Pläne Falten

Planen Sie Falten

Erreicht wird dies durch das Hin- und Herfalten mit der "Akkordeontechnik". Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Plan nach Maß falten können. Die Anzahl der erforderlichen Falzungen ist umso größer, je größer das Papierformat ist.

Technische Zeichnung, Technische Zeichnung, DIN-Formate, Faltzeichnungen

Für alle Formate gilt ein Mindestabstand von 5 cm vom Randbereich bis zur Zielfläche der Zeichnungserstellung. Beim Falzen von DIN A3 nach DIN A4 findet die erste Falzung (siehe Bild) rückwärts in einem Umfang von 190mm ab der rechten Kante des Blattes statt.

Der zweite Falz wird nun nach vorn geklappt, so dass die gesamte Breite der geklappten Skizze 210 mm ist.

Falten Sie DIN-A0-Pläne auf DIN-A4-Pläne (Technische Anleitung....

Gegenstand der Ausbildungssituation: Zielsetzung der Lehrsituation (operationalisiert): Nach der 15-minütigen Einweisung kann der Trainee selbstständig mit dem Großen DIN A1 (und Gärtner) Technikplanen nach DIN A4 falten. Der kann sein Vorgehen erklären und die Planen nach DIN-Vorschriften falten. Planmäßiger Verlauf der Ausbildungssituation: Ich fordere den Praktikanten auf, den kompletten Prozess selbst durchzuführen.

Der Auszubildende erhält von mir einige Zusatzfragen, um zu sehen, ob er das Fach versteht. Wenn es Unsicherheiten im Verlauf des Unterrichts gibt, können einige Arbeitsschritte übersehen werden, ich interveniere, um zu helfen. Am Ende ließ ich die Teilnehmer den Prozess mit eigenen Wörtern ausdrücken. Im Falle von Unsicherheiten frage ich noch ein oder zwei weitere Punkte, um das Wissen zu vertiefen.

Den Praktikanten informiere ich, dass wir das Falten nach der Pause mit einem Beispiel üben werden, damit er den Bauleiter bei der Einreichung des Plans mit Falten einiger Zeltplanen unterstützen kann. Der Praktikant trägt die aktuelle Ausbildung in sein Ausbildungszeugnis ein.

mw-headline" id="Literatur">Literatur[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

In der DIN-Norm DIN 824 des Dt. Institutes für Normenwesen ist das standardkonforme Falten von Konstruktionszeichnungen in ein für die Archivierung besser geeignetes Dateiformat geregelt. Die Skizzen der Größen A0, A1, A2 und A3 werden auf das A4-Format umgelegt. Mit zunehmender Größe des Papierformats steigt die Falzzahlen.

Die Falzung eines Blattes im Format A3 auf das Format A4 erfolgt ausschliesslich über Längsfalzungen. Ab dem Originalformat DIN A1 müssen neben den Längsfaltungen auch Querfaltungen eingesetzt werden. Man unterscheidet zwischen Falten für die Feilarbeiten in Heftmaschinen, bei denen zur Perforation eine Kante herausragen muss (Form A3 oder DIN 824-A), und Falten für die Feilarbeiten ohne Klammerung (Form C oder DIN 824-C).

In allen Falten befindet sich das Textfeld komplett auf der Deckelseite und kann ohne Wenden oder Aufklappen abgelesen werden.

Mehr zum Thema