Unsere Hochzeitszeitung

Die Hochzeitszeitung

Lassen Sie sich einfach von unseren Beispielen inspirieren. Deshalb Caros und unser Rat: Beginnen Sie so früh wie möglich! Mit unserer Software ist es sehr einfach, Hochzeitspläne zu erstellen, die auf das Brautpaar zugeschnitten sind. Herunterladen. safe-the-date.

gif Was unsere Kunden meinen.

Imprint für eine Hochzeitszeitung

Schließlich entfällt noch der Imprint für Ihre Hochzeits-Zeitung. Sie können unsere Templates nutzen und natürlich modifizieren - Ihre Hochzeits-Zeitung sollte so individuell wie möglich sein, Sie haben jetzt viel gehört, hier etwas Zärtliches, dort etwas Lärmendes, Selbstgeschriebenes und Gestohlenes. Es ist viel passiert, viel muss noch gesagt werden, oft auch etwas Unerfreuliches. in riesigen Bahnen.

Sie sind keine Poeten, lieber Kollege, dafür haben wir keine Lust, wenn Ihnen die Sache nicht gefällt, ändern Sie sie, sehen Sie! Du kannst deine Hochzeits-Zeitung mit kostenloser und kostenloser Drucksoftware entwerfen und diese online ausdrucken. Auf unserer Website zum Online-Druck einer Hochzeitszeitung findest du Informationen und Anleitungen! Weiterführende Ratgeber für Hochzeitsgäste: Weitere Hinweise für Hochzeitsgäste: In unserem Online-Shop können Brautpaare und Hochzeitsreisende viele Anregungen zum Hochzeitseinkauf vorfinden.

Vom Hochzeits-Geschenk, Gästegeschenk, Hochzeitsdekoration und Hochzeitsspiel bis hin zur Hochzeitskarte.

Konzeptionelle und inhaltliche Anregungen für die Umsetzung

Der Aufbau einer Hochzeitszeitung ist ein großes Projekt! In eine kleine Tageszeitung, die schön aussehen muss und für Besucher und Hochzeitspaar von Interesse sein soll, sollten die Eindrücke von zwei Personen hineinpassen. Die Hochzeitszeitung ist ein großartiges Souvenir für die Erlebniswelt des Hochzeitspaares. Sie hat ihre Erfahrung mit der Gestaltung der Hochzeits-Zeitung für eine Bekannte in ihrem eigenen Weblog aufgezeichnet.

Sie sagte uns, wonach wir Ausschau halten sollten und gab uns einige ihrer Vorschläge für aufregende Artikel in einer Hochzeitszeitung. In einer Hochzeitszeitung wird die Braut vorgestellt, die Story bis zur Trauung erzÃ?hlt und natÃ?rlich unterhaltsam sein. Es gibt viel Raum für gestalterische Einfälle, aber auch eine Hochzeitszeitung kann rasch zu einem riesigen Projekt werden.

Die Lektüre der Hochzeitszeitung kann als Beruf für die Besucherinnen und Besucher während der Anwesenheit von Braut und Bräutigam beim Fototermin sein. "Die Hochzeits-Zeitung sollte nicht zu unterschätzen sein!" sagt Caro. Dies ist am besten möglich, sobald Sie die Card "Save the Date" erhalten.) Erstelle einen Plan und gib an, bis wann gewisse Arbeiten ausgeführt werden müssen.

In der Regel sind die Zeugen für die Produktion der Hochzeitszeitung zuständig. Caro kümmerte sich auch als Ehrenmagd um die Hochzeits-Zeitung und fand heraus, dass eine solche Anstrengung kaum allein zu bewerkstelligen ist: "Nur mit gutem Nachwuchs wird es eine wunderbare Überaschung sein. "Finden Sie spezielle Mitarbeiter, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Hochzeits-Zeitung behilflich sind.

Erkundigen Sie sich beim Hochzeitspaar nach der Gästekarte (natürlich unter dem Deckmantel, um es überraschend zu halten). Drehbuchautor: Wer kann dem Hochzeitspaar eine spannende Story erzählen? Wenn möglich, jemand, der nicht an der Hochzeits-Zeitung gearbeitet hat - um der "Blindheit gegenüber dem Unternehmen" vorzubeugen. Verkäuferin: Wer sorgt für die Verteilung der Tageszeitung auf der Eheschließung?

Mit wem hat man Kontakt zu anderen Hochzeitsreisenden? "Tipp: Wenn die Zeit drängt, können Sie unseren Express-Service in Anspruch nehmen. Sie sollten auch - auch wenn es sich ein wenig zu sehr nach Aufwand anhört - eine Excel-Tabelle anlegen, damit Sie den Blick nicht verpassen! Das Unternehmen ist die Hälfte der Hochzeitszeitung. Von wem wird der Abdruck der Hochzeitszeitung tatsächlich finanziert?

Meist wird die Tageszeitung am Hochzeitsabend zum Printpreis an die Besucher abgegeben. Manche haben ein paar Euros verdient und geben den Profit an das Hochzeitspaar weiter - zum Beispiel als "finanzielle Unterstützung für die Flitterwochen". Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Sie darauf setzen sollen, berechnen Sie einfach die Kosten für den Druck und machen Sie klar, dass jedes zusätzliche Einkommen dem Hochzeitspaar zugute kommt - damit jeder hinzufügen kann, was er kann und will.

In Bezug auf die Zahl der bestellten Kopien sollten Sie beachten, dass Hochzeitspaare in der Regel ein einziges Mal ein Hochzeitsbuch auf einmal erwerben und dass nicht alle Besucher eine Hochzeitszeitung erwerben können. Eine grobe Orientierungshilfe für die benötigte Kopienanzahl ist die durch zwei geteilte Zahl der Hochzeitsgäste und je nachdem, wie viele Ehepaare bei der Trauung anwesend sind, können sie noch einige mehr oder weniger Kopien aufgeben.

Hinweis: Mit unserem Online-Kalkulator können Sie den Stückpreis bereits vor der Bestellannahme berechnen. Zum Kernpunkt der Hochzeitszeitung: Welche Informationen sollen aufgenommen werden? Zuerst solltest du darüber nachdenken, was nicht in die Hochzeits-Zeitung gehört: Die witzige Geschichte mit dem Ex-Freund der Ehefrau - lustig, aber unangemessen. Bei der Wahl des Inhalts ist zu beachten, dass jeder Brautjungfer die Tageszeitung liest, auch die vielleicht sehr zurückhaltenden Grosseltern oder die kleinen Nullen und Freier des Hochzeitspaares.

"Eine Hochzeits-Zeitung kann lustige Geschichten enthalten - sollte aber niemanden beleidigen. Sammle neue Geschäftsideen! Lasse dich von anderen Hochzeitspublikationen begeistern oder stöbere in den Lieblingsmagazinen des Brautpaars. Vor dem Nachdenken über einen konkreten Inhalt und einen konkreten Beitrag sollten Sie zunächst eine ungefähre Ausrichtung definieren.

Inwieweit kann die Hochzeitszeitung aufwändig und umfassend sein? Denkanstoß für Inhalte: Gemeinsam mit Caro haben wir für Sie einige Anregungen für die Hochzeitszeitung gesammelt: Sicherlich fällt dir noch viel mehr ein! Wer noch auf der Suche nach Inspiration ist, kann eine Mindkarte des Brautpaares anfertigen, um sich einen Eindruck zu machen und seine kreativen Fähigkeiten zu steigern.

Sie kann eine große Unterstützung sein, um zuerst alle Ihre Ideen über die Trauung aufzuschreiben. In der Regel sind Hochzeitspublikationen wie folgt aufgebaut: Topics über das Brautpaar: Werfen Sie einen Blick auf Caros Blogeintrag, wo sie ein Beispiel für den Struktur- und Themenbereich einer Hochzeitszeitung präsentiert. Sobald Sie die gesammelten Informationen haben, muss noch alles gut zusammengesetzt sein.

Denken Sie zu Arbeitsbeginn darüber nach, wie das Design der Hochzeitszeitung gestaltet sein sollte. Ein Hochzeitsblatt setzt sich aus ganz und gar ungleichen Texten zusammen, die meist auch von mehreren Menschen zur Verfügung gestellt werden. Caro empfiehlt: "Achten Sie darauf, dass Sie die gleiche Schriftart und Größe haben, damit Sie Schlagzeilen rasch identifizieren und sich ausrichten können.

Es kann auch nett sein, auf allen Sites das gleiche Design zu haben (ein Stripe oder ähnliches), was als Unterstützung für das Aussehen gilt, obwohl die Seitenlayouts verschieden sind. Die Gestaltung führt sie zusammen und beweist, dass es sich um ein gemeinsames Projekt aufbaut. "Die Gestaltung der Einzelseiten kann mit Hilfe von Wort und Bild ganz anders erfolgen - ein gleichmäßiges Erscheinungsbild erzeugt ein harmonisches Erscheinungsbild.

Auf unserem Informationsblatt findest du alle wesentlichen Informationen, die du vor einer Druckbestellung wissen musst. Die Hochzeitszeitung wird meist in Gestalt eines Heftes im A4-Format mit Sammelheftung abgedruckt, aber natürlich können Sie auch ein anderes Medium wählen. Bei einer Hochzeitszeitung machen Sie nicht nur das Hochzeitspaar glücklich, sondern kreieren auch ein unvergessliches Gesamtwerk - für das Hochzeitspaar und auch für die Besucher.

Auch Jahre später wird das Hochzeitspaar in einer Hochzeitszeitung immer wieder gern durchblättern. "Eine Hochzeitszeitung ist in meinen Ohren eine Form von Schnappschuss und Rezension von allem, was vor der Trauung war. Das ist ein unheimlich angenehmes Erlebnis, wenn die Lesung der Braut und dem Bräutigam Tränen der Freude ins Gesicht einbringt. Auch nach vielen Jahren wird man immer wieder eine solche Tageszeitung kaufen können, und es ist immer gut, über Menschen zu erfahren, die vielleicht nicht mehr existieren oder die man schon lange nicht mehr sieht", sagt Caro.

Abbildung 1: iStock/ matka_Wariatka; Abbildung 2: iStock/ russia; Abbildung 3: Dropbox. com/ Screenshot ; Abbildung 8: iStock/ shugar Warrior; Abbildung 9 : © iStock/ shironosov ;

Mehr zum Thema