Standard Umschlag

Normkuvert

Ob Standardkuverts, Versandtaschen und Kuverts im DIN-Format, für das Büro oder auch zu Hause, wir haben den richtigen Kuvert für Sie: Vom Standardkuvert bis zum reißfesten Spezialversandtasche. Firmen verwenden dieses Format täglich als Standardumschlag für den Versand von Rechnungen oder Angeboten. Der mittlere Verschlusskuvert ist ein Standardkuvert.

Standardumschlag

Sie können in jedem Geschäft mit dem Trusted Shops Prüfsiegel unbesorgt einkaufen - nicht zuletzt dank unserer Geldzurück-Garantie. Unmittelbar nach der Kaufentscheidung können Sie sich den laufenden Kauf sowie alle weiteren Käufe in Geschäften mit dem Trusted Shops Prüfsiegel mit nur einem Mausklick bis zu CHF 4'000 kostenfrei sichern und abspeichern.

Der Sicherungszeitraum pro Kauf ist 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 916 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Umschläge

Drücken drücken Sie die Taste[Menü], Menü drücken Sie[Papierzufuhr],[Papiertyp: (Magazinname)] und dann Drücken drücken Sie[Umschlag]. Auf [ Umschlag] in der Auflistung [ Papiertyp:] klick. Bei sehr feuchtem oder verschmutztem Druckbild, ändern, nehmen Sie die entsprechenden Eingaben in der Druckertafel wie nachfolgend beschrieben vor: Drücken Drücken Sie die Taste[Menü], und dann drücken Sie auf[Wartung],[Allgemeine Einstellungen] und dann auf[Umschlag].

Wählen, um zwischen[Umschlag 1],[Umschlag 2],[Umschlag 3] oder[Umschlag 4] zu wählen. Der größere Wert ist gleich den stärkeren Werten. Falls gedruckt Umschläge nicht korrekt gedruckt wird, beladen Sie das Umschläge in die entgegengesetzte Reihenfolge. Platzieren Sie die Umschläge in den Umweg mit der bedruckten Seite nach vorne. Platzieren Sie Umschläge mit der bedruckten Seite nach oben in das Vorlagenfach oder die optionale Papierschachtanlage.

Vergewissern Sie sich vor dem Laden, dass auf der Website Umschläge keine Luftzufuhr vorhanden ist. Für und besser Druckqualität wird für der rechte, linke, obere und untere Rand mit einer Mindestbreite von 20mm ("0,8") empfohlen. Fügen Sie nicht verschiedene Coverformate und -typen zur gleichen Zeit ein. Glätten Sie vor dem Laden die vorderen Kanten der Umschläge (die zuerst in den Printer eingeleitete Seite) mit einem Bleistift oder Lineal.

Manche Kuverttypen können fehlerhaft zugeführt, zerknittert oder mit schwachen Druckqualität gedruckt werden. Das Druckqualität kann unter Umschlägen inkonsistent sein, wenn Teilbereiche eines Kuverts unterschiedliche Dicken aufweisen. Drucke ein oder zwei Umschläge auf die Seite Druckqualität auf prüfen. Bei Hitze und Feuchtigkeit kann die Hülle mit Falten oder schlechter Qualität verteilt werden heiÃen

Auch interessant

Mehr zum Thema