Visitenkarten Digitaldruck

Geschäftskarten Digitaldruck

Der Druck von Visitenkarten bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten und Qualitätsstufen. Ihre Visitenkarte drucken wir im Digitaldruck in kleinen Stückzahlen. Visitenkartendruck - Visitenkartendruck - Visitenkartendruck Für den Visitenkartendruck gibt es eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten und Qualitätsniveaus. Zum einen kann man die Ansicht vertreten, dass Visitenkarten ohnehin nur kurz betrachtet werden und dass der eigene Abdruck der Person, die sie übergibt, vorherrscht. Normalerweise kennen Sie sich beim Umtausch Ihrer Geschäftskarte nicht, aber Sie bilden sich trotzdem in den ersten Augenblicken Ihre eigene Ansicht.

Weil diese in der Regel in qualitativer Hinsicht so gering sind, dass Sie lieber keine Visitenkarten verschenken. Aus Kostengründen ist es ohnehin nicht sinnvoll, es selbst herzustellen. Profis haben hier äußerst vorteilhafte Bedingungen, bei denen man sich nach der Frage erkundigen sollte, ob das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Und wer will eine Auslandswerbung auf seiner Vistenkarte? Aber wenn Sie das nicht interessiert, erhalten Sie Ihre Visitenkarten beinahe kostenlos.

Haben Sie sich für einen Lieferanten entschlossen, bietet die Online-Druckerei in der Regel die Moeglichkeit, Ihre Visitenkarten gleich im Internet zu gestalten. Von großer Bedeutung ist das Blatt der Visitenkarten. Bei Visitenkarten entspricht die Dicke des Papieres (angegeben in Gramm bei Visitenkarten ) deutlich dem Wert der Karton. Eine weitere wichtige Funktion hat die Papieroberfläche für Visitenkarten.

Geschmeidig und leicht glänzend, bemalt, sieht es für Laie auf den ersten Blick in der Regel besser aus, aber für sachkundige Blicke ist es manchmal auch "billig". Für Visitenkarten gibt es in Europa eine Standardgröße: 85 x 55 Millimeter (Scheckkartenformat, ISO 7810). Die Visitenkarten werden in der Regel in Visitenkartenhüllen oder Spezialordnern verstaut, daher sollten die Visitenkarten nicht grösser, möglicherweise etwas kleiner sein, wenn Sie absolut aus dem Bild herausfallen wollen.

Darüber hinaus ist es auch möglich, auf der Rückwand zu drucken oder eine Faltkarte/Faltkarte zu wähl. Die Frage, ob Sie auf der Rückenlehne drucken sollten, ist mehr eine Frage des Glaubens - wie bei der QualitÃ?t. Andernfalls werden die Visitenkarten abgeschnitten, abgerundete Kanten sind möglich. So sind die Variationen beim Visitenkarten-Format sehr eingeschränkt, was die Selektion erheblich erleichtert.

Wenn Sie dagegen ein Klappdisplay fachgerecht gestalten und drucken wollen, werden Sie von den zahllosen Formen überwältigt sein. Bei Visitenkarten gibt es kein solches Problem, obwohl eine wohlüberlegte Abkehr vom 0815er Standard-Visitenkartenformat durchaus attraktiv sein könnte. Abhängig von der Anzahl der Stücke und der angestrebten Güte müssen Sie sich zwischen Digitaldruck und Offsettechnik einteilen.

Für kleinere Auflagen von wenigen hundert oder weniger Exemplaren ist der Digitaldruck wirtschaftlicher. Abhängig vom Drucker sind auch verschiedene Papiersorten, spezielle Farben etc. möglich. Ein guter Überblick mit Erläuterungen und Vorschlägen der Druckwerkstatt hilft oft, eine fundierte Entscheidungsfindung zu treffen - im Zweifelsfall fragen Sie nach. Mit Visitenkarten ist weniger in der Regel mehr.

Klipps und dergleichen haben keinen Platz auf ernsthaften Visitenkarten. In der Regel handelt es sich bei solchen Ausweisen um Besucher- oder Konferenzkarten, etc. Der Druck von Kunststoffkarten ist für Fachhändler grundsätzlich so einfach wie der Druck von Visitenkarten. Natürlich sind diese Visitenkarten ein echter Hingucker, und es gibt auch wesentlich mehr Designmöglichkeiten - vergleichbar mit Geschenkkarten.

Andernfalls ist bei der Übertragung der Abdruckdaten für die Visitenkarten an den Drucker darauf zu achten, dass die Datenanforderungen erfüllt sind. Beachten Sie auch, in welchem Umfang Sonderfarben für den Geschäftskartendruck, insbesondere von Online-Druckern, gefördert werden und wie diese erstellt werden müssen.

Mehr zum Thema