Pläne Schneiden

Zuschnittpläne

Sie verfügt über eine umfangreiche Ausstattung und alle Hilfsmittel, um das Schneiden Ihrer Pläne problemlos zu gestalten. Für das exakte Schneiden von Plänen, Parzellen und Blaupausen sind unsere professionellen Schneidemaschinen geeignet, natürlich übernehmen wir für Sie auch das Schneiden, Falten, Walzen etc. Bei uns wird Ihre Plot auf das von Ihnen gewünschte Format geschnitten, gefaltet und verstärkt.

Rollenschneidemaschinen und Rollenschneidemaschinen A0 für Großformate

Der Schneideautomat DSHLE 448 ist ein profilierter Rollschneider mit einer Schneidlänge von 1.300 km. Die Rollenschneidemaschine 448 von Dunkele ist eine manuelle Rollenschneidemaschine mit einer Schneidlänge von bis zu 1.300 Millimetern. Die Rollenschneidemaschine 558 von Dunkele ist eine manuelle Rollenschneidemaschine mit einer Schneidlänge von bis zu 1.300 Millimetern. Das ideale Rollenschneidgerät 0135 ist ein Handrollenschneider mit einer Schneidlänge von bis zu 1.350 Millimetern.

Der ideale 0155 Schneidewickler ist ein Hand-Schneidewickler mit einer Schneidlänge von bis zu 1.550 Millimetern. Die Schneidemaschine Reihen 59 A0 ist eine Handrollenschneidemaschine mit einer Spaltlänge von bis zu 1.500 Millimetern. Die Reihe 198-2 ist ein Elektrowickler mit einer Schneidlänge von bis zu 2.000 Millimetern. Erleben Sie unsere im Fido-Shop angebotene Schneidemaschine, sowohl Hand- als auch Elektroschneider von namhaften Anbietern wie z. B. ideal, neolt oder reih.

Schneidlängen von 1500 bis 2000 Millimeter, aber auch Hand- und Elektro-Rollenschneider sind bei uns zu haben. NEULT Schneidemaschine: Der leistungsstarke Rollenscheider NOOLT Elektro Trim 200 ist ideal für Betriebe mit hohen Stückzahlen an Planzeichnungen, Skizzen und digitalen Drucken. Sie ist mit einer umfangreichen Ausrüstung und allen Hilfsmitteln ausgestattet, um das Schneiden Ihrer Pläne zu erleichtern.

Ideale Schneidemaschinen: Ideals manuelle Rollschneider sind hervorragend zum Schneiden von digitalen Großformatdrucken geeignet.

Schnittpläne / Schnittkante

Architekturzeichner Foren

Guten Tag sehr geehrte Bauzeichner und Auszubildende, haben Sie mal eine Fragestellung, wenn Sie einen Grundriss ausarbeiten, dann gibt es zwei Einzelbilder einmal von der Platte in 0,5 Millimetern Abstand und natürlich die Lochkante 2,00 - 2,50 cm. Zu meiner Frage: Schneiden Sie die 0,5 Millimeter Kante nach oder vor der weißen Linie ab?

Post Evaluation: Hallo! Nun, Sie haben zuerst den Frame um das Zeichnungsfeld, dann die 5mm Kante und dann wieder einen Frame. Du schneidest VOR dem Bild, so dass der Bildrahmen auf deinem Grundriss nicht mehr sichtbar ist..... Dies ist der sogenannte "Schneidrahmen" - dies ist nur zur Orientierungshilfe, wo Sie den Grundriss schneiden.....

Beitragsauswertung: hallo, ein Foto mit dem Frame wäre nicht schlecht, da es mehrere Frames gibt und Sie diese anders abschneiden ;-) Beitragsauswertung: Das hängt von Ihrem Vorgesetzten ab. Ich habe in büros mitgearbeitet, wo darauf geachtet wurde, dass die Zeile dünne noch zu sehen ist, aber ich habe auch in büros mitgearbeitet, wo es ausdrücklich gewünscht war, dass auch die obige Zeile abgetrennt wird. das ist im Lärm nicht ganz korrekt wiedergegeben.

Bewertung der Beiträge:

Mehr zum Thema