Postkarten Drucken Post

Ansichtskarten Druck Ansichtskarten

Springe zu Welche Postkartenformate und -größen gibt es? - Im Format Postkarte variiert auch das Postkartenporto. Drucken Sie Postkarten sicher und kostengünstig mit unseren Standvorgaben im PDF-Format nach dem deutschen Poststandard. Wir drucken Ihre persönlichen Ansichtskarten mit Ihrem eigenen Foto/Bild oder einer Vorlage aus unserem Grafiksortiment. Jeder von Ihnen kann seine eigenen Ansichtskarten mit seinen eigenen digitalen Bildern als Einzelstücke von verschiedenen Anbietern über das Internet drucken lassen.

Senden Sie Postkarten kostenlos über Ihr Mobiltelefon.

Mit einer Postkarten-App für iPhones startet die Post eine Postkarten-App. Interessenten können tagesaktuell kostenlos eine Ansichtskarte an eine Anschrift in der Schweiz oder im Land Liechtenstein senden. Für das Smartphone bringt die Post die kostenlose PostCard Creator App auf den Markt. Mit dieser Applikation kann der Benutzer pro 24 Std. eine einzelne Ansichtskarte kostenlos an eine Anschrift in der Schweiz oder im Land Liechtenstein senden.

Sie druckt und verschickt die Post die Karte dann per A-Post. Weil es sich um ein kostenloses Angebot handele, wird die Karte mit einem kurzen Anzeigentext der Post gedruckt. Der PostCard Creator ist ganz bewußt schlicht gestaltet. Für alle, die mehr Funktionalität benötigen oder mehrere Postkarten auf einmal versenden wollen, steht der PostCard Creator unter www.post.ch/postcardcreator zur Verfügung.

Die Schweizerische Post kümmert sich hier auch um den Ausdruck und den pünktlichen Transport. Die Attraktivität von Briefen und anderen Sendungen ist der Post ein grosses Bedürfnis. Die Schweizerische Post will ihren Kundschaft mit der App PostCard Creator eine attraktive Variante zu den klassischen Fotogruessen unterbreiten.

Andererseits ist eine Karte spürbar, wird verstärkt wahrnehmbar und weckt Gefühle.

Postkarten können mit der Anwendung Schweizerische Post erstellt und gratis verschickt werden. Wie kann die Anwendung funktionieren?

Postkarten können mit der Anwendung Schweizerische Post erstellt und gratis verschickt werden. Kein Urlaub ohne Ansichtskarte für diejenigen, die zu Hause geblieben sind - das haben viele Menschen erwartet. Dazu hat die Post die Anwendung Postcard Creator aufgesetzt. Um Ihnen den Kauf von Postkarten und Frankaturen zu ersparen, können Sie mit der App den gewünschten Text auf der Rückseite von individuell fotografierten Motiven hinzufügen und an jeden Adressaten senden.

Aber das ist nicht in digitaler Form, sondern kommt beim Adressaten als physikalische Visitenkarte an. In der Prüfung hat es die üblichen 3 bis 4 Tage (je nach Versandzeit) gedauert, bis die Visitenkarte in der Mailbox auftauchte. Pro Tag wird auch noch eine Visitenkarte gratis transportiert, danach kosten die Dienstleistungen 2 Francs pro Passagier. Starten Sie: Downloaden Sie die Anwendung aus dem Apple Store oder Google Play Store (kostenlos).

Wenn Sie noch keinen Zugang zur Post haben, müssen Sie diesen unter der Schaltfläche Login auch kostenfrei aufstellen. Klicke auf Create free postcard (unten kannst du sehen, ob das Gratiskontingent bereits ausgeschöpft ist). Entweder wähle ein vorhandenes Motiv aus deiner Fotogalerie oder mache ein anderes Motiv für die Ansichtskarte.

Fügen Sie dann die Adresse des Empfängers hinzu und schon kann es losgehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema