Kundenkarten

Treuekarten

Auf den Namen des Kunden ausgestellte Karte, in der Regel im Scheckkartenformat, deren Besitz besondere Vorteile bringen kann. Ihre Firma wächst stetig und Ihr Kundenstamm platzt aus allen Nähten? Erstellen Sie dann Kundenkarten selbst und einfach. Der Kunde erwartet relevante Dienstleistungen durch den Besitz einer Kundenkarte.

D. C3. A4nemark">Dänemark[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Um die Kundenloyalität zu erhöhen, haben mehrere Eisenbahngesellschaften gebührenpflichtige Kundenkarten eingeführt. Im dänischen Dänemark bietet die Firma Stanske Statisbaner über Ung die Möglichkeit, für Kinder zwischen 16 und 25 Jahren 50% zu ermäßigen. Der RailPlus und der damit verbundene 25%ige Nachlass auf den Grenzverkehr sind im Mietpreis enthalten. Der Ung Kurort kostete 125 Dänenkronen für ein Jahr (ca. 17 Euro) als Applikation, 150 Kr. als Kunststoffkarte.

Für Deutschland stellt die Dt. Bah AG ihre Bahncard zur Verfügung, die in drei unterschiedlichen Preisstufen (25%, 50% und 100%) und in zwei unterschiedlichen Fahrzeugklassen erhältlich ist. In einigen Verkehrsverbünden und Tarifgemeinden, vor allem im ländlich geprägten Raum, werden neben den Verkehrsbetrieben auch Kundenkarten wie die Mobilfunkkarte des Verkehrsverbundes Rhein Mosel oder die Funkkarte des Verkehrsverbundes Trier angeboten.

Standard-Rabattkarte ist das "Carte-Wochenende" für aktuell 75 EUR pro Jahr. Damit erhalten Sie in der Regel 25 Prozent, bei Frühbuchung auch bis zu 50 Prozent Reduktion auf den normalen Preis. Nur bei Fahrten über 200 Kilometer und gleichzeitigem Buchen einer Hin- und Rückfahrt am nächsten Tag wird der Preisnachlass erstattet.

Der Preis beträgt 50 EUR für ein Jahr Laufzeit und beträgt in der Regel 25 Prozent, bei Frühbuchung auch bis zu 60 Prozent Rabatt. Gleiches trifft auf die "Carte Senior+" für Personen über 60 Jahre zu (in der Regel 25 Prozent, max. 50 Prozent Rabatt). Der Preis beträgt 60 EUR pro Jahr. Sämtliche Offerten gelten sowohl für die erste als auch für die zweite Klassen.

Es ist merkwürdig, dass es keine Bahnkarte für alle gibt, die im ganzen Netzwerk gültig ist. Für gewisse Kundengruppen gibt es bei uns nur die klassischen Kundenkarten. Das " Carta Vernissagen " wendet sich an junge Menschen bis zum Alter von 26 Jahren und gewährt einen Preisnachlass von 10% für eine Gesamtjahresgebühr von 40 E. Der " Carta D'Argento " ist für ältere Menschen ab 60 Jahren gedacht und gewährt einen Nachlass von 15% für eine Jahresgebühr von 30 EUR (kostenlos für Personen ab 75 Jahren).

Demgegenüber steht das Vielfliegerprogramm "Cartaviaggio" allen Gästen offen. Das Dal Vordeel Angebot ist für 50 pro Jahr erhältlich und bietet von Montag bis Freitag 40% Rabatt außerhalb der Hauptverkehrszeiten (6:30 bis 9:00 und 16:00 bis 18:30 Uhr) sowie an ganztägigen Wochenenden und gesetzlichen Anlässen. Das Dal Vrij Jaar Angebot ist mit 99 pro Kalendermonat als Jahresticket erhältlich (ab 65 Jahren 42 Euro zusätzlich) und ermöglicht freie Fahrt von Montag bis Freitag ab 9 Uhr sowie ganztägige Fahrten an Wochenenden und an gesetzlichen Tagen.

Das Modell Vrij Jaar von Artijd kosten 332 pro Kalendermonat und gewähren unbegrenzte freie Fahrt. Der Rabatt bezieht sich auch auf bis zu drei Passagiere. Das Angebot von Vordeel umfasst einen Rabatt von 40% von Montag bis Freitag außerhalb der Stoßzeiten (6:30 bis 9:00 Uhr und 16:00 bis 18:30 Uhr) sowie an Wochenenden und gesetzlichen Tagen.

Von Montag bis Freitag in den Stoßzeiten wird eine Reduzierung von 20 Prozent eingeräumt. Das Wochenendangebot Vrij Jaar kosten 32 pro Kalendermonat als Jahresticket (22 für über 65-Jährige) und gewähren den ganzen Tag freie Fahrt an Wochenenden und gesetzlichen Anlässen. Von Montag bis Freitag außerhalb der Stoßzeiten (6:30 bis 9:00 Uhr und 16:00 bis 18:30 Uhr) gibt es 40 Prozent Rabatt.

Von den Österreichischen Bundesbahnen wird die VORTEILScard, die 50% Preisnachlass gibt ( "nur Automaten und Internetzugang / an der Personenkasse liegt der Preisnachlass bei 45%) und derzeit von 1,5 Mio. Fahrgästen genutzt wird, sowie die Netzwerkkarte ÖSTERREICHcard angeboten. Bei der rumänischen S-Bahn C?ile feriert Române mit dem "Cardul TrenPlus" 25 Prozent Ermässigung für 100 RON (ca. 22 Euro) für ein Jahr.

Im Angebot der SBB befinden sich das Halbierungsabonnement mit 50 Prozent Ermässigung sowie das General-Abonnement (GA, Netzkarte). Die Zahl der Abonnenten des Halbtax-Abo beträgt ca. 2.300.000, die der GA ca. 430.000. Per Stichtag im Jahr 2015 wurde der SwissPass vorgestellt, der einmal an einen Endkunden ausgegeben wird und bei dem ein GA oder Half-Fare -Fahrpreis auf den beiden RFID-Chips aufgesetzt ist.

Folgende Rabattkarten gibt es: "Klasik Railplus" für 35 EUR (25 v. H. Ermäßigung auf den Normaltarif der ersten und zweiten Klasse), "Junior Railplus" für 16,50 EUR (25 v. H. Ermäßigung in der ersten und 40 v. H. in der zweiten Klasse) und "Senior Railplus" für 9,90 EUR (ab 25 v. H. in der ersten und 40 v. H. in der zweiten Klasse).

Unter ?eské dráhy gibt es auch eine eigene Benutzerkarte mit dem so genannten In-Karta. Die IN-25-Variante ist ab einem Alter von 25 Jahren für 990 Stück tschechischer Krone (ca. 35,50 ) verfügbar und ist 3 Jahre lang verfügbar. Für 15- bis 25jährige kostet es 490 CZK (ca. 18 Euro). Sie kann auch mit einer Laufzeit von 3 Monaten oder einem Jahr gekauft werden.

Auf alle Tickets, einschließlich Dauerkarten und Sonderaktionen, erhalten die Inhaber 25% Ermäßigung. Das IN-50 bietet 50% Ermäßigung auf Einzelkarten und 25% Ermäßigung auf Saisonkarten und Sonderaktionen. Es kann nur mit einer Laufzeit von einem und drei Jahren erworben werden und ist für Personen über 25 Jahren für 8.490 CZK (ca. 305 Euro) und für junge Menschen in der dreijährigen Variante für 3.990 CZK (ca. 143 Euro) erhältlich.

Bei Rentnern beträgt der Preis in der Regel 490 CZK (ca. 53 Euro) mit 3-jähriger Laufzeit. Bei der IN-100 handelt es sich um eine Netzwerkkarte der zweiten Kategorie, die mit einer Laufzeit von ein bis drei Jahren gekauft werden kann. Die Kosten für drei Jahre betragen 57. 990 CZK (ca. 23. 110 Euro). Das IN-Business ist eine transferierbare Netzwerkkarte für die erste und zweite Klassen.

Es ist mit dreimonatiger und jährlicher Laufzeit verfügbar und kosten 45.000 CZK (ca. 1.615 Euro) in der Einjahresversion. Ältere Menschen ab 70 Jahren bekommen mit dem IN-Senior 50% Rabatt. Der Preis beträgt 3.990 CZK (143 EUR) in der für drei Jahre gültigen Ausführung, 1.490 CZK (ca. 53 EUR) in der für ein Jahr gültigen Ausführung.

Mehr zum Thema