Visitenkarten Druck Veredelung

Geschäftskarten Druckveredelung

Die Druckerei beherrscht nicht in jedem Fall wertschöpfende Druck- und Veredelungstechniken. Vergoldung und Blindprägung der Visitenkarten - Druckweiterverarbeitung für Visitenkarten Der folgende noble Visitenausweis wurde im traditionellen Bogenoffsetdruck erstellt. Hier hat sich der Auftraggeber für eine kombinierte Anwendung von zwei unterschiedlichen Veredelungsverfahren entschlossen. Auf der einen Seite steht die so genannte Verschlussprägung, die im Folgenden genauer erklärt wird. Darüber hinaus verstärkt ein Goldrand die vier äußeren Kanten der Visitenkarten, denn eine Vignette hat nicht zwei, sondern sechs Schenkel.

Das ist immer zu beachten.

Prägen ohne Druck, das ist die beste Beschreibung für eine blindprägende Struktur. Aber wirklich, ein Wunschtraum, denn damit kann man ein Druckerzeugnis sozusagen blinderweise spüren. Je feiner die Reliefprägung, umso feiner und detaillierter kann das Bild sein. Auch die Reliefprägung oder gar Mehrstufenprägung kann die Druckerzeugnisse verbessern.

Sind Sie an einer blindgeprägten oder vergoldeten Kante interessiert? Sind Sie an der Veredelung Ihrer Druckerzeugnisse durch Blindprägungen und/oder Vergoldungen interessiert? Schon jetzt erwarten wir mit Ihnen ein aufregendes Printprojekt!

Presse Ihrer bevorzugten Drucklegung im Berliner Zentrum Tiergarten

Durch die Kombination von Werkstoff, wahrnehmbarer Tiefenwirkung und Metallbeschichtung entsteht eine beeindruckende Optik. Folienlaminierung oder Zellophanverpackung machen Papiere und Kartons im Nu zu echten Allroundern. An dieser Stelle bekommt die Drucksache ihre Gestalt, hier geben wir den Feinschliff! Egal ob Schneiden, Falten, Knicken, Rillen, Bohren oder Veredeln, der entscheidende Faktor für die Funktionsfähigkeit und das makellose Erscheinungsbild Ihrer Druckerzeugnisse ist die Komplettierung.

Druckweiterverarbeitung mit UV

Mit dem modernen Veredelungsprozess werden die optische Erscheinung sowie die mechanische Beschaffenheit fast aller Printprodukte effektvoll unterstrichen. Sogar Post- oder Visitenkarten werden mit UV-Lack perfekt veredelt. Durch den glänzenden UV-Lack erscheinen Bilder und grafische Gestaltungselemente strahlender, farbstarker und ausdrucksstärker. Es bietet Beständigkeit und Scheuerbeständigkeit für Visitenkarten und Ansichtskarten. Die UV-Lackierung verfügt aufgrund ihrer harten Oberflächenbeschaffenheit über ausgezeichnete Schützeigenschaften sowie über eine lange Lebensdauer, Werterhaltung und Scheuerbeständigkeit.

Der UV-Lack besticht durch exzellente physikalische Werte und einen hohen Korrossionsschutz. Natürlich können wir Ihnen auch den hervorragenden Dienst unserer Online-Druckerei für unsere Druckweiterverarbeitung mit UV-Lack anbieten. In der Gestaltung Ihres Druckerzeugnisses ordern Sie die Druckweiterverarbeitung mit UV-Lack. Sollten wir Ihre Printdaten bis 18.00 Uhr bekommen, gehen sie noch am gleichen Tag in Betrieb und dieser Tag gilt als Werktag.

Unsere Vorstufenabteilung führt bei jedem Auftrag für Sie einen kostenfreien Basisdaten-Check durch, um die Abdruckdaten auf ihre Bedruckbarkeit zu überprüfen. Der Lack enthält hauptsächlich polymerisierbare Bindemittel und wird in einem speziell entwickelten UV-Trocknungssystem aufbereitet. Bei der vollflächigen Beschichtung mit UV-Lack führen wir die Druckbogen in die Presse ein, lackieren sie und trocknen und härten sie dann mit wenig Energie.

Erfahren Sie mehr über unsere anderen Arten der Veredelung:

Auch interessant

Mehr zum Thema