Plotterausdruck

Plotausgabe

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Plotterausdruck" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Plotterausdruck" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Industrie-Roboter manuell: Design - Programmieranwendung ...

.. - Harald H. Raab

Industrie-Roboter sind universell einsetzbare Handlinggeräte mit mehreren Freiheiten, die frei programmierbar und damit leicht umzurüsten sind. Auf der anderen Seite steht der enorme Forschritt in der Elektroniksteuerungstechnik, der zu mehr FlexibilitÃ?t und verbesserter AusrÃ? In einer Vielzahl von Publikationen werden alle Details rund um das Thema Industrie-Roboter behandelt. Mit dem " Industrieroboterhandbuch " wird angestrebt, diese neue Technik aus einer neutralen Perspektive für den praxisorientierten Nutzer in einem so weit wie möglich vollständigen Zustand darzustellen.

Dies kann nur unter der Annahme eines angemessenen Umfangs für dieses Werk durch viele Illustrationen, prägnante Texte, Grafiken und Übersichtsarbeiten sowie durch die Begrenzung auf die Anwendungsorientierung erreicht werden. Daher wurden nur Industrie-Roboter, die hauptsächlich in Deutschland verteilt werden, in den Datenbereich einbezogen. Nachdem die Gründe für die Automation mit Industrierobotern diskutiert wurden, befasst sich das Werk mit den Vor- und Nachteilen der unterschiedlichen Komponenten und Ausführungen dieser Vorrichtungen.

Abgerundet wird das Werk durch umfangreiche Tafeln und Illustrationen von maßstabsgetreuen Arbeitsplätzen für alle gängigen Arbeitsmittel.

Vorpresse beinhaltet:

Im Bereich CtP (Computer to Plate) prüfen wir Ihre Offsetdruckdaten. Dieser Check ist sehr bedeutsam, da die Bandbreite der Fehlermöglichkeiten in den PDF-Dateien sehr groß ist (zu geringe Bildschirmauflösung, fehlerhafte Schriften, Überdrucken, etc.), und die meisten dieser Fehlermeldungen verursachen entweder eine verminderte Druckqualität oder im Extremfall deren Abwertung.

Bei den im PDF-Format bereitgestellten Dateien (siehe Datenaufbereitung) prüfen wir die Korrektheit der eingesetzten Objekte und Schriftarten, prüfen die Bildqualität und -farbe und wenden die notwendigen Überfüllungen bei erhöhten Anforderungen an die Paßgenauigkeit an. Bevor Sie die Druckmaschine in Betrieb nehmen, stellen wir Ihnen einen Blick auf die Bogenkonfektionierung in Papier- oder Elektronikform (Plotterausdruck) zur Verfügung, um die Korrektheit des Inhalts zu prüfen und zu unterschreiben.

Auf Wunsch erstellen wir für ausgewählte Druckseiten beglaubigte Proofs, um die Farbgenauigkeit zu überprüfen. Mit uns werden Ihre Angaben von Fachleuten überprüft. Überprüfen der Printdaten, Überprüfen der Farbe, Erstellen von Druckformen. Plotter - Vor dem eigentlichen Ausdruck erstellen wir für Sie eine Sicht auf die Blechbaugruppe, einen sogenannten Plotterausdruck (im Massstab 1:1) aus den zur Verfügung gestellten Angaben (siehe Aufbereitung der Angaben) zur Prüfung der veranschaulichten Inhalte.

Das Dokument wird von Ihnen oder unserem für die Erstellung der geprüften Angaben verantwortlichen Grafikdesigner genehmigt, in jedem Fall durch Unterzeichnung des Plotterausdrucks. Dieser Nachweis ist auch in digitaler Ausfertigung möglich: Wir schicken Ihnen die Sicht auf die Blechbaugruppe nach dem RIP-Prozess per E-Mail im PDF-Format zu. Certified Proof - Für die genaue Simulation der daraus entstandenen Farbversion des Dokumentes erzeugen wir einen Proof nach ISO 12647-2:2004. Jedná se o tzv. Proof aus dem mitgelieferten Druck-PDF.

Jede Probe wird mit einem Spektralphotometer überprüft und mit einem Zertifikatszeichen zur Prüfung der Korrektheit ausgestattet. Datenverifikation und -zusammenstellung - Workflow Heidelberg Prinect PrePress Manager (Preflighting und Normalisierung), Sigastation (Assembly), Adobe Acrobat Professional + GitStop Professional 10 Proofdrucker - Epson 4880 Inkjetdrucker, angesteuert über ein Heidelberg MetaDimension RIP.

Mehr zum Thema