T Shirt Druck gute Qualität

T-Shirt Druck gute Qualität

Das Spreadshirt steht für bestmögliche Druckergebnisse auf absolut hochwertigen Produkten. T-Shirts von Fruit of the Loom, B&C oder Promodoro.

Wofür steht die T-Shirt-Qualität?

Sollte es "Premium-Qualität", "Standard" oder gar die Bio-Version sein? Was ist die beste Qualität für den Druck? Je nach Drucker sind die Benennungen für die einzelnen Eigenschaften unterschiedlich. Es ist unsere Aufgabe, diese Mehrdeutigkeiten zu beseitigen und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der einzelnen Güteklassen darzustellen. Wofür steht die T-Shirt-Qualität?

Gutes T-Shirt wird in erster Linie von seinen Trägern erkannt. Gut gemachte T-Shirts haben eine hervorragende Paßform, transportieren ein angenehmeres Traggefühl und sind durch die gute Gewebequalität bestens für den anstrengenden Alltagsleben prädestiniert. Wir haben den unterschiedlichen Schneidformen einen eigenen Artikel zugeordnet. Welches Stoffmaterial das T-Shirt haben soll, hängt vom jeweiligen Einsatzgebiet ab.

In letzter Zeit sind Polyester-T-Shirts immer beliebter geworden, zum Beispiel im Sportbereich. Dies trifft insbesondere auf die Hemden zu, die sich durch 100% leichtes Polyamidzeichnen. Wenn Sie einfache Tshirts für den Alltagsgebrauch oder für gewisse Ereignisse wie das abistreiche oder andere Angebote suchen, können Sie auch mit 100% Baumwollqualität ohne Probleme "auskommen".

Elastische T-Shirts beinhalten neben dem Baumwollstoff oft auch eine geringe Menge an Elasthan. Dieses Additiv stellt sicher, dass die Hemden näher am Oberkörper anliegen, auch "slim fit" oder "schlank" oder "slim fit" aufgesetzt. Hervorragende Baumwollprodukte sind neben dem in der Regel erhöhten Wert auch an diversen Dichtungen zu erkennen, die darauf hinweisen, dass das Hemd nicht mit schädlichen Stoffen verunreinigt ist, aus natürlichen Fasern gefertigt ist, umweltschonend produziert wurde oder ausschliesslich aus organischem Stoff stammt.

Eine gute Indikation für eine gute T-Shirt-Qualität ist der auf diesen Webseiten vorgestellte Lieferantenpreis. So weisen beispielsweise T-Shirts in der Regel eine Flächenmasse von rund 270 g/qm auf, während Poloshirts in der Regel eine wesentlich geringere Flächenmasse von 180g/qm haben. Es ist jedoch ziemlich wahrscheinlich, dass die Qualität aus diesen Informationen nicht abgeleitet werden kann - bedauerlicherweise.

Weil nur weil ein T-Shirt dicker ist als das andere, bedeutet das nicht, dass die Bearbeitungsqualität (Webstruktur, Nahtverarbeitung ) gleichzeitig zunimmt. Vor allem bei Sportartikeln ist es gängig, dass die Hemden auf ein so geringes Flächengewicht wie möglich abgestimmt sind, um einen so " leichten " Tragkomfort wie möglich zu bieten. Nichtsdestotrotz ist die Flächenmasse ein strenges Quantitätskriterium, das unterschiedliche Tshirts unmittelbar untereinander vergleicht.

Bemerkenswert ist natürlich, welche Qualität die einzelnen großen Hemdendruckereien bieten und welches T-Shirt man schließlich als Basis für sein eigenes, selbst gestaltetes T-Shirt verwenden sollte. Deshalb haben wir uns die Offerten der Druckunternehmen angesehen und wollen hier in kürzester Zeit die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aufzeigen.

Wie alle hier gelisteten T-Shirts ist auch das Premium-Shirt von Hemtinator einzeln designbar. Der T-Shirt Drucker Hemirtinator nennt es selbst einen Bestseller. Das Jersey T-Shirt von Hemdenmacher ist einfach und elegant. Aufgrund des Premium-T-Shirts hat es im Gegensatz zum Model No. 1 einen geringeren Gamma-Wert von 146 g/m².

Wenn Sie die Tri-Blend Optiken und vor allem 100% Cotton in BIO Qualität schätzen, sollten Sie sich das Stand ley BIO T-Shirt näher anschauen. Er ist mit einer Flächenmasse von 155 g/qm so leicht wie das Modell Feinjersey. Praktische Empfehlungen für die Shirtinator-Shirts: Wenn Sie ein einfach zu bedruckendes T-Shirt suchen, sollten Sie das Standard-Premium-Shirt (Nr. 1) verwenden.

Das Modell des Feinjersey-Shirts ist moderner und bequemer zu tragbar. Dies sollte sich für die meisten Verwendungszwecke auszahlen, vor allem, wenn die T-Shirts nicht nur für eine bestimmte Veranstaltung, sondern über einen längeren Zeitraum verwendet werden sollen. "Liebe zur Umwelt", das ist das modische T-Shirt mit dem zusätzlichen Label "Bio".

Der Stoffdichtebereich liegt bei 180 g/qm. Als Druckverfahren stehen Flexodruck, Glockendruck oder digitaler Transferdruck zur Verfügung. Bei Shirtlabor ist ein klassisches Schnitt und druckfähiges T-Shirt mit dem Model "Premium T-Shirt Exact 190 Unisex" erhältlich, das vom Produzenten B&C kommt. Es ist erstklassig, weil Sie ein T-Shirt aus 100% Baumwolle (Ash, Sports Grey) ohne seitliche Nähte bei einem Stoffgewicht von 185 g/qm erhalten.

Auch das Premiumhemd wird vom Produzenten in Bangladesch hergestellt. Aber für einen vernünftigen Wert von (ab) 11,90 bekommt man eine gute Qualität eines gerade geschnittenen T-Shirts. Das Basis-T-Shirt Exakte 150 ist um einen EUR billiger als das Exakt 190-Gegenstück. Auch dieses kommt vom Produzenten B&C und ist für die gängigen Druckverfahren geeignet.

Der einzige wirkliche Vorteil ist die etwas niedrigere und damit leichtere Konsistenz von 145 g/qm. Die Konsistenz ist sehr gut. Praktische Empfehlungen für die Hemden: Zusammenfassend kann man eine Einkaufsempfehlung für die T-Shirts abgeben, die vom "Hemdenlabor" einzeln formbar und bedruckbar sind. Der Preis liegt am untersten Ende, die Qualität sollte befriedigend sein.

Mehr zum Thema