Postkarte mit Eigenem Bild

Ansichtskarte mit eigenem Bild

Beim Weihnachtsgruß kannst du eine kostenlose Postkarte mit deinem eigenen Foto schicken, auf der Rückseite steht dein Text! Natürlich kannst du auch dein eigenes Foto hochladen und verwenden. Natürlich können Sie auch Bilder verwenden, die in der Cloud gespeichert sind. Diese App bietet Ihnen einen Mehrwert, insbesondere bei der Bestellung von Postkarten. Kreieren Sie noch heute Ihre ganz individuellen Foto-Postkarten und überraschen Sie Ihre Empfänger!

versenden Sie kostenlos eine richtige Postkarte mit Ihrem eigenen Bild für alle! Ganz ohne Werbeeinblendungen

Ich habe gerade nach einem Weg gefragt, eine Postkarte zu schicken, um zu prüfen, ob die Nachricht trotz des Streiks noch da ist. Beim Weihnachtsgruß kannst du eine kostenlose Postkarte mit deinem eigenen Bild schicken, auf der Hinterseite steht dein Gruß! Sie benötigen auch keine Karte oder Anwendung zum Herunterladen, alles geht ohne Auflagen ans Netz, nur registrieren (E-Mail-Adresse muss korrekt sein) und der Beleg kommt per E-Mail.

Auch außerhalb Deutschlands sind Ansichtskarten möglich, bei mir wurde der Coupon dort gutgeschrieben!

Feiertagsgrüße: Die besten Postkarten-Apps für iPhone und Handy.

Bei jeder Fahrt ist immer eines dabei: Senden Sie Ihren Lieben zu Hause einen Feiertagsgruß in Postkarte. Aber wie so vieles andere sind auch Ansichtskarten bereits im Digitalzeitalter eingetroffen. Die besten Postkartenapplikationen, die wir für Sie zusammenstellen, ermöglichen es Ihnen, Ihre Weihnachtsgrüße auf die höchste Stufe zu heben.

Statt eines herkömmlichen Postkartendesigns können Sie also Ihre eigenen privaten Bilder versenden - so einfach wie nie zuvor. Auf Ihrem Handy gelangt die Postkarte unmittelbar in den Postfach Ihres geliebten Menschen. Mit diesen Postkarten-Apps kannst du dir sicher sein. Im Google Play Store und App Store mit TouchNote finden Sie eine der populärsten Postkarten-Apps. Nach der Registrierung können Sie auch gleich mit Ihrer Postkarte beginnen.

Im Originaldesign befindet sich ein klassischer Platz für ein Bild über die ganze Grafik. Außerdem ist es nicht möglich, Ihre Bilder einzeln zu plazieren. Sie können dann innerhalb der blau markierten Flächen Ihre eigenen Bilder einfügen und den Bildabschnitt bewegen und durch einfaches Verschieben in der gewünschten Grösse anordnen. Nicht zuletzt können Sie der Motifseite Ihrer Postkarte eine Kopfzeile anfügen.

Es sind jedoch keine Umbrüche möglich, ein ö oder ä wird dann zu einem o oder a. Postkarten-App mit "Credit Points" Nach Fertigstellung der Postkarte wird im Zahlungsprozess klar, warum TouchNote ein Nutzerkonto erfordert. Der Grund dafür ist, dass die Bezahlung in Gestalt von Kreditpunkten geschieht. Ein Kreditpunkt ist pro Postkarte ausstehend. Dies ist auch im Zahlungsprozess möglich, z.B. mit Google Pay, ist aber mit 2,99 EUR pro Guthaben wesentlich aufwendiger.

Sie können auch per Bankeinzug oder per Bankeinzug oder per Bankeinzug bezahlen. Die kleinsten Pakete mit fünf Kreditpunkten kosten 9,95 EUR. Darüber hinaus ist auch für Postkartenversender ein Premium-Abonnement möglich. Mit TouchNote können Sie neben der Postkarte auch Gruß- und Glückwunschkarten sowie Geburtstagkarten einrichten. Ein weiterer beliebter Bestandteil der Postkartenanwendung ist die MyPostcard. Ein sehr übersichtliches Verfahren leitet Sie hier schrittweise zur fertiggestellten Postkarte.

Außerdem finden Sie hier eine gute und zeitgemäße Auswahl an Collagen mit Festaufdruck. Egal ob Klassik mit nur einem Bild oder mehrere in verschiedenen Arrangements - hier ist sicherlich das richtige Arrangement. Hier können Sie die von Ihnen benötigten Motive für die Postkarte auswählen. Sie können die Aufnahmen dann beschneiden und kippen, obwohl der Bildbearbeiter auf unserem Huawei Matte 10 Pro etwas verwegen wirkte.

Darüber hinaus weicht das "Classic"-Design der Postkarten-Applikation leicht von den Collage-Layouts ab. Weil Sie hier auch Ihrem Bild einen moderneren Look verleihen können. Dies ist aber auch das einzigste Motiv, bei dem auf der Motivauswahlseite kein Schriftfeld möglich ist. Bei den Kollagen können Sie eine Rubrik auswählen, die nicht wie bei TouchNote individuell einstellbar ist und nur unten erscheint.

Mit MyPostcard erfolgt die Zahlung per Postkarte. Die Postkarten-Applikation benötigt für eine gewöhnliche Postkarte 1,99 EUR. Sie können Ihre Postkarte mit MyPostcard auch dezent in einem Kuvert verschicken, was einen weiteren Zuschlag von EUR 1,00 pro Stück ausmacht. Eine XXL-Karte der Premiumklasse wird mit vier zusätzlichen Euros zum Basispreis angeboten. Inwiefern wäre ein Feiertagsgruß offensichtlicher zu verschicken als mit der Postkarten-App mit dem gleichen Namen?

Anstelle von schrittweisen Schritten erstellen Sie hier Ihre Postkarte in einem Editors. Mit der App Holiday Greetings steht Ihnen eine ganze Palette von Möglichkeiten zur Verfügung, aus denen Sie die Photos für Ihre Postkarte zeichnen können. Sie können entweder die gewünschten Motive aus einer großen Anzahl von kostenlosen Templates auswählen oder Ihre eigenen Motive aus der Gallerie aufnehmen.

Sie können auch ein weiteres Bild aus der Applikation machen, das dann als Motiv für eine Postkarte auftritt. Darüber hinaus ist Holiday Greetings besonders für alle geeignet, die ihre Bilder in Social Networks bereitstellen. Das Importieren von Images aus Ihrem Instagram oder Facebook-Konto wird von der Postcard-Applikation unterstützt. Außerdem finden Sie eine große Anzahl von Collagenkonstellationen und Einzelbildern, mit denen Sie Ihre Bilder bewerten können.

Die App Urlaubsgrüße hat erstmalig auch die Möglichkeit, den Inhalt der Motifseite im Gegensatz zu den bisherigen Apps ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Die App ist mit einem speziellen Design ausgestattet. Außerdem können Sie hier auch eine Unterschrift hinterlegen, die an einer ziemlich ungeeigneten Position platziert wird. Die Postkarte ist gut, wenn alles am rechten Platz ist und du denkst, dass sie gut ist, ist es Zeit für die Kasse.

Mit der Urlaubsgruss App kosten Sie eine 10 x 15 Postkarte für 1,69 EUR. Ein weiterer Postkarten-App für iPhone und Android wird von der Deutschen Postbank DHL mit Funcard angeboten. Wählen Sie Ihre Fotografien aus und platzieren Sie sie so, wie Sie es wünschen. Sie können auch einen anpassbaren Beschriftungstext zur Motifseite und künstlerische Fotofilter zu Ihren Bildern hinzufügen. Bei Bedarf können Sie die Motifseite mit einem eigenen Filter ausstatten.

Die Postkarte, die Sie innerhalb Deutschlands versenden, kosten 1,90 EUR und der weltweite Versandt 2,35 EUR. Außerdem zeigt die Applikation das späteste Datum für die Zustellung der Postkarte an, das in unserem Kurz-Test fünf Tage in der Zeit liegt. Der Postkartenapp Funcard nimmt als Zahlungsmethode sowohl Zahlung per Lastschrift als auch per Lastschrift an. Nicht zuletzt führen wir Sie in die Postkarten-App Cardiety ein.

Cardiety bietet für Ihre speziell entworfene Postkarte auch eine sehr große Anzahl von Collagenmotiven, darunter auch ungewöhnlichere Anordnungen. In einem Redakteur wird die Postkarte bearbeitet. Besonders auffällig an Cardiety ist, dass fast alle Angaben einzeln geändert werden können. Sie können z. B. mit dem Finger unmittelbar auf die Bilder zeichnen, Text einfügen, einen Frame setzen oder Filter auf ein oder mehrere Motive anwenden.

Die Postkarten-App gibt auch eine Warnung aus, wenn sich die platzierten Gegenstände zu nahe am Rande befinden und durch den Ausdruck nicht vollständig sichtbar wären. Kein Hindernis, denn Cardiety gibt Ihnen kein Limit vor. Du kannst dich nicht mit der Nutzung von Skype oder ähnlichem anmelden, also musst du dich bei Cardiety eintragen.

Die Postkarte im klassischem Stil kostete dann 1,69 EUR Basispreis, dazu kommen 45 Cents Inlandsporto. Also steigen Sie mit Cardiety am Ende von mind. 2,14 EUR für eine verschickte Postkarte aus. Mit dieser Postkarten-App können Sie sich auch für eine XL-Postkarte zum Basispreis von 2,19 EUR plus Porto aussuchen.

Die Zahlungsmöglichkeiten umfassen sowohl Visum als auch Master Card, American Express, Power Express, Vancouver, Direct, PayPal and Sofaüberweisung. Jede der fünf hier präsentierten Postkarten-Apps ist benutzerfreundlich, obwohl nicht jede Anwendung alle Ihre Anforderungen abdeckt. Weil die besten Apps aus den fünf besten Postkarten-Apps wahrscheinlich für jeden Benutzer anders sind.

Wenn Sie es einfach, ohne viel Schnickschnack und vor allem, wenn Sie eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche suchen, sind die Postkarten-Apps MyPostcard und Funcard die erste Wahl für Sie. Wer der Individualtyp ist und die ganze kreative Kraft über seine Postkarte haben will, für den ist die Android-App Cardiety das richtige Gerät.

Der Holiday Greetings App ist sowohl einfach als auch sehr Social Media-kompatibel und damit die ideale Postkarten-App für Großplakate. Viel Spass beim Verschicken Ihrer Weihnachtsgrüße mit den besten Postkarten-Apps zu haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema