T Shirt Transferdruck

T-Shirt Transferdruck

Wie ein digitaler Transferdruck von uns gedruckt wird, zeigen wir Ihnen hier. Auch T-Shirts, Fototassen, Puzzles und Mauspads können wir kurzfristig produzieren. Übertragungsdruck auf weißem T-Shirt und hellen Textilien.

Übertragungsdruck - T-Shirt bedruckt

aber auch Thermopress Ã?bernimmt die Ã?bertragung der verschiedenen Bewegungsmotive, wie TetrÃ?te, Grafiken oder Logos auf Textilerzeugnisse oder andere Materialien. Die entstehende Hitze drückt die Folien auf das Trägermaterial und die Farbe wird vollständig verdampft. Dieser Prozess wurde in erster Linie deshalb konzipiert, weil er aufgrund der speziellen Farbe die Fähigkeit hat, sowohl Einzelteile als auch Massedrucke herzustellen.

Darüber hinaus sind die Druckmotive vollkommen unbeeinflusst von Umgebungseinflüssen wie beispielsweise UV-Strahlen. Das bedeutet, dass die Farbe bei offenen Porositäten gasförmig eindringt und beim Abkühlen im Werkstoff bleibt. Ein weiterer Schutzschild ist nicht mehr erforderlich, da dieser Prozess bereits eine Endbearbeitung (Polyesterlackierung) beinhaltet. Es können sowohl Textilwaren (Schirme, T-Shirts usw., auch T-Shirt- oder Stoffdruck genannt), Keramiken (Platten, Kacheln usw.), Hölzer (Schilder usw.), Gläser (Vasen, Fläschchen, Becher), Metalle wie z. B. Aluminiaturien oder Edelstähle (Becher, Hinweisschilder usw.) als auch Kunststoffe (Anhänger, Handyabdeckungen usw.) beschriftet werden; grundsätzlich alle mit einer Polymerbeschichtung, d. h. alle, die eine ausgezeichnete Warmfestigkeit haben.

Drucktypen für den T-Shirt-Druck

Jeder Textil und jeder Textilstoff ist anders. Durch die Vielzahl der unterschiedlichen Gewebe und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind verschiedene Ausrüstungen erforderlich. Vom Standard-Flexodruck, über Beflockung, Direkt- und Sedimentationsdruck bis hin zur Stickerei haben wir für jede Anwendung das richtige Aufdruckverfahren. Ein angenehmes Textilgefühl vermittelt die sanfte, gummi-elastische Übertragungsfolie und besticht durch ihren erhöhten Tragkomfort.

Durch die hohe Ballaststoffdichte ergibt sich ein optischer Qualitätseindruck mit ausgezeichneter Brillanz. Besonders geeignet ist diese Bedruckungsvariante für grobe textile Strukturen wie Poloshirts, Sweatshirts oder Weichmützen. Mit dem digitalen Stoffdruck steht eines der neuesten Verfahren zur Verfügung, das sich besonders für den Druck auf T-Shirts und Sweatshirts auszeichnet. Bei diesem Druckprozess wird Ihr Textilmaterial ohne zusätzliche Kosten wie Folien- oder Siebpositionierung mittels Nass-in-Nass-Technologie unmittelbar vielfarbig gedruckt.

Das Sublimationsverfahren erlaubt photorealistische Muster auf Polyestergewebe in kleinen Mengen. Es ist langlebig und extrem widerstandsfähig. Monochrome, tiefschwarze Sujets können aber auch auf hellen, farbigen Substraten aufgebracht werden. Bei dem Siebdruckverfahren wird die Farbe mit einem Abzieher durch ein feingestrichenes Stoffgewebe auf das zu druckende Produkt aufgedruckt.

Dieser Druckprozess ist am besten für alle geeignet, die eine große Anzahl von bedruckten Stoffen brauchen. Die Siebdrucktechnik überzeugt durch ihre Farbkraft und Haltbarkeit. Hochauflösender, brillanter, waschbeständiger und langlebiger Transferdruck. Die Lösemittelflex ist für ein- oder mehrfarbige Graphiken, Bilder, Logos oder Bilder auf schwarzen und weißen Stoffen in kleinen Auflagen geeignet. Bei unserem Eco-Solvent Digitaldrucker wird Ihr Motif im 4K-Druck auf eine Übertragungsfolie ausgedruckt und anschliessend vollautomatisch ausgedruckt/geschnitten.

Anschließend wird Ihr Motivauftrag auf eine Transferfolie aufgetragen und unter Spannung und Wärme mit einer Transferpresse auf das Gewebe gedrückt. Das Sticken ist wahrscheinlich die nobelste Art, ein Stickmotiv auf ein textiles Material zu überführen. Der Stock ist einzigartig und langlebig. Die Preise richten sich nach der Größe des Motivs (Anzahl der Maschen pro Motiv).

Es sind nicht alle Muster oder Stoffe für die Stickerei geeignet. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich des Textildrucks setzen wir auf namhafte Markenartikler von Textilwaren aller Größen. Bei uns finden Sie moderne T-Shirts und Polo-Shirts sowie weitere Artikel wie Pullover, Jacken, Schürzen/Tücher. Bei Stoffen, die wir mit Flex- oder Beflockungsdruck ausstatten, erstellen wir Ihnen gern ein persönliches Preisangebot ab einer Mindestabnahmemenge von 10 Stk.

Ab 30 Stoffen verwirklichen wir für Sie den Stoffdruck mit anderen Techniken, wie z.B. Schablonendruck oder klassische Stickerei. In der eigenen Stoffdruckerei erfolgt die Veredlung der Wunschtextilien. Eine große Anzahl von hochwertigen Stoffen wartet in unserer Stoffdruckerei auf Sie: T-Shirts, Sweatshirts, Hoodies oder Sport-Shirts. Welche Art von Verfahren ist besonders langlebig?

Welcher ist der günstigste T-Shirt-Print? Wie viel kosten Textildrucke?

Mehr zum Thema