Moderne Visitenkarten Selber Gestalten

Modische Visitenkarten Design it yourself

kostenlose Visitenkartenvorlagen und Designs - von klassisch über retro bis modern. Brillantere Karten vermitteln ein seriöseres Bild und wirken moderner. Schlichte, professionelle, moderne, schwarze Visitenkarte. Silver Glitter der modernen Imitation Rouge Visitenkarte.

Gestalten und Bedrucken von Visitenkarten im Internet

Der Visitenausweis ist ein Kernbestandteil im Business. Deshalb ist auch die QualitÃ?t von groÃ?er Wichtigkeit, da eine Visitkarte den ersten Blick mitgestaltet. Erstellen Sie jetzt Visitenkarten im Internet! Unser Design-Editor FreeDesign beginnt nach der Wahl der Produktvisitenkarte mit einer Schablone, die bereits einige Eingabefelder enthält. Dies gibt uns einen großen Gestaltungsspielraum.

Am oberen Rand befindet sich eine graue Symbolleiste, in der Sie über die Funktion Insert shape ein Viereck hinzufügen können. Wähle ein helles GrÃ?n mit FÃ?llfarbe. Durch die Griffpunkte lässt sich die Gestalt des Vierecks leicht anpassen, so dass die Grünfläche eine gute Grundlage ist. Copy Object und Paste Object Kopien des rechteckigen Objekts, dann wird die Hintergrundfarbe auf ein angenehmes blaues Licht umgestellt.

Die Hintergründe erhalten einen hellgrauen Ton. Ein dreieckiges Bild wird über das Einfügen-Formular verfolgt, um den Fokus des Beobachters auf die Ansprache zu richten. Weiterführende Angaben wie das Firmenzeichen, der Firmenname, die Telefonnummern und die Internetadresse ergänzen dieses Visitenkartendesign hervorragend. Wähle die Hintergrundsfarbe, um sie in einen hellgrauen Ton umzuwandeln.

Hinter dieser gestalterischen Umsetzungsidee stehen unzählige Leisten, die als Basis für die individuellen Erkenntnisse fungieren. Die erste der beiden Bänder wird über die Insert-Shape und ein in der Längsrichtung gezeichnetes Quadrat erzeugt. Über Select fill color wird die Farbwiedergabe eingestellt. Nachdem Sie das Kopierobjekt und das Einfügeobjekt kopiert haben, wird die Vorlage platziert und farbverbindlich dargestellt.

Auf diese Weise werden abwechselnd einige Streifenreihen gebildet, die auf der rechten und auf der rechten Fahrzeugseite in einem gleichmäßigen Graustufen ablaufen. Das führt zu sehr unterschiedlichen Bereichen - bei typischem Inhalt wie Namen, Telefonnummern und Internet-Adressen. Dabei wurde der Untergrund mit einem hellgrauen Ton gefüllt, dann wurde in einem dunkeleren Ton ein "Rand" mitgenommen.

Sowohl das Firmenlogo als auch die typische Information einer Geschäftskarte wurden dann über das Feld Textfeld Insert erstellt. Mit jeder Geschäftskarte sollte natürlich auch die Rückwand bedruckt sein. Auf der einen Geräteseite werden die Adressangaben und andere Angaben bereitgestellt, auf der anderen können Sie Ihren Aufwand reduzieren und nur das Firmenlogo anbringen.

Auch interessant

Mehr zum Thema