Staples Bachelorarbeit Drucken

Heftklammern Bachelorarbeit Drucken

Exemplare, Drucke und deren Weiterverarbeitung wie Binden, Laminieren, Heften und Falzen sind beliebte Dienstleistungen in unserem STAPLES Copy & Print Center. Ein Überblick über die Dauer des Druckens, Bindens und Prägens der Bachelor- oder Masterarbeit in verschiedenen Bindevarianten. Bei Heftklammern zum Beispiel ist das teurer.

Inwiefern dauert es, bis die Bachelorarbeit gebunden ist?

Der Druck ist der kleinste Teil und dauert in der Regel einige wenige Augenblicke, aber die Zeitspanne für die Bindung der Bachelorarbeit mit oder ohne Relief ist sehr unterschiedlich! Entscheidend ist, für welche Bindung Sie sich für Ihre Bachelor- oder Magisterarbeit entscheiden und wie sehr Sie sie anschließend verfeinern wollen.

Sie erhalten einen fundierten Überblick über den Zeitaufwand für Druck, Bindung und Prägung in der praktischen Anwendung, ebenso wie unsere Auftraggeber und Schüler die für die Produktion benötigte Zeit berechnen müssen. Der Produktionszeitraum entspricht den oben genannten Daten, aber insbesondere bei Lieferzeiten der wissenschaftlichen Arbeiten muss dies in die Fertigungsplanung einbezogen werden, um die Vielfalt abstimmen und bewältigen zu können.

Die Druck-, Binde- und Prägedauer der Bachelor- oder Masterarbeiten mit Hardcover-Bindung mit durchschnittlich drei Kopien beträgt, wie oben erwähnt, zwischen ca. 1:00 und -1:15 Zeitstunden. Für Zeitschriftenbindung, Klebebindung / Softcover und Wendelbindung sind die Durchlaufzeiten deutlich geringer und betragen drei Kopien, ca. 30-45 min Produktionszeit. Hinweis: Die angegebenen Zeitangaben gelten nur für die Produktionszeit, nicht aber für die Zeit in der Warteschlange, bis Sie mit der Herstellung an der Reihe sind!

Gerade bei den Lieferzeiten ist der Andrang zu Druckereien oder Copyshops sehr hoch! Daher ist es ratsam, vorab einen Gesprächstermin zu machen, damit der Drucker Ihre Arbeiten in den Produktionsplan aufnehmen kann. Gerade bei den Hardcover-Prägungen werden mehr Zeit und personelle Mittel in Anspruch genommen, so dass es zu unerfreulichen Verspätungen kommen kann.

Wenn Sie sich jedoch für eine rasche Klebe- oder Wendelbindung für Ihre Bachelorarbeit oder andere naturwissenschaftliche Tätigkeiten entscheiden, genügt es in der Praxis in der Praxis, während der Drucklegung in der Druckwerkstatt zu warten und die Bearbeitung unmittelbar danach mitzunehmen. Ich empfehle Ihnen jedoch, dies immer zuvor per Telefon mit der Druckanstalt zu klären!

Mehr zum Thema