Plakatwerbung Kosten

Kosten für die Plakatwerbung

Gelegenheit zur Kontaktaufnahme (um mit dieser oder jener Werbung in Kontakt zu kommen) zu den notwendigen Kosten. Grösster Anbieter von Außenwerbung und Plakatwerbung in Deutschland. Werbeträger Plakatwerbung - Lifa Städtewerbung Gesellschaft mbH & Co. KOMMANDITGESELLSCHAFT

Kosten der Plakatwerbung - Die Plakatwerbung ist eine der Ã?ltesten Formen der Reklame und hat viele VorzÃ? Plakatwerbung wird von den meisten Menschen als sehr sympathisch und unaufdringlich wahrgenommen. Aber wie viel kann gute Plakatwerbung kosten? Wie viel kosten Plakatwerbung? Bei der Plakatwerbung hängen die Kosten von mehreren Einflüssen ab.

Dazu gehört natürlich auch der Rahmen der entsprechenden Aktion. Doch auch die Auswahl der Werbemittel ist entscheidend. Eines der populärsten Werbemittel ist die bewährte und bewährte Werbesäule. Dieser kann auf zwei verschiedene Weisen als Werbemittel für die eigene Werbekampagne genutzt werden. Das eigene Poster steht zwar an der allgemeinen Stelle neben denen anderer Inserenten, aber der gesamte Platz wird ausschließlich von nur einem Inserenten eingenommen.

Eine weitere beliebte Werbeform ist der so genannte Stadtstern. Den " Star der Großstadt " findet man vor allem an hochfrequentierten Orten in städtischen Agglomerationen. Das am häufigsten genutzte Werbemittel in diesem Land ist jedoch nach wie vor die große Fläche. Deutlich mehr als die Hälfe der Plakatwerbung entfallen auf diesen Reklamemedien. Wie viel kosten Aussenwerbung? Für die Kalkulation der Kosten für die Plakatwerbung sind daher die Auswahl des Werbeträgers und die Zahl der belegten Werbeplätze ausschlaggebend.

Es kann auch gesagt werden, dass Leuchtwerbemittel an hochfrequentierten Standorten in der Regel teuerer sind als unbemalte Werbemittel an wenig besuchten Standorten. Zur genauen Kalkulation der Kosten für die Plakatwerbung muss jedoch die entsprechende Werbekampagne im Einzelnen durchdacht werden. Generell sind die PpS-Werte (Plakatzuschauer pro Position) für diese Art der Aussenwerbung im Allgemeinen sehr hoch.

Auch der TKP (Tausend Kontaktpreis) beweist die Leistungsfähigkeit der Plakatwerbung im Vergleich zu anderen Formen der Werbung. Dabei sind neben den rein buchungstechnischen Kosten für die Einzelwerbung einer Werbefläche auch die Kosten für die Bereiche Planen, Drucken und Gestalten zu berücksichtigen. Für die Kalkulation der Kosten sind auch hier sowohl die Zahl als auch die gebuchte Werbeform ausschlaggebend.

Bezüglich der Kosten für den Druck kann man mit Sicherheit sagen, dass der Einheitspreis (pro Plakat) mit steigendem Volumen in der Praxis generell deutlich abfällt.

Mehr zum Thema