mir unbekannten) Providern gesessen. Die Preise und Laufzeiten auf logiprint.com haben mich überzeugt und ich war nicht unzufrieden.

Immer noch am späten Abend bestellte ich 500 Visitenkarten und 300 Midi-Aufkleber und heute um 9 Uhr läutete der Briefträger mit dem logiprint Paket. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Online-Druckers läßt keine Wünsche offen: 500 Exemplare farbiger Visitenkarten auf 300g Karton für nur 19,90 EUR in weniger als 3 Tagen!

Für Visitenkarten: CMYK, min. 300 dpi, 91×61 Millimeter mit einem rundum geschnittenen 3 Millimeter Rand.

Erfolgreiches Asiengeschäft: Ratgeber und Checkliste für Fernost und Südostasien - Sung-Hee Lee Lee

1982 startete sie ihr Masterstudium der Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften an der Uni Stuttgart. In dieser Zeit und während der Doktorarbeit an der selben Hochschule ist sie seit mehr als 20 Jahren als Experte für das interkulturelle Asien-Management in diversen europÃ?ischen und asia- tischen Firmen (z.B.:: Avvo, Ixetic, Valeo, Ernst & Young, Samsung) tÃ?

Mit regelmäßiger Unterstützung vor Ort in Asien, durch ständigen Kontakt und Austausch mit in- und ausländischen Experten, Führungskräften und Firmen weiss sie, wo und welche Probleme bei der unternehmerischen Beteiligung auf dem indischen Markt entstehen können und welche interpersonellen, zwischenkulturellen und unternehmerischen Fallstricke berücksichtigt werden müssen. Dieses Werk ist das Ergebnis dieser Erfahrungen, um allen, die auf dem japanischen Markt aktiv sind oder werden wollen, kompetent zu helfen.

Visitenkartentest: Muh gegen den Flyer-Alarm

Schließlich gelang es mir, Visitenkarten für mich selbst zu entwerfen. Ich wollte keine Visitenkarten von der Firma mitnehmen. In den letzten zwei Jahren habe ich dort Visitenkarten für das Unternehmen meiner Mutter bestellt. Wer kein Adobe Photoshop hat und/oder kein Mediendesigner ist, findet hier attraktive Templates, die sich einfach und rasch überarbeiten lassen.

Die Visitenkarten von Myoo sind oft mehr als doppelt so kostspielig wie "traditionelle" Visitenkarten. Deshalb habe ich einen Bericht geschrieben: Muu vs. Fliegerarm. Einerseits benötigte ich Visitenkarten für mein Geschäft (im Herbst gründete ich nebenbei eine Agentur), andererseits für den City-Blogger. Was muss auf einer Geschäftskarte vermerkt sein?

Abhängig vom Adressaten und dem Verwendungszweck sind auf einer Geschäftskarte verschiedene Angaben zu finden. Ich habe mich für Fliegengitter wegen des Preis und Muh wegen der Erfahrungen mit Fliegengitter entscheiden, weil ich mich offen gesagt nur über die komplizierte Handhabung und die Designbeschränkungen ärgerte, aber lies selbst: Sie haben die Möglichkeit, selbst erstellte Templates herunterzuladen oder Ihre eigene Simulationssoftware zu verwenden.

Aufgrund mangelnder Konstruktionskenntnisse entschied ich mich für den Einsatz der Praxis. Am besten verabschieden Sie sich von der Idee, dass Visitenkarten "schnell" aus der To-Do-Liste entfernt werden können. Die Vielfalt der Templates ist nach Branche sortiert und kann leicht modifiziert werden. Daher ist es empfehlenswert, mehrere Designs auszuwählen und zu sehen, welches Ihnen am besten liegt.

Hierfür habe ich dieses Grundriss gewählt. Schon nach drei Tagen lag die Visitenkarte auf meinem Table. Sonderausführungen wie z.B. runde Kanten sind bei Verwendung von Fliegengittern auch gegen geringen Zuschlag möglich. Zusammenfassung Flyeralarm: Empfohlen, wenn Sie noch kein eigenes Erscheinungsbild haben und sich von Templates inspirieren in den Bereichen Design und Design haben.

Sie haben bereits ein komplettes Visitenkarten-Layout, das Sie nur noch uploaden müssen. Die Handhabung bei Moo ist sehr einfach: Entweder Sie wählen eine Rohvorlage oder ein fertig gestaltetes Muster und passen es Ihren Vorstellungen an. Nachdem ich die Erfahrungen mit Fliegeralarm gemacht hatte, habe ich mit der iPad-App Rhonna ein eigenes Frontdesign entworfen.

Hinweis: Vergessen Sie nicht den Umfang und die Grösse Ihrer VS-Karte! Ich habe mich für dieses spezielle Kartenformat entschlossen, weil die Mini Cards und die Cards mit den runden Kanten so oft durch meine Hand gegangen sind und für mich allmählich ihren Exklusivstatus einbüßen. Resümee Moo: Sehr zu empfehlen, sehr gute Qualitäten, exclusive Formen, aber auch sehr kostspielig.

Meine Visitenkarten haben heute ihren großen Auftritt: Während ich diesen Beitrag verfasse, setze ich mich in den Waggon nach Hamburg, wo ich 14 weitere wunderschöne Bloggerinnen treffe. Was halten Sie von meinen neuen Geschäfts- und Blog-Begleitern? Haben Sie bereits Visitenkarten für Ihren eigenen Desktop?

Mehr zum Thema