Poster machen

Plakate erstellen

Mit einem Poster können Sie schnell und einfach Ihre Meinung äußern. Nachfolgend erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Reparatur-Café-Poster und das Reparatur-Café-Poster sehen können. mw-headline" id="Tips">Tipps Nehmen Sie Ihre Farbstifte heraus! Es kann viel Spaß machen, ein Poster selbst zu machen, und es gibt keine echten Anleitungen. Sie werden ein paar Tipps finden, die Ihnen helfen, Ihr Poster am Ende gut aussehen zu lassen.

Bei der Erstellung eines Posters von Hand gibt es keine Begrenzung, wie groß es sein kann.

Das ist der Ort, an dem Sie den Namen schreiben. Gleiches gilt etwas oberhalb der Unterkante. Hier notieren Sie sich Angaben über die nächsten Schritte: eine anzurufende Rufnummer, einen Veranstaltungstermin oder einen "Call to Action" wie "Unsere Cookies kaufen!

Zum Beispiel, wenn du ein Poster für den Earth Day herstellst, kannst du etwas Ähnliches in die Schlagzeile einfügen. Also mach dir nicht zu viel Arbeit, um es zu perfektionieren. Schreibt mit leichten Strichen, was ihr wollt, und benutzt diese Zeilen als Vorwand. Egal, was Ihre Grundidee für das Poster ist, es steht im Mittelpunkt.

Anlässlich unseres Posters zum Tag der Sonne werden wir ein Erdbild zeichnen. Das Verfahren arbeitet ebenso mit einem Poster für eine Studentenhochschule (Ihr Bild) oder einem Poster zu einem anderen Schwerpunkt. Sie können eine Kollage oder ein Einzelbild haben, daher sollten Sie sorgfältig kennzeichnen, wo jedes Element hingehört.

Nun haben Sie das Poster entworfen und sind überzeugt, dass es so aussehen wird, wie Sie es sich wünschen. Färben Sie die Briefe vorsichtig mit einem Markierer, bunten Kreiden oder Kreiden, je nachdem, wie Sie Ihren Schriftzug einfärben möchten. Plakatieren Sie Ihr Poster! Vor allem aber macht es dir Spaß, ein Poster zu machen.

Das Standarddesign beinhaltet in der Regel nur den Namen und den Untertitel, aber andere Einstellungen ermöglichen einen Namen mit einem einzigen Foto, einen Namen mit zwei Fotos und ein Leerzeichen. Bei diesem Beispiel wird das Image mit einem Titeldesign versehen. Wählen Sie ein Folienmotiv aus. In PowerPoint gibt es vorgefertigte Designs, die entweder so genutzt werden können, wie sie sind, oder die individuell gestaltet werden können.

Denken Sie daran, dass Sie ein Design auch als Kopiervorlage nutzen und es dann sehr oft ändern können. Fügen Sie Ihre grafischen Inhalte hinzu. Klicken Sie auf die Kästen, die den Content zeigen und fügen Sie Fotos, Diagramme oder gar Zeichnungsvorlagen hinzu, die Sie zum Streichen benutzen können. Fügen Sie einen Namen hinzu. Klicken Sie auf das jeweilige Feld und fügen Sie den gewünschten Zusatztext hinzu.

Vergessen Sie nicht, dass dies das wichtigste Verkaufsargument ist, also machen Sie Ihren Film unvergesslich, groß und mutig. Fügen Sie weitere Infos hinzu. Klicken Sie auf das jeweilige Feld (oder fügen Sie ein neues Textfeld ein) und fügen Sie den gewünschten Schriftzug hinzu. Halten Sie es übersichtlich und prägnant, aber versuchen Sie, so viele wichtige Angaben wie möglich hineinzulegen, einschließlich vieler Einzelheiten zu "Was, Wann und Wo".

Überarbeiten Sie Texte, passen Sie die Größe oder den Abstand der Schrift an, ändern Sie die Farbe oder die Randlinien, etc. Drucken Sie das fertig gestellte Poster! Der mit Abstand beste und wirksamste Weg, ein Poster zu gestalten, ist die Verwendung des Computers und einer Grafikanwendung wie Photoshop, die wir für unser erstes Beispiel nutzen werden.

Falls Ihre Grafikanwendung die CMYX-Farbeinstellung nicht ausreicht, müssen Sie sich keine Gedanken machen. Keine Sorge, wenn es anfangs nicht klappt. Ist das Poster für eine bestimmte Veranstaltung bestimmt, können Sie eine passende Farbgebung aussuchen. Fügen Sie Abbildungen oder Graphiken hinzu. Auch die Detailinformationen können in einer kleiner werden.

Gestalten Sie das Poster so, dass es gut lesbar ist. Fügen Sie die anderen Angaben hinzu. Die Aussage ist umso überzeugender, je weniger Statements Ihr Poster zu vermitteln sucht. Beachten Sie den Teil, in dem der Schriftzug in einer kleineren Schriftart angezeigt wird. Natürlich, wenn das nicht dein Wunsch ist, kannst du tun, was immer du willst.

Lesen Sie das Poster auf Irrtümer. Lassen Sie das Poster von einem neuen Augenpaar (z.B. von Ihrem Lehrmeister oder einem Freund) sichten. Wenn es sich um ein berufliches Poster handele, suchen Sie jemanden, der ein Fachmann auf diesem Fachgebiet ist. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Angaben nochmals auf Rechtschreibfehler prüfen.

Geben Sie eine Anschrift oder Kontaktinformationen an. Soll das Poster Menschen zu einer Aktion anleiten, stellen Sie sicher, dass Sie die Anschrift des Veranstaltungsortes eingegeben haben. Handelt es sich bei dem Poster mehr um ein informatives Poster, geben Sie die Kontaktinformationen (z.B. Telefon oder E-Mail-Adresse) an, damit die Personen mehr darüber wissen können.

Hängen Sie Ihr Poster auf. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihr Poster zu entwerfen und überlegen Sie, wie Sie Ihre Arbeiten effektiver und besser in Szene setzen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema