Oldenburg

Die Oldenburger

Die Stadt Oldenburg (niederdeutsch: Ollnborg, Saterfriesisch: Ooldenbuurich) ist eine eigenständige Stadt in Niedersachsen. Oldenburg und seine Umgebung erleben. Gestalten Sie Ihren Urlaub in Oldenburg. Erleben Sie besondere Stadtmomente in Oldenburg: Der Kurswechsel in der VHS Oldenburg war die Inspiration für das erste Café in Russland, in dem Menschen mit Behinderungen qualifiziert werden sollen.

Ereignisse

Nicht nur die schönen Nachbarschaft macht das Oldenburger Wohnen zwischen Nordsee, Bremen und dem Salemerland so lehrreich. Oldenburg mit seiner schönen klassischen Baukunst, seinen großen Veranstaltungen, seinen ansprechenden Museums- und Ausstellungsräumen und Theatern setzen weit über die Grenzen der Landesgrenzen hinaus Kulturakzente. Freue dich auf die Inhaltsstoffe, die eine Großstadt zum Wohnen benötigt.

Aktuelles in Oldenburg. Entdecke die schönste Ecke Oldenburgs.

oldenburgisch

Genießen Sie die besonderen Momente in Oldenburg: Große Fussgängerzone, vielseitige Theaterlandschaft, der bedeutendste niedersächsische Hafen- und Blumengarten und -farmen in der Hansestadt. Schließlich ist Oldenburg seit 1973 eine Hochschulstadt. Mehr als 20.000 Schülerinnen und Schüler bieten lebendige, trendige Begegnungen, eine jugendliche Kultusszene, spezielle Modeboutiquen und gut sortierte Buchhandlungen - genau die Dinge, die eine Großstadt zum Wohnen benötigt.

Oldenburg wird von Besuchern und Bewohnern wegen seiner stimmungsvollen Atmosphäre und seines ganz besonderen Charakters geschätzt, der kaum zu erklären ist - den man aber in der Innenstadt ganz besonders spürbar macht. Traditionell bewusst, freundlich und passioniert - diese Attribute umschreiben wohl das Oldenburger Gefühl am besten. Deshalb ist Oldenburg vielleicht eine wachsende Metropole.

Seit Jahren wächst die Zahl der Einwohner auf 160.000, die Stadtbewohner, die familiäre Atmosphäre, die bodenständige Bevölkerung und die unglaubliche Anzahl von Radfahrern sind es.

Schwere Unfälle in Oldenburg: Pedelec-Fahrer tödlich verunglückt

Der 70-jährige Pedelec-Fahrer wurde am vergangenen Tag bei einem schwerwiegenden Autounfall auf dem Fahrradweg neben der Jagd zwischen Hüttenbrücke und Westdestraße schwerverlettet. Der Polizist wird es dir sagen. Ein 32-jähriger Radfahrer aus Oldenburg war auf dem Fahrradweg in Fahrtrichtung Wiener Allee. Später erzählte sie der Polizeibeamten, dass sie von einem Pedelec-Fahrer auf der rechten Straßenseite übernommen worden sei.

Man brachte ihn in ein oldenburgisches Land. Der Radfahrer war unversehrt. Die Polizeidienststelle hat mit der Untersuchung begonnen.

Home - Oldenburg in Holstein - Deutschland und Österreich

Plätzchen: In bestimmten Bereichen der Website der Landeshauptstadt Oldenburg in Holstein ist das Einsetzen von Plätzchen erforderlich, um dem Nutzer eine Reihe von Online-Funktionen und -Dienstleistungen bieten zu können. Sie gestatten mit Ihrer Einwilligung das Speichern von Plätzchen auf Ihrem Rechner. Wenn Sie dies verweigern, werden keine weiteren Daten von uns erfasst. Der Internetauftritt wird auch in Zukunft nutzbar sein, kann aber partiell beschränkt sein.

Unterhalb dieser Website finden Sie eine Schaltfläche, mit der Sie Ihre Cookie-Einstellungen zu jeder Zeit verändern können.

Auch interessant

Mehr zum Thema