Visitenkarten Blindprägung

Blindprägung von Visitenkarten

Geschäftskarten mit Blindprägung, gedruckt oder unbedruckt auf festem Papier. preiswert mit blindprägung| feine videokarte | print Hinweis: Konventionelle Visitenkarten im 4-Farbendruck oder mit besonderer Oberflächenveredelung sind auf unseren Standard-Visitenkarten zu find. Unsere Datenanweisungen sind stets zu befolgen! Auf unserer Website FAQ´s findest du auch viele weitere Informationen und Auskünfte. Achten Sie auf die Abdruckdaten von Visitenkarten mit Blindprägung: Blindprägung: Die Mindestabstände zwischen der Blindprägefläche und dem endgültigen Format betragen 3 Millimeter umlaufend!

Außerdem: Liniendicken notieren (siehe Datenblätter)! Unsere Datenanweisungen sind stets zu befolgen! Auf unserer Website FAQ´s findest du auch viele weitere Informationen und Auskünfte. Achten Sie auf die Abdruckdaten von Visitenkarten mit Blindprägung: Blindprägung: Die Mindestabstände zwischen der Blindprägefläche und dem endgültigen Format betragen 3 Millimeter umlaufend!

Außerdem: Liniendicken notieren (siehe Datenblätter)!

wie ist es und wie ist es?

Die Blindprägung ist eine Formprägung, bei der keine Farbabweichung vorliegt. Vielmehr wird ein beliebiges Motive in das Blatt gepräg. Im Falle der Reliefprägung wird das Muster angehoben, im Falle der Tiefenprägung wird es in das Trägermaterial gepräg. Aufgrund ihrer schlichten Anmutung wirken blindprägende Prägungen eher edl - und genau das sind sie.

Die Blindprägung ist eine erstklassige Veredelung. Prägen Sie sich selbst blind - ist das möglich? Blindenprägung auf einer KarteReliefprägung vs. Blindprägung - Symbol oder Abgrenzung? Prägen Sie sich selbst blind - ist das möglich? Inzwischen gibt es echte kleine Blindprägungsmaschinen für zu Hause. Auf diese Weise können Sie selbst eine Blindprägung vornehmen und großartige Gimmicks machen. Für gewerblich genutzte Druckerzeugnisse, wie z.B. Visitenkarten, empfehlen wir Ihnen jedoch, Ihrem Drucker zu trauen.

Sogar ein Laien kann zu Hause selbst blind prägen und großartige Finishing-Effekte erreichen, aber der Fachmann weiss ganz genau, was er macht. Andernfalls gibt es nichts dagegen einzuwenden, dass Sie selbst kleine Blindprägungen ausarbeiten. Die Veredelung von Visitenkarten mit Blindprägung ist in jeder Beziehung eine gute Sache. Weil selbst die schönste gedruckte Visitkarte einen wesentlichen Vorteil gegenüber einer noblen Visitkarte mit Blindprägung hat: Sie wird nur visuell, nicht jedoch haptisch, erlebt.

Bei der Ausgabe von Visitenkarten an unsere Partner kann die haptische Wirkung entscheidend sein: Blindprägung ist nicht nur ein gutes Schlaggefühl, sondern entwickelt auch ein hohes Maß an Selbstvertrauen durch die Verbindung von einfachem Weiss und handgemachter Feingefühl. Durch eine blindgeprägte Visitenkarte trägt Ihr Partner ein nobles Gesamtkunstwerk in den eigenen vier Wänden.

Die Blindprägung kann übrigens mit den meisten anderen Veredelungsverfahren kombiniert werden. Vor allem die Laminierung ist ideal, um eine gleichmäßige Rückseitenveränderung Ihrer Geschäftskarte zu erreichen. Hinterschnittprägung vs. Blindprägung - gleichbedeutend oder anders? Reliefprägungen sind eine Subform der Blindprägung und bezeichnen eine Blindprägung, bei der ein Muster in mehreren Schritten geprägt wird. Geprägt bedeutet, dass das Motive aus dem Werkstoff herausragt.

Reliefprägungen und Blindprägungen sind zwar häufig verwendet, aber keine Synchronisationen. Man kann jedoch keinen Unterscheid erkennen - Reliefprägungen sind neben der Planzeichnung auch eine Art der Blindprägung. Weiterführende Infos zur Druckweiterverarbeitung findest du hier oder in unserem Online-Shop. Weitere Exemplare der Blindprägung findest du auf unserem Pinterest Konto!

Mehr zum Thema