Tintenstrahldrucker cd Bedrucken

Inkjet-Drucker cd Druck

Einige Inkjetdrucker drucken geeignete CD-, DVD- und Blu-ray-Rohlinge mit einem Adapter zur Aufnahme der Datenträger. Auch der randlose Druck, der SD-Kartensteckplatz und der CD/DVD-Druck sind ideal für kreative Aufgaben. Nun möchte ich auch eine CD drucken.

Tintenstrahldrucker: Sie sollten darauf achten.

Über einen Adaptor für drucken die Zulassungen der Datenträger einige Tintenstrahldrucker passende CD, DVD und Blu-ray Blank. Allein der dpi-Wert ist heute kein Maß mehr für das Druckqualität. der. Heutige Tintenstrahldrucker funktionieren mit einer Auflösung von mind. 600 dpi und so kleinen Tintentropfen, dass die individuellen Aufdrucke auf dem Blatt mit bloßem Auge nicht mehr zu sehen sind.

Erst die intensiven Testreihen zeigen, wie gut die Druckqualität wirklich ist. In der Regel wird von den Herstellern nur die reine Gehäuseabmessungen der Printer angegeben. Manche Geräte haben einen kleinen Screen, auf dem Sie Bilder von einer Memory-Card ansehen und auswählen ausdrucken können. Du hast eine digitale Kamera oder ein Kamerahandy und möchtest die Bilder ausdrucken, ohne deinen Computer einschalten zu müssen?

Anschließend benötigt der Printer einen Kartenleser oder einen Pictbridge-Anschluss, an den Sie die digitale Kamera oder das Handy über ein USB-Kabel anschließen können. Bei den meisten Tintenstrahldruckern wird in vier verschiedenen Farbtönen gedruckt â?" schwarz, cyan, gelb, magenta â?" und es entsteht eine saubere Druckqualität. Rarer und in der Regel teuerer sind Spezialgeräte für Der Fotoabzug, die darüber out Kartuschen mit Hellmagenta und Hellcyan oder weitere Farbtöne haben darüber an Board.

Der zusätzlichen Tintenbehälter versorgt mit dem Lichtdruck für natürlichere natürlichere Colors und erhöht die Detailtreue in lichtstarken Bereichen, etwa in Flächen. Wenn Sie einen Printer an mehrere Computer anschließen möchten, muss er über eine Netzwerk- oder WLAN-Verbindung verfügen. Bei Modellen mit Duplexeinheiten kann auf Anfrage Blätter auf beiden Seiten automatisiert gedruckt werden. Eine zweite Papiertasche bietet für ein größeres Angebot oder mehr Papiersorten.

Datenspeicher, Rechner

Grundsätzlich ist es das Ziel, Bilder oder Fotografien auf CD und DVD zu drucken. Stell dir vor, wie kompetent eine CD mit eigenen Bandaufnahmen oder eine selbstgemachte CD nur dann aussieht, wenn sie mit einem hochqualitativen Bild gedruckt wird! Durch ihre größere und hellere Oberfläche kommen auf unseren druckbaren Materialien ebenso voll und kräftig wie auf dem Originalbild Farbe und Kontrast zum Ausdrücken.

Deshalb nennen wir unsere Artikel druckfähige Materialien. Der Druckprozess verwendet eine spezielle Druckfarbe, die für alle gängigen Printer mit CD-Druckfunktion geeignet ist, die eine äuà high erst..... Sie wird von Druckeroberfläche und gewährleistet bestmöglich absorbiert, so dass kräftige, reine Farbtöne entstehen, ohne zu laufen. Darüber Aus der bedruckbaren Oberfläche unserer Artikel geht nun bis zur Mitte der Scheibe, so dass für Ihr gewünschtes ein größeres Ãere auf die Verfügung steht.

Für den Druck auf einen Rohlinge benötigen Sie einen passenden Printer mit CD-Druckfunktion. Hersteller sind im Fachhandel unter erhältlich erhältlich. Zum Drucken auf Disks benötigen Sie einen Printer mit dieser Spezialfunktion. In unseren Produkt-Seiten findest du eine Liste der verfügbaren CD-R, DVD-R und DVD+R-Datenträger. Thermodruckbare MaterialienThermodruckbare Materialien sind für den Druck auf für mit speziellen Thermal- oder Sublimationsdruckern ausgelegt.

Wir weisen darauf hin, dass diese Materialien nicht mit einem Tintenstrahldrucker gedruckt werden können. Nur wenige Thermotransferdrucker auf dem Weltmarkt werden hauptsächlich in Profi-Druckern von Duplikationsgeräten eingesetzt. Die beiden Thermotransferdrucker für für den gewerblichen Einsatz sind für den Einsatz bei der Firma Reimage Prism und Primera Embrypta, während der Thermotransferdrucker Casio für für den Endanwender gedacht ist.

Unten findest du eine Kompatibilitätstabelle unserer Thermomedien: Teste sie. Sie sind mit a matt or hochglänzenden Oberfläche in Fotoqualität erhältlich. Um perfekte Resultate zu erreichen, befolgen Sie die folgenden Richtlinien: Erstens: Drucken Sie erst nach dem erfolgreichen Brand. Drucken Sie nur auf der speziellen druckbaren Website Oberfläche.

Falls die Farbe auf die nicht druckbare Fläche kommt, trocknet die Farbe nicht aus, sondern schmiert und den Aufdruck beschädigen. Andernfalls könnte ein Teil der Druckfarbe über das nicht druckbare Fläche (siehe 2) drucken. Druckbare Materialien sind nicht wasserdicht. Bei ausreichender Trocknungszeit wird die Farbe nicht ablaufen.

Es wird eine Trocknungszeit von mind. 2 Std. für unser mattes Oberflächen und 24 Std. für unser glänzendes Oberflächen empfohlen. Wenden Sie sich dazu einfach an den entsprechenden Verarbeiter, z.B. dass keine agressiven Chemikalien verwendet werden, die die Disc zerstören können. Auflösung und Tintentropfengröße entscheiden über die Druckqualität.

Werden weiße Schriftzeichen auf dunklem Grund oder übergrosse schwarze, fette Schriftzeichen auf weißem Grund verwendet, kann es sein, dass die Farbe nicht ausreichend lange austrocknet und in den unbedruckten Teil eindringt. Die kleinen Tintentropfen trocknen in der Regel rascher und können dazu beitragen, dieses Phänomen zu vermeiden. Bitte berücksichtigen Sie, dass die verschiedenen Farbtöne eine andere Trocknungszeit benötigen.

Verwenden Sie die höchstmögliche Auflösung und Farbgebung für fotorealistische Ausdrücke. Falls die Bedruckungszeit wichtig ist, geben Sie unter berücksichtigen auch die Zeit an, die die Druckfarbe zum Trocknen benötigt. Die Disc wird umso weniger ausgetrocknet, je rascher Sie aus dem Druckvorgang hervorgehen. Wenn Sie Farbe â" sättigung, Helligkeit und â "Kontrast, berücksichtigen, berücksichtigen, festlegen, möchten Sie, dass das Bild ausgedruckt wird.

Bei dunklerem Bild können helle Einstellwerte die Trocknungszeit und den Tintenfluss verbessern. Für helle Bilder kann es sinnvoll sein, die Werte zu erhöhen. Mehrere Druckvorgänge können erforderlich sein, um die richtige Haltung für das entsprechende Pressure Picture zu ermitteln. Einige Bildmotive eignen sich besser für den Druck auf eine CD/DVD als andere.

Bitten Sie berücksichtigen, die technische Ausstattung Ihres Drucker.

Mehr zum Thema