Maße Normaler Briefumschlag

Abmessungen Normaler Umschlag

Es gibt mehrere verschiedene Normen für die Abmessungen von Fensterbriefumschlägen. Unten finden Sie die Maße für Kredit- oder Postkartengröße in den Tipps. Die Maße dürfen nicht überschritten werden, da es sonst zu Problemen mit der Post kommt!

Kuvert 35*25 cm. Welche Formate (DIN)

Hallo, ich habe einen Umschlag/Versandtasche von 35cm * 25 cm mit Blockboden und Falz. In meinem Büromaterialkatalog gibt es keine cm, sondern nur DIN-Formate. Es ist das DIN B4-Format (250 353mm), mit der Bezeichnung "Blatt, Briefbogen" Was ist das gr??te Transportproblem auf diesem Globus? Wählen Sie jetzt: ungerechtfertigte Aufteilung von z.B. Lebensmitteln, Geldern etc.

Was ist die Mindestgröße eines Umschlags? Befreiung (Freizeit, Porto, Versand)

Hallo, ich gehe davon aus, dass ein selbstgemachter Umschlag im Format 6 x 4 Millimeter von der Schweizerischen Bundespost nicht angenommen würde. In diesem Beispiel ist es natürlich etwas zu hoch, aber es sollte einige Mindestabmessungen für Umschläge in der Filiale sein. Der Buchstabe muss eine Mindestgröße von 10 cm x 7 cm haben.

Danach kann er bis zu 50 Gramm als Kompaktbuchstabe für Pennys betragen. Für einen Standardschreiben für 55 Cents muss der Buchstabe 14cm x 9 cm (bis zu 20g) groß sein. Kleinere als 10 x 7 cm sind nicht möglich, da der Buchstabe sonst leicht in der Menge der Mailings verloren geht.

Das Kuvert sollte zumindest so groß sein, dass man den Adressaten darauf schreiben kann + einen Stempel darauf kleben kann.... macht ja durchaus Platz, nicht wahr? Wählen Sie jetzt: ungerechtfertigte Aufteilung von z.B. Lebensmitteln, Geldern etc.

Mach einen kleinen Umschlag. Mach ein paar Dinge.

Es ist so einfach, einen kleinen Umschlag zu machen. Sie finden die Maße für Kredit- oder Postkartenformat weiter unten in den Tips. Dazu müssen Sie das Blatt mit einer Kante nach vorne legen. Falten Sie die rechte Hand über die rechte um. Öffnen Sie das Blatt wieder und falten Sie die zweite Hälften über die erste.

Falten Sie nun die Oberkante bis zur Kante nach unten. In diesem Fall ist die Oberkante nach oben gerichtet. Dann steckst du eine Seite in die anderen. Du kannst bereits einen kleinen Buchstaben oder etwas anderes hineinlegen. Großartige Tips und Kunsthandwerk! Glücklicherweise hat ein Andreas in den folgenden Anmerkungen eine Rechnung gemacht, welche quadratische Größe man haben muss, um eine gewisse Umschlagsgröße zu erhalten.

Für eine passende Karte (ca. 8,5 cm breit und 5,5 cm hoch) benötigen Sie ein 19 cm großes quadratisches Format mit Seitenlängen. Bei einer normalen Ansichtskarte benötigen Sie eine Schenkellänge von 38 cm für das Platz. Hier finden Sie eine Ansicht: Herstellung eines Umschlags aus einer Tageszeitung.

Auch interessant

Mehr zum Thema