Sticker Entwerfen

Aufkleber-Design

Erstelle deine eigenen Designs, Aufkleber, Aufkleber, Aufkleber, Aufkleber. Hier können Sie individuelle Aufkleber gestalten, die Sie für Ihre Zwecke verwenden können. Dabei entwarf er einen Aufkleber, der die Silhouette der Senderstadt zeigt. Sie können auch Ihr eigenes Bild verwenden, um einzigartige Aufkleber zu erstellen. Das bedeutet, dass Sie immer die Möglichkeit haben, neue Aufkleber zu verwenden.

Die Apple-Anleitung erläutert Schritt für Schritt

Wenn Sie bereits ein Entwicklerkonto bei Apple haben oder einen Programmierer ausprobieren können, möchten wir Sie an den einfachen Strukturaufbau der Aufkleberanwendungen errinern. Für die Erstellung Ihrer eigenen Aufkleberanwendungen benötigen Sie nicht einmal Grundkenntnisse in der Programmierung: Apple hat sich die Mühen gemacht, ein erklärendes Video zu produzieren, das Ihnen vorführt. Es zeigt, wie Sie Ihre eigenen Aufkleberanwendungen in nur vierminütiger Arbeit erstellen können.

Nur das Entwicklerkonto, die Einrichtung von Quellcode und verwendbare Photoshop-Kenntnisse werden von Ihnen vorausgesetzt. Cupertino erläutert hier den Strukturaufbau einer Aufkleberanwendung und gibt Auskunft über die unterstützen Grafikformate. Sticker-Apps können ihre Sticker in einer von drei vordefinierten Grössen verwalten: der Größe für Sticker und Sticker: der Größe für Sticker und Sticker innen: die Grössen für Sticker und Sticker innen: die Grössen für Sticker und die Grössen für Sticker und Stickerinnen: und die Grössen für Sticker und Stickerinnen: die Grössen für Sticker und Sticker und Stickers. Wenn Sie keine Anleitungen benötigen, können Sie Ihre Aufklebergrafiken nun im transparentem PNG-Format erstellen und ein Symbol für Ihre iPhone-Anwendung erstellen.

Auch hier hilft dir Apple weiter. Damit Sie das App-Icon (oder die gewünschten Formate) leichter gestalten können, stellt Apple im Abschnitt "UI Design Resources" eine Photoshop-Datei zur Verfügung, die als Vorlage für die gewünschten Symbolgrößen dient. Sobald die Aufklebergrafiken und das App-Icon erstellt sind, müssen Sie sich nur noch das von Apple zur Verfügung gestellte Demo "Building Sticker Packs" ansehen.

In vierminütiger Folge erläutern die Apple Techniker, wie Sie Ihre eigene Sticker-App selbst kreieren und ausprobieren.

Erarbeitet und füllt die Selektion.

In diesem Tutorial für Adobe Flash werden wir Ihnen erklären, wie Sie einen variablen Sticker zum Ankleben kreieren und wie Sie ihn nach Ihren Wünschen neu einfärben können. Nach erfolgter Selektion rufen Sie den Eintrag Cut layer aus dem Kontexmenü auf (Mac: STRG-Taste + Maus-Taste bzw. PC: rechte Maustaste). Deine Selektion befindet sich nun auf einer neuen Schicht und wird aus dem Ring geschnitten.

Aufhellen der neuen Schicht mit Hilfe einer Abstufungskurve ("Command/STRG-Taste + M"). Via Edit > Transform > Rotate (Command/STRG + T) drehst du die Layer um 180 - du siehst nun die Rückseite deines Aufklebers. Damit der Aufkleber mehr Plastik aussieht, schaffen wir einen Shadow, den die geöffnete Fläche auf den Aufkleber aufwirft - auch wenn er etwas kräftiger ist.

Erstelle dazu eine neue Schicht (Schatten) über der Aufkleberebene, wähle das Pinselwerkzeug mit Softbürstenspitze und zeichne einen Buschstrich. Um die Pinselstriche nur innerhalb des Aufklebers sichtbar zu machen, halten Sie die Taste Command/STRG gedrückt und drücken Sie auf die Aufkleberebene, um die Selektion zu öffnen, und ordnen Sie dann dem Shadow eine Ebenemaske zu.

Reduzieren Sie die Opazität auf 30%. Erstelle wieder eine neue Schicht, dieses Mal über der Kante und fahre wie in Punkt 6 mit einer kleinen Bürstenspitze fort, um die Rückseite zu verdunkeln. Konvertieren Sie die Schattierungsebene in eine Cut-Maske über Layer > Create Cut Mask (Command/STRG-Taste + ALT + G). Reduziere dann die Opazität der Schicht auf 25%.

Erstelle eine neue Schicht unter dem Aufkleber, in der du nun wie in den beiden vorherigen Arbeitsschritten einen Shadow mit einer kleinen, weiche Bürstenspitze bürstest. Reduziere dann die Opazität der Schicht auf 15%. Nun selektieren Sie die Aufkleberebene erneut und legen einen Schattierschatten und eine verflachte Ecke (oranger Kreis) dazu - die Ergebnisse werden im Bild angezeigt.

Damit ist die Konfektionierung des Aufklebers beendet. Wenn Sie den Aufkleber nach Herzenslust einfärben möchten, legen Sie eine Einstellebene für Farbton/Sättigung an und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Farb. TIPP: Sie können im Farbmodus auch eine Einstellstufe Schmuckfarbe erzeugen, um gewisse Werte einzugeben. Um die Farbgebung auf der Rückseite nicht zu beeinflussen, konvertieren Sie die Einstellebene über Layer > Create Cut Mask (Befehl/STRG-Taste + ALT + G) in eine Cut-Maske.

Platziere nun dein Design über der Einrichtungsebene. Wenn Ihr Design über den Aufkleber hinausgeht, legen Sie einen Folder mit einer solchen Ebenemaske an.

Mehr zum Thema