Urlaubs Postkarten selbst Gestalten

Erstelle deine eigenen Urlaubspostkarten

Urlaubsgrüße über das Internet versenden. Senden Sie individuelle Grüße aus Ihrem Urlaub. Erleben Sie unvergessliche Momente mit Automaten für personalisierbare Urlaubspostkarten . Sie können Postkarten oder Grußkarten in Kuverts direkt über die Website oder per App versenden. Es ist schwierig, eine schöne Karte nur einmal zu machen.

Gestalten Sie Ihre eigenen Postkarten - Weihnachtsgrüße mit Ihrem eigenen Portrait.

Urlaubs-Postkarten sind oft langweilend, weil sie oft Motivmotive enthalten, die jeder weiß und schon hundert Mal besucht hat. Außerdem wird die dünenartige Landschaft Gran Canarias besser direkt vor Ort erfahren, als nur auf einer Ansichtskarte. Die typischen Feiertagsgrüße: Sie werden für einige Woche oder Monat an der Tafel angebracht und gelangen dann in den Papierkorb.

Anders die Weihnachtsgrüße, die mit dem cosmocard®-Automaten erzeugt werden. Das Fertigungsprinzip von cosmocard® ist jedem bekannt. Genauso wie Getränkeautomaten für Passbilder in Bahnhofen oder Ladenpassagen auf die Gäste wartet, freuen sich diese Getränkeautomaten für individualisierbare Glückwunschkarten auch auf ihre Motive, denn die Konsumenten werden schnell in ein beliebig gewähltes Bildmotiv eingebunden, was zu einem einzigartigen Gesamtprodukt führt.

Ferienpostkarten, die im Bildarchiv des Rezipienten dauerhaft aufbewahrt werden, weil die meisten Menschen so etwas noch nie zuvor erlebt haben. Bereits 2004 wurde cosmocard von der im selben Jahr gegründeten cosmoproducts einführen. Das Potential ist aber noch enorm, da die Maschinen nur an ausgesuchten Orten zu haben sind.

Rasch ein paar Bilder für den Personalausweis oder die Anwendung hat schon einmal jeder im Dasein aus dem Verkaufsautomaten gemacht. Ebenso unkompliziert ist die 2004 gegründete Unternehmensidee cosmocard®, eine eingetragene Marke der Berliner Firma kosmoproducts war. Die Gesellschaft beschäftigt sich mit der Entwicklung, Produktion, Vermietung und dem Vertrieb von Fotoapparaten, die in kurzer Zeit individualisierte Postkarten produzieren.

Vor der Maschine stellt er sich auf, betätigt den Abzug und fügt das Bild in ein vorab gefertigtes Hintergrundsmotiv seiner Wunschvorstellung ein. Es gibt viele unterschiedliche Motivvarianten zur Auswahl. Bisher sind die Maschinen in vielen deutschsprachigen Ferienorten an Nord- und Ostsee sowie in einigen europÃ?ischen MÃ??dten zuhause. Wie erfolgreich das Geschäftskonzept ist, zeigt auch die Mitarbeiterzahl der cosmoproducts auf über 40 an.

Der Geschäftsgedanke kann Geschäftsleuten oder Firmengründern ein attraktives Zusatzeinkommen einbringen. Wichtig für die Realisierung dieser Geschäftidee ist vor allem die Bereitstellung eines hoch frequentierten Standortes. Für die Inbetriebnahme der Maschine genügt eine Buchse. Zusätzlich zu den erwähnten Orten kann der Verkaufsautomat auch in einem Stadion oder Konzertsaal installiert werden und kann vollständig an die Anforderungen der Corporate Identity seiner Installationsumgebung angepaßt werden, da zwei Wände des Verkaufsautomaten als Werbeträger verwendet werden können.

So kann die Unternehmensidee auch in der Regel in Deutschland umgesetzt oder an die Landschaft unterschiedlicher Landesteile wie München und Bayern, Schwarzwald, Bodensee oder Thüringer Forst anpaßt werden. Als Motiv können hier die entsprechenden Ansichten ausgewählt werden, die dann den Hintergrund für das Portraitfoto ausmachen. Das Referenzbild von cosmocard präsentiert, wie Sujets nach Anlass gestaltet werden können.

Die Verkaufsautomaten sind auch echte Schnellwechselkünstler, die individuell gestaltet und entsprechend dem CI an ihre jeweilige Umwelt angepaßt werden können.

Mehr zum Thema