Plakatträger A2

Posterträger A2

Professionelle Hartfaserplatten für DIN A1-Poster als Posterträger. Hartpappeplatten DIN A2 43 x 62 cm. Posterträger in DIN A2 Der Inhalt von mcp_var_locationTrigger_content.on('click.showpopover', fonction() : ///////// $.

Ausgewählter Standort ("mcp_fnc_showLocationSelect() ; ////////// }) ; //////////////////////////////'#mcp-locationselect-trigger-mobile').on('click', function(){ //////// $.mcp_var_locationTrigger_content.click() ; ///////////// }) ; /// / / / /*$. trigger_content.on('mouseover', function() | clearTimeout($.mcp_var_locationTriggerTmo_content) ; // if(false ========== $. triggerActive content ) <// $.mcp_var_locationTriggerTmo_content = setTimeout(function() <// $.mcp_fnc_showLocationSelect(); // }, 1000); // }} ('mouseout') ; // // // // $.mcp_var_locationTrigger_content.on('mouseout', function() { // clearTimeout($. in.

Ausblenden des Popups /////// @fix @20161027 Funktion setTimeout(function() { ////////// if(false ====$.mcp_var_locationTriggerActive_content) { //////// $.mcp_fnc_showLocationSelect() ; ///// }

Hartpappen DIN A2 - 45,0 x 65,0 cm

Der Inhalt von mcp_var_locationTrigger_content.on('click.showpopover', fonction() : ///////// $. Ausgewählter Standort ("mcp_fnc_showLocationSelect() ; ////////// }) ; //////////////////////////////'#mcp-locationselect-trigger-mobile').on('click', function(){ //////// $.mcp_var_locationTrigger_content.click() ; ///////////// }) ; /// / / / /*$. trigger_content.on('mouseover', function() { // clearTimeout($.mcp_var_locationTriggerTmo_content) ; // if(false ========== $. triggerActive content ) <// $.mcp_var_locationTriggerTmo_content = setTimeout(function() <// $.mcp_fnc_showLocationSelect(); // }, 1000); // }} . // }) ; // // // // // $.mcp_var_locationTrigger_content.on('mouseout', function() { // clearTimeout($. in.

Ausblenden des Popups /////// @fix @20161027 Funktion setTimeout(function() { ////////// if(false ====$.mcp_var_locationTriggerActive_content) { //////// $.mcp_fnc_showLocationSelect() ; ///// }

Ihrem Ansprechpartner für Hardboards und Posterwerbung.

Es gibt nicht immer eine passende Wandfläche, an die ein Poster geklebt werden kann. Wenn Sie Poster an Laternenpfählen, Gebäudezäunen oder Baumstämmen befestigen wollen, benötigen Sie zunächst eine stabile und glatte Oberfläche, auf die Sie das Poster aufkleben können. Wer Hartfaserplatte kauft, ist bei uns an der richtigen Adresse.

Selbst wenn Sie MDF-Platten erwerben möchten, werden Sie hier alles vorfinden, was Sie brauchen. Dieser Werkstoff ist vielen im Volksmund als "Pressspan" bekannt und wird neben dem Bedarf an Postern auch häufig als Rückenplatte für Mobiliar und im Innenausbau eingesetzt. Die zu Spänen zerkleinerten Hölzer werden zunächst unter Hochdruck zur Zerkleinerung gegart und anschliessend zu Ballaststoffen gemahlen.

Bei unseren Paneelen werden nur natürliche Harze verarbeitet, die im Vergleich zu den herkömmlichen Formaldehydharzen keine schädliche Ausgasung aufweisen. In der wässrigen Pulpe lagern sich die Ballaststoffe zu einem Gelege zusammen, das mittels eines Siebs aus dem Gelege entfernt wird. Da die Plattenunterseite auf ein Lochsieb gedrückt wird, ergibt sich die für diese Scheiben charakteristische Beschaffenheit mit einer ebenen und einer rauhen Stirnseite.

Die Siebung ist erforderlich, da der Hochdruck die Faser so weit zusammendrückt, dass das überflüssige Papier sonst nicht aus der Teller verdunsten könnte. Bei geöffnetem Druckwerk würde die Druckplatte stattdessen sprengen. Zusätzlich zu den Waxen ist es auch die große Dicke, die das Durchdringen des Wassers erschwert, so dass diese Paneele auch für temporäre Außenanwendungen geeignet sind.

Oft werden Benetzungs- und andere Poster auf Hartplatten geklebt, um sie als Trägermaterial zu verwenden. Hardboard-Paneele sind daher gut geeignet für preiswerte Werbung. Die Differenz besteht in der niedrigeren Pressdicke der Bretter, so dass die Fertigplatte am Ende eine Festigkeit zwischen 350-800 kg/m aufweist und damit eine vergleichbare Festigkeit wie Naturholz aufweist.

Durch den geringeren Pressdruck kann das Faserwasser beim Pressen lange Zeit als Wasserdampf austreten, so dass auf beiden Seiten gleichmäßige Flächen gedrückt werden können. Dadurch kann aber auch wieder besser eingedrungen werden, so dass es bei häufig starkem Befeuchten zu Quellungen und Deformationen der Flächen kommen kann, was deren Verwendung im Außenbereich einschränkt.

Auf dem Gebiet der Plakatierung finden Sie eine Vielzahl anderer Artikel, die als Plakathintergrund verwendet werden können. Es gibt neben Kunststoff- und Metallblechen diverse Aluminium-Verbundwerkstoffe sowie sehr dichten und wasserabweisenden Karton. Zusätzlich zum relativ niedrigen Kostenaufwand können die Hartfaserleisten mit einfachen Werkzeugen leicht auf Maß geschnitten und anderswo verarbeitet werden. Mit der glatten, hochverdichteten Fläche wird die Paste nur moderat aufgenommen, so dass Klebeposter wieder entfernt werden können, was eine wiederholte Anwendung ermöglicht.

Dabei sind die Paneele leicht lackierbar oder beschriftbar und ohne weitere Schutzmassnahmen auch für den mittelfristigen Einsatz im Freien geeignet. Darüber hinaus sind die Paneele sehr anpassungsfähig und anpassungsfähig. Daher sind sie gut geeignet für die Montage an Rundstützen wie Laternenpfählen oder Baumstämmen. Durch ihre Oberflächenbeschaffenheit sind sie etwas saugstarker, aber auch aufgeklebte Poster können hier leicht entfernt werden.

Aufgrund der niedrigeren Dichten ist auch ein Kleben unter Vorbehalt möglich. Aufgrund ihrer Standfestigkeit sind diese Paneele gut geeignet für den Einsatz als Stopper für Kunden oder als Festwerbung, die gegen eine Türe gelehnt werden kann. Beide Bretter haben die Gemeinsamkeit, dass sie mit Naturkleber produziert wurden und aus 93% Holzfasern besteht, die zu neuen Ballaststoffen oder Papieren recycelt werden können, aber auch wie Naturholz vollständig bioabbaubar sind.

Sie sind zwar aus Holzwerkstoffen gefertigt, aber flammhemmend, was sie auch für den Einsatz in Bauwerken sicher macht, denn im Falle eines Brandes setzen sie im Unterschied zu diversen Kunstoffen keinen giftigen Rauch frei.

Mehr zum Thema