Register Ordner selbst Erstellen

Erstellen Sie Ihre eigene Registerkarte für Ordner

Sind Sie auf der Suche nach einer Vorlage für Ihre Registrierung? Die Ordner-Registerkarten A-Z oder numerisch kategorisieren Ihre Ordner. Abhängig von Ihren Wünschen können Sie Kunststoff- oder Kartonregister verwenden. Hallo, ich möchte selbst Ordnerindizes drucken.

Vorlageordner-Registerkarte selbst erstellen>>>>Vorlagenordner-Registerkarte erstellen

Selbstverständlich ist es notwendig, Dateien zu kennzeichnen und auch die Inhalte entsprechend in Rubriken einzuordnen. Allerdings mangelt es in vielen Büroräumen und auch im privaten Bereich an einem Ordnerverzeichnis, gerade wenn Sie Unterlagen einreichen wollen. Sie können entweder einige davon bestellen oder kaufen* oder sie sind aufwändig in Word oder Excel gestaltet. Die Zeit geht beim Anlegen wieder zurück.

Hierbei wird Ihnen die Schablone "Ordnerindex selbst erstellen" helfen. Zur Vermeidung von Zeitverlust können Sie diese Ordner-Registerkartenvorlage ganz unkompliziert ausprobieren. Sie können auch die leere Schablone drucken und die individuellen Rubriken auf der Registerkarte selbst eintragen. Das Template sieht in der Regel 10 Rubriken oder Abschnitte vor. In der Mitte wird die Kategorienbezeichnung eingegeben wie z.B. für die Bereiche Finanzierung, Vorsorge, Haushalt oder Versicherung.

Rechts befinden sich 4 Linien pro Klasse, um die Klasse in Teilbereiche einzuteilen. In der Versicherungssparte sind beispielsweise die Teilbereiche Kfz-Versicherung, Lebens-Versicherung, Kranken- und Pensionsversicherung zu erwähnen. Diese Einteilung in Rubriken und Teilbereiche gibt Ihnen einen sehr guten Einblick in den Inhalt der Ordner. Anmerkung: Um den Falzrücken zu beschriften, gibt es die "Vorlage zur Kennzeichnung von Falzrücken".

Schauen Sie sich das an und laden Sie es herunter. Wenn Sie kein Ordner-Register haben, wird Ihnen diese Schablone helfen. Schreiben Sie die Rubriken Ihres Verzeichnisses ganz unkompliziert über den Computer oder nach dem manuellen Drucken der Rohvorlage in das Register. Drucken Sie es jetzt aus und Ihr Clean Folder Register ist bereit.

Konstruktionsmappen & Registern | Tutorials

Wer kann bei der Ordnung besser behilflich sein als Ordner und ihre engen Angehörigen, die Register? Umso besser, wenn die betroffenen Ordner und Register einen einheitlichen Blick in die Regale werfen. Öffne die Akte, die der gewählten Durchführung des Verzeichnisses entspricht. Die etwas kleineren weißen Flächen stellen den sichtbaren Teil des gestaltbaren Falzapparates dar.

Der Falzapparat ist in der Bildmitte mit den massiven Hilfsstrichen markiert. Für die Erstellung des Ordners wechselt man in die Konstruktionsebene. Vor allem aber muss der Ordner dadurch identifizierbar sein. Berücksichtigen Sie bei der Konstruktion der Wirbelsäule, ob der Ordner Teil eines Gesamtkonzeptes werden könnte. Stellen sich mehrere zusammengehörende Ordner im Ablagefach neben einander, kann sich z.B. aus den unterschiedlichen Rückseiten ein zusammenhängendes Gesamtbild entwickeln.

Sie können auch farbliche Markierungen für Sachgebiete in verschiedenen Ordnern verwenden. Befindet sich der Ordner auf dem Schreibtisch, können Sie seine Rückseite möglicherweise nicht mehr sehen. Häufig stehen im Arbeitsalltag mehrere offene Ordner auf dem Esstisch. Daher sollte der Ordner auch durch das vordere innere Deckblatt identifiziert werden. Stellen Sie daher sicher, dass beim Öffnen des Falzapparates kein Designbruch von vorne erfolgt.

In dem dargestellten Beispiel setzen die blau markierte Zeile und die Fotozeile im inneren Teil auf gleicher Ebene fort und geben dem Ordner seinen Erkennungswert. Um mehr Ordnung im Ordner zu erzeugen, ist das Register eine gute Sache. Wahlweise gibt ein Titelblatt, das Sie mit einem Stichwortverzeichnis entwerfen können, eine weitere Orientierungshilfe. Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, die Kennzeichnung aller Registerkarten auf jedem Tabulatorblatt zu erneuern und das aktuelle Teil zu markieren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Gestaltung Ihrer Mappe!

Auch interessant

Mehr zum Thema