Spielkarten Selber Drucken Papier

Karten spielen Selbstdruckpapier

(in jeder Buchhandlung erhältlich) und kleben Sie sie dann auf Papier oder Karton. Ein Typ dieser Karten kann mit einer glatten Kante vom Trägerpapier entfernt werden. Sie werden also kaum um den Schutz des Druckergebnisses herumkommen. Nein, aber ich drucke alle meine Karten selbst, weil ich sie selbst entworfen habe.

selbstspielkarten drucken

⬠90,90 (32 %). ⬠15,00 (66 %). ⬠12,00 (60 %). ⬠1,90 (14 %). ⬠5,95 pro magnetischem Mikro-USB-Adapter für Lade- und Verbindungskabel. ⬠20,00 (67 %). ⬠4,70 (24 %). ⬠0,75 pro Film. ⬠20,00 (50 %). ⬠100,00 (50 %). ⬠7,00 (35 %). ⬠18,05 (72 %).

Für der Einsatzbereich im Außenbereich - witterungsbeständig! ⬠6,70 (34 %). ⬠0,65 pro Film. ⬠11,00 (44 %). ⬠13,00 (65 %). ⬠0,14 pro Stick. Druck in Bestform - microfine Spitzenqualität für bis zu 1.500 Unterseiten! ⬠72,00 (72 %). Druck in Bestform - microfine Spitzenqualität für bis zu 5.000 Unterseiten!

⬠25,00 (17 %). ⬠175,00 (70 %). ⬠24,97 pro Tonerkassette. Druck in Bestform - microfine Spitzenqualität für bis zu 4.000 Unterseiten! ⬠25,00 (17 %). ⬠14,00 (28 %).

Drucken von Spielkarten? - Forum für Brettspiele

Im Allgemeinen hängt die Druckqualität von Ihrem Gerät ab. Natürlich ist die Kartondicke bei selbst bedruckten Spielkarten nie besonders stark, da die Blätter durch den Printer gehen müssen, d.h. bei max. 200g/qm stoppt sie, in der Regel 160g/qm. Die Kartondicke beträgt 160g/qm. Zu Vergleichszwecken: Eine Geschäftskarte hat 250g/qm bis 300g/qm, eine gewöhnliche Karte 350g/qm.

Mit korrekten Spielkarten (z.B. Fahrrad) wird ein standfester grauer Karton auf beiden Seiten mit einer dünnen bedruckten Folienbeschichtung versehen. Die mit einem PC-Set produzierten Steckkarten reichen jedoch für einen Prototypen aus, sie verschleißen nur verhältnismäßig rasch. Weitere Alternative: Leerkarten in 280g/qm erwerben, Motiv auf Sticker drucken, ausstechen und auf die Karte aufkleben.

Letztendlich ergeben sich daraus 280g/qm plus zweimal (vorne und hinten) ca. 70g/qm der Stickerfolie, macht 420g/qm zusammen, also schon viel stärker und stabiel.

Aus welchem Papier soll man Spielkarten machen?

All run um's Themen HeroQuest, Advanced HeroQuest, Kriegshammerquest. Alle anderen Partien platzieren Sie im Subforum "Andere Partien". Aus welchem Papier soll man Spielkarten machen? Zusammengefasst interessiere ich mich dafür, mit welchem Papier die Pros unter euch Monsterzauberausrüstungskarten erstellen? Dabei war ich bereits in einem Geschäft und hatte mich nach Papier in der Festigkeit gefragt, wie es bei Unterlagen wie Zeugnissen, Zeugnissen usw. eingesetzt wird, aber damit hatte ich dann nur den Läufer unterfordert.

Beitrag: 62 Eingetragen: 19.01. 2005 17:11 Wohnort: Großengottern/Thür. Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Hallo Ultramarine501, das wollte ich wissen und habe die Papierdicke ausprobiert. Es handelt sich um Papier/Karton mit 240g/qm. Dies ist so etwas wie der Durchschnitt einer Abmessung von 33 Visitenkarten mit einer Apothekerskala.

Such dir ein solches Papier. Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Es wird 120g Papier verwendet und beidseitig mit einer transparenten Folie abgedeckt. Sie werden also kaum um den Schutz des Druckergebnisses herumkommen. Die meisten beschichten ihre Kreditkarten mit einer Heißluftkaschiermaschine. Dies ist eine umweltfreundliche Alternative, zumal das Papier vollständig umhüllt ist.

Nehmen Sie 250g Papier UND kleben Sie es darauf, werden die Spielkarten recht dicke. Posts: 638 Registriert: 23.01. 2007 13:02 Wohnort: Fürstentum Braunschweig-Lümborg Kontaktdaten: Re: Welches Papier soll man für die Kartenherstellung verwenden? Also klebe ich selbst an 160g + 80g Papier: Beide werden separat auf die gleiche Grösse zugeschnitten und in eine Deckschutzhülle gelegt, so dass ich insgesamt 240g plus Schutzfolien habe und bei einem eventuellen Inhaltwechsel wieder wechseln kann.

Posts: 783 Registriert: 26.10. 2006 11:03 Wohnort: Ende der Welt....SI Kontaktdaten: Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Der Druck erfolgt auf 220g Papier/Karton auf beiden Seiten, dann wird Heißlaminat eingelegt. Ich habe die Platten mit 250 mü kaschiert, dann werden sie dicht und können gut gemischt werden. Bei den meisten A3-Dingen wird auf 80g bedruckt und mit 125 mü kaschiert (aus Kostengründen).

Posts: 1041 Registriert: 29.08. Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten herzustellen? Das Stinknormales 08/15 Papier im Kleingedruckten für 3 oder 4 EUR. Posts: 348 Registriert: 01.09. 2005 17:35 Wohnort: Hamburg Kontaktdaten: Betreff: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Heutzutage verwende ich auch normal 80g Papier und bedrucke es auch auf beiden Seiten, dann wird es mit 50 Mikron Folie laminiert.... und boo-hoo.... die Visitenkarten sind hübsch und schlank....

Kleines Problem: Die Spielkarten sind weicher, sprechen Sie: "slipperier". Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Die ADS hat geschrieben: Stinknormales 08/15 Papier im Kleingedruckten für 3 oder 4 EUR. Posts: 1041 Registriert: 29.08. 2006 20:28 Wohnort: Ulm Kontaktdaten: Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Als Vorlage für die Visitenkarten wurden 60x90 Heftklammern für Visitenkarten verwendet.

Dabei ist 60x90mm exakt die passende Grösse, wenn Sie die Tickets im HQ-Bereich von 83x54mm ausgeben. Mittlerweile können 400 Spielkarten und verschiedene Handouts laminiert werden. Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Die Vorder- und Rückseiten wurden dann getrennt voneinander in Standard-TCG-Hüllen gestopft.

Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen? Regener schrieb: "Ich bin zum Drucken auf 120g Papier übergesprungen und habe dann die Vorder- und Rückseite getrennt voneinander in TCG-Standardhüllen gefüllt. Existieren TCG-Umschläge mit den Abmessungen von HeroQuest-Steckkarten? Beitrag: 62 Eingetragen: 19.01. 2005 17:11 Wohnort: Großengottern/Thür.

Re: Welches Papier soll verwendet werden, um Landkarten zu erstellen?

Mehr zum Thema