Poster von Bild

Bildplakat

Mit unserer Auswahl an individuell gestalteten Postern und Fotoleinwänden können Sie Ihre Wände schnell und einfach mit Farbe füllen. Auch das Bild selbst hat eine gute Qualität. Fotoalben und Poster Wenn Sie Ihre persönlichen Ferienfotos in praktischen Foto-Büchern oder als Poster an der Hauswand anschauen wollen, haben Sie die freie Wahl: Drogeriemarktketten, Fotofachhandel, Elektrofachmärkte, Lebensmitteldiscounter und reiner Internet-Provider - Digitaldruck-Services sind auf der ganzen Welt. Das Internetangebot ist kostspielig und reicht nur "ausreichend", die Qualitäten der Bildbände sind auch nur " unbefriedigend ".

Das Fotobuch erinnert an Fotos. Ein lästiges Verkleben der Fotos ist jedoch nicht mehr erforderlich. Saturn, Media Markt, Rossmann und Snapfish bieten "gute" Fotobücher: Ob Bildschärfe, Farbigkeit oder Farbkontrast - die Qualitäten stimmen. Doch das ist bedauerlicherweise nicht die Regel: Die meisten Bildbände sind "befriedigend", ein Fotoalbum ist "ausreichend". Auch die Fotokastenbücher sind "unbefriedigend": Sie zerfallen beim häufigen Blättern.

Bei teuren 35 EUR ist das sehr lästig und ein Reklamationsgrund. Saturn ist auch beim Plakat an der Spitze: Die Farbwelt überzeugt, die Ordnung ist reibungslos und der Eindruck ist "gut". Im Gegensatz zu Fotobüchern werden in den Labors in der Regel Poster - wie Fotodrucke - auf photochemische Weise entwickelt. Mit 13 EUR sind die "defekten" Plakate nahezu doppelt teuer wie bei Media Market, die Farbe wird gefälscht, das Blatt ist zu schlank und die Wartezeiten sind lang - im Durchschnitt beträgt die Lieferzeit über drei Kalenderwochen.

Genauso umfassend ist die Preisspanne: Die beiden sind die günstigsten: Diskonter offerieren DIN A 4 Fotoreportagen mit Hardcover für rund 21 EUR inklusive Versand- und Verpackungskosten. Mit rund 31 EUR sind die "guten" Fotoalben mit rund 31 EUR klar aufwendiger. Den größten Teil der Kosten trägt der Verbraucher bei fotokasten: Der Online-Anbieter berechnet 35 EUR für ein Fotoalbum.

Plakate sind in der Summe günstiger: Ein Druck im A2-Format kosten zwischen 7 und 17 EUR. Die Zusammenstellung der Abbildungen erfolgt nicht durch einen Service. Mit einigen Programmen können Sie noch mehr erreichen: Sie können Fotos heller oder dunkler machen, schneiden und rot sehen. Allerdings sollten Einsteiger Zeit einplanen: Unerfahrene Finger benötigen für ein Fotoalbum bis zu acht Arbeitsstunden.

Informationen zum Gestalten eines Fotobuchs finden Sie im Abschnitt Tips. Sobald das Fotoalbum entworfen oder das Poster ausgesucht wurde, wird es auf die Lieferantenseite hochgeladen. Bei den meisten Lieferanten erfolgt die Zustellung von Postern innerhalb von drei bis vier Arbeitstagen. Saturn und Schnappfisch sind schnell: Das Fotoalbum ist innerhalb von 3 Arbeitstagen zu Hause. Medien Märkte, Roßmann und Schnapschussverlag benötigen über eine Wochen für die Zustellung, Lidl braucht gar 8 Arbeitstage.

Selbst wenn Digitalfotos mit ihrer Grösse auf dem Bildschirm überzeugen können - ein Fotoalbum ist einzigartig und hat viel mehr Ausstrahlung.

Auch interessant

Mehr zum Thema