Visitenkarten Drucken Papier

Geschäftskarten Druckpapier

Bilddruckpapier; Kunstdruckpapier (für die höheren Klassen). Papier: Nur das Allerbeste für Visitenkarten Dein Corporate Design sieht ein sehr spezifisches Papier für Visitenkarten vor? Sind Sie sich nicht sicher, welches Papier am besten zu Ihnen paßt? Die Anmutung von Visitenkarten ist weitgehend auf das eingesetzte Papier zurückzuführen.

Falls Sie bereits wissen, auf welchem Papier Sie Ihre Geschäftskarte drucken sollen, können Sie auch ein persönliches Preisangebot einholen - tragen Sie dazu einfach den gewünschten Papiertyp (Marke oder Typ und Gewicht) in das Eingabefeld "Besondere Anforderungen" ein.

Falls Sie noch Anregungen benötigen, besuchen Sie die folgende Gallerie oder bestellen Sie Druckmuster. Das Papier auf dem Monitor? Die Präsentation von Papierqualitäten im Netz ist eine sehr sensible Angelegenheit. Der feine Farbverlauf (der auch im scheinbar weißen Pappe vorhanden ist) und die Oberflächenbeschaffenheit sind nur sehr bedingt reproduzierbar, die haptischen Eigenschaften natürlich überhaupt nicht.

Trotzdem präsentieren wir Ihnen in der nachfolgenden Digitalgalerie einige der begehrtesten Kartonarten - mit einer deutlichen Warnung: Die Anzeige auf dem Display ist von Geräte zu Geräte verschieden und immer nur eine ungefähre Orientierung. Genügend Gespräch - klicken Sie hier für die neue digitale Visitenkartengalerie:

Was sind die passenden Visitenkarten?

Kleine Betriebe, Selbständige und Selbstständige brauchen häufig nicht so viele Visitenkarten. Für In diesem Kreislauf ist es von Interesse, Visitenkarten in kleiner Stückzahl zu drucken. Paper & more offeriert dazu eine große Anzahl von Fertigprodukten, mit denen der Eigendruck der Visitenkarten ganz unkompliziert ist. Für Design und Ausdruck ist die übliche Textsoftware ausreichend.

Gratis Visitenkartenassistenten erleichtern das Design und den Ausdruck. Hier können Sie herausfinden, welche Angebote Visitenkarten Papier & mehr bieten und was Sie bei der Wahl Ihrer Visitenkarten beachten sollten. Sie können die kleinen Visitenkarten nicht mit einem PC-Drucker ausdrucken. Deshalb sind Visitenkarten auf einem A-4-Blatt in zwei Zeilen zu je fünf zusammengestellt.

Es wird das Blatt im Format A4 gedruckt. Dann entfernen Sie die Spielkarten vom Blatt. Sie können aus zwei verschiedenen Visitenkarten wählen. Für eine Variante werden die Ränder der Visitenkarten glattgeschnitten. Bei den Visitenkarten mit glattem Schnitt kann man sie nach dem Drucken problemlos von der Website Trägermaterial entfernen. Im Gegensatz dazu werden die microperforierten Karden entlang der Perforationslinie vom Blech getrennt.

Bei unseren Käufern sind die glatten Visitenkarten gefragt. Es gibt kaum Unterschiede zu denen der Buchdrucker. Bei Visitenkartenpapieren gilt: Je straffer ein solches ist, desto besser ist es für fühlt. Nicht jeder Printer kann jedoch die höheren Briefbeschwerer zuführen und drucken. Deshalb können wir Ihnen fertige Visitenkarten mit verschiedenen Papierstärken (Grammaturen) anbieten.

Paper & mehr offeriert genau zugeschnittene Sterilisationskarten mit den nachfolgenden Gewichtsklassen. Die edle Pappe korrespondiert in etwa auf der Stärke mit einer gewöhnlichen Ansichtskarte. Der Stoff fühlt sieht aus wie eine Geschäftskarte aus der Printserie. Das 225 Gramm schwere Papier ist nicht gestrichen. Diese können mit Laser- und Inkjetdruckern gedruckt werden.

Die 250 g/m - Edelstahl für Laser- und TintenstrahldruckerDieser sehr stabile Visitkartenkarton steht dem, was man in einer Druckerei erwartet, in nichts nach. Nicht jeder Printer kann jedoch das Feststoffmaterial drucken. Bei den Visitenkarten handelt es sich um einen allgemein bedruckten Karton. Die Visitenkarten können mit allen Bürodruckern, Laser- oder Inkjetdruckern gedruckt werden.

Bei Verwendung eines Tintenstrahldruckers sollte die Druckauflösung auf normales Papier - Kleingedrucktes - festgelegt werden. Bei einer hohen Fotoauflösung mit viel Druckfarbe wählen können Schriftart und Grafik laufen. Der Ausdruck mit einem Inkjetdrucker auf dem ungestrichenen Karton ist nicht zwangsläufig wasserdicht. Das Visitenkartenblatt mit den Grammaturen 190 g/m und 225 g/m wird von vielen gängigen PC-Druckern beschriftet.

Du solltest die Visitenkarten über den einzelnen Bogenanleger zuführen. Sollte dies nicht möglich sein, legen Sie immer nur ein Blatt in das Papierfach. Die 250 Gramm schwere Visitenkartenbox wirkt etwas anders. Die Zuführung dieses sehr festen Papieres kann zu Problemen für den Bediener führen. Ob er dies verarbeitet, hängt von Ihrem Printer ab Stärke

Lesen Sie in der Gebrauchsanweisung nach, ob Ihr Printer für für das Gewicht des Papiers freigegeben ist. Hierfür können wir keine allgemeine gültige Erklärung abgeben. Die Visitenkartenblätter, die von Ihrem Inkjetdrucker zugeführt werden, werden ebenfalls gedruckt. Auch wenn der Printer Blätter hineinzieht, ist es möglich, dass sich die Tinte nach dem Drucken von einem Papier löst.

Dabei werden die Tonerteilchen durch Wärme gebunden (auf das Papier aufgeschmolzen). Weil Geräte in der Regel nur auf dünnere Papieren druckt, wird die Schmelztemperatur auf diese Papierarten umgestellt. Die führt darauf, dass die Wärme mit dem 250g - Pappe für die Befestigung nicht ausreichend ist und die Leuchtfarbe wieder vom Papier abwischt werden kann.

Prüfen, um zu überprüfen, ob Ihr Printer für das Gewicht des Papiers übernehmen darf. Dann müssen stellen Sie die Druckmedieneinstellung im Statistiktreiber überprüfen ein. Wenn diese Aktionen keine zufriedenstellenden Ergebnisse liefern führen, dann benutzen Sie Visitenkarten mit niedrigerem Gewicht. Für gelten alle Printer und Visitenkartenpapiere: Wenn Sie bereits Visitenkarten von Für, dann Für ersetzt haben, drucken Sie nicht mehr auf diese Blätter.

Das noch verbliebene Visitenkartenmaterial kann sich von Trägermaterial und dem Printer beschädigen lösen. Visitenkarten aus 3K sind für den Einsatz in PC-Druckern konzipiert und nicht für die Verwendung von für Formularen geeignet, die mit einem Offsettempfänger gedruckt werden. Weil PCs beim Einlegen von Papier keine Präzision haben, wie der Offsetdruck, raten wir davon ab, Visitenkarten mit einem Digitaldrucker zu drucken, um dann später zusätzliche Informationen wie Name und Anschrift zu drucken.

Es wird empfohlen, ein Visitenkartensoftwareprogramm oder den Visitenkartenassistenten zu verwenden, um die Templates mit Logo und Name zu erstellen. In der neuen Version können Sie dann Ihre Visitenkarten von geänderten ausdrucken. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, diese Ausweise auf der Website Rückseite auszudrucken. Bei einigen Schreibgeräten können Sie sich jedoch auch gerne handschriftlich aufschreiben.

Unter Kürze steht ein Artikel zu Verfügung, der auch auf der Rückseite gedruckt werden kann. Die Herstellung von klappbaren Karten in der 3C-Technik, die auf der Frontseite und Rückseite gedruckt werden kann, ist derzeit aus technischer Sicht nicht möglich. Bei müssen bestimmen Sie in diesem Falle für die microperforierten Clappvisitenkarten. Unter Kürze steht ein Artikel zu Verfügung, der auch auf der Rückseite gedruckt werden kann.

Sollten Sie weitere Informationen zu diesem Artikel oder anderen Aspekten des Digitaldrucks haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Auch interessant

Mehr zum Thema