Software Druckerei

Druck von Software

Die Software für Drucker: Drucksoftware APL system offeriert Druckereien in den Bereichen Rechnungswesen, Administration, Vertrieb und Produktionslösungen - ganz gleich, ob klassischer Oktogendruck (Format und Rolle), Digitaldruck, Hybriddruck, Schablonendruck oder Labeldruck. Ihr Vorteil: So vielseitig der Funktionsumfang des APL-Systems ist - die Software ist so leicht zu bedienen: Über eine übersichtliche Weboberfläche im Webbrowser können auch Zentralfunktionen der Drucksoftware bedient werden.

Sie als Fachmann können jedoch von der Option Gebrauch machen, das Produktprogramm über Einstellmöglichkeiten und Spezifikationen genau an Ihre Bedürfnisse, sowie an Ihre Produkt- und Prozessanforderungen anpassen. Bei dem APL-System berechnen Sie nicht nur Ausdrucke: Einmal erfasste Informationen werden für alle weiteren Arbeitsschritte verwendet, Mehrfach-Eingaben werden konsequent umgangen. Die Bestellung wird automatisiert durch das Unternehmen geleitet und protokolliert, kundenseitige Freigaben können auch unmittelbar über die Software abgerufen werden.

Mehr Features des APL-Systems für Drucker: APL System ist eine von Branchenexperten eigens für die Bedürfnisse von Druckereien konzipierte und von vielen Firmen erfolgreiche Software. Gern informieren wir Sie freibleibend und präsentieren Ihnen die Software kostenlos. Mit einem Klick auf den blauen Knopf können Sie einen Gesprächstermin für eine Online-Demo vereinbaren.

Das Branchenprogramm für die Druckerei

Abgesehen von der Leistungsbereitschaft und den Kompetenzen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der fachlichen Ausrüstung Ihrer Druckerei geht nichts ohne "den Kunden". Das kann es auch, denn mit dem CRM Kundenbeziehungsmanagement von Chroma haben Sie es im Griff: mit einer ganzheitlichen Verkaufsplanung inklusive Wiedervorlagenlisten, Kundenhistorie und allen Besucherprotokollen. Seien wir ehrlich: Viele Druckereikunden selbst sind unter schrecklichem Termindruck - Produktionsleiter wegen des Verlags, Marketingverantwortliche wegen der Bosse und Agenten, weil sie denken, dass sie alles selbst machen müssen.

Kein Thema mit Chroma: Die automatisierte Vorauskalkulation reduziert die Durchlaufzeiten deutlich. Durch die integrierte Artikellistenverwaltung können Sie auf Tastendruck eine Rechnung mit ausführlichen Preislisten für anspruchsvolle Publisher erstellen. In Chroma können Sie alle Offerten, Berechnungen, Bestellungen, Lieferscheine und (Sammel-)Rechnungen übersichtlich und unkompliziert managen. Die Druckerdisposition gewährleistet mit der in Chroma hinterlegten Materialwirtschaft die wesentlichen Funktionen der Mengenplanung/Reservierung, der Auftragsfakturierung/-beschaffung sowie der Lager- und Bestandsverwaltung.

Der aktuelle Materialbestand in der Druckerei ist somit stets sichtbar und unterscheidet sich in Minimal-, Berichts- und Maximalbestände, Reservierungsbestände, Bestellbestände, (verfügbare) Bestände sowie alle vergangenen und geplanten Warenbewegungen. Wenn Sie neue Zielvorgaben wie die Einsparung von Lagerbestand und Lagerflächen (Just-in-time-Logistik) oder die Verknüpfung eines automatisierten Höchstregallagers vorgeben, unterstützen Sie Chroma mit optimalen Ein- und Auslagerungsvorschlägen bzw. Anleitungen.

Für dieses motivierende Gesprächsthema, für die konstruktiven Vorschläge, für ein kleines "Smalltalk an der Maschine" - das Chroma-Reporting-System kümmert sich im Zuge des institutionellisierten Controlling "in Schwarz-Weiß" um den Rest: von der Personalabrechnung mit Bruttolohnberechnung über die Zeitkontenverwaltung bis hin zur sinnvollen Abrechnung.

Die in Chroma aufgezeichneten Betriebsparameter bilden nämlich die Grundlage für einen kontinuierlichen, planmäßigen Soll-Ist-Vergleich mit anschliessender Abweichungsanalyse. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, die Soll-Ist-Werte zu vergleichen. Als weiteres Plus sind die persönlichen und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten zu nennen, mit denen Sie die Software an Ihr Haus oder sogar an Einzelpersonen individuell anpass. Chroma bietet bei der Ausgestaltung der unterschiedlichen Mengen- und Werttasten große Freiheit für eine individualisierte und gleichzeitig ursachenbezogene Verrechnung auf die Einzelkosten.

Chrom wird zu deinem Chrom. Das Angebot von Chromas umfasst ein Bündel von integrierten Applikationen, die den Geschäftsanforderungen mittelgroßer Drucker entsprechen, einschließlich Online-Betrieb und Betriebsdatenerfassung (PDA/MDA/PZE). Auf der Client-Server-Architektur aufbauend, ist das Verfahren netzunabhängig. Sie ermöglicht die Verbindung von entfernten Computersystemen, z.B. für das Home Office des Aussendienstes oder den Austausch mit Anwendern und Dienstleistern. Alle gebräuchlichen Betriebsysteme, z.B. MS Windows 7 / 10, Windows Server 2008 / 2012, UNIX, Linux und AppleOS. Sichere Speicherung der Daten in relationalen Datenbeständen (SQL) für den Profigebrauch, z.B. Oracle, der hoch skalierbaren Datenbasis des Weltmarkführers.

Serverdatenbank: Vergleichsdatenbank (SQL), Client-Server-Architektur zur Buchung und Steuerung von Druckaufträgen, Anschriften, Material, Kostenstellen, Performance-Daten. Auftragsmanagement: Kunden- oder prozessorientierte Druckerei-Lösung für Vorstufe, Rollen- und Bogenoffsetdruck und Buchbindung, bestehend aus eingebauten Subs. Berechnung (Ziel): Arbeitsvorräte für die Bestellkalkulation als Raumkostenrechnung (Plankostenrechnung auf Voll-, Teil- und Nebenkostenbasis, inkl. Prozesskostenrechnung) für die Produktegruppen BÃ??cher, BroschÃ?ren, Zeitungen, NachrÃ??te, BroschÃ?ren, Kataloge, Zeitschriften und andere Lohndrucke, inkl. Varientenkalkulation en und Erstellung als Listen.

Auftragsabwicklung: Nachkalkulation (Ist) auf der Grundlage der erfaßten operativen Daten. Warenwirtschaft: Bereitstellung der in der Bestellkalkulation bestimmten Materialen, inkl. Reservation, Auftragsrechnung mit Lieferantenbestellung, Wareneingang, Warenentnahme, Marktrücknahme und Warenwirtschaft. Chrominanzplan: Mehr Informationen..... Chromatisches CRM: Dienstleistungsfunktionen für das CRM (Customer Relation Management), die aus dem CRM-Cockpit mit Beschwerdemanagement, Aktionen und anderen Funktionalitäten zur Markbearbeitung, einschließlich Termin- und Prozessmanagement bestehen.

Dokumentenverwaltung: Strukturiertes Speichern und Veröffentlichen von Dokumenten, die von Chroma und anderen Applikationen erstellt wurden. CPES: Chroma-Lohn: Lohnartengenerierung / Bruttolohnfindung mit Administration von Personalzeitkonten, Einsätzen und Lohnarten. Inklusive aller Funktionen. Arbeitsvorbereitung: Fakultative Disposition und Management von individuellen Schicht- und Arbeitsvorräten pro Kostenstelle/Person, einschließlich kurzfristiger Änderungs- und Aufrufplanung. Formulare ML: Desktop ML: Chroma Preisliste:

Verwalten von Kurslisten für die Rechnungsstellung, einschließlich der automatischen Erstellung von bestellbezogenen Kurslisten. Chromalogistik: Mehr Informationen..... Die Chroma-Web::

Mehr zum Thema