Kleinverlage

Small Publisher

Unter einem unabhängigen Verlag (auch "Kleiner Verlag" oder "Mini-Presse") versteht man einen kleinen, meist jungen, von Unternehmen unabhängigen Verlag. Die kleinen Verlage in Deutschland mit dem Rücken zur Wand. Kleine Verlage und Verlage für die Buchvielfalt Wusstest du, dass kleine Publisher (oft als unabhängige Publisher oder Indy-Publisher bezeichnet - was nicht ganz stimmt, weil unabhängige Publisher nicht notwendigerweise kleine Publisher sein müssen, und auch nicht jeder kleine Publisher unabhängig ist) die meisten neu erschienenen Releases in deutscher Sprache veröffentlichen? Hättest du gedacht, dass kleine Publisher mit ihren neuen Konzepten dafür sorgen würden, dass auf dem Büchermarkt überhaupt Diversität und Eigenständigkeit möglich sind?

Der typische kleine Verlag existiert übrigens nicht! Es gibt nur eine Sache, die so gut wie alle kleinen Publisher verbindet: Passion! Können Sie mit gutem Gewissen eine genaue Begriffsbestimmung für kleine Publisher vorgeben? Aber es gibt auch die kleinen Herausgeber, die oft eine Interessengemeinschaft von idealistischen Schriftstellern und Lesefreunden sind. Es gibt die bereits großen Publisher, die es auf dem angelsächsischen Büchermarkt noch immer nicht ganz leicht haben - und natürlich gibt es unabhängige Publisher.

In vielen kleinen Verlagen gibt es ein kleines Unternehmen, einige haben auch eine ganze Ebene. Spannende Sachbücher, geniale Bildbände, neue Literaturstile, Poesiebände, Werke für so genannte Randgebiete - all das wäre ohne die kleinen und mittelgroßen Publisher nicht möglich! Viele kleine Publisher müssen sich wehren. Wir wollen und haben diese vielen kleinen Verleger hier zusammengeführt, damit sie wieder mehr Beachtung und Beachtung bei Ihnen, sehr geehrte Leserschaft, finden können.

Weil diese vielen kleinen und einzelnen Publisher, die oft nur von einem Verlag betrieben werden, aber mit Begeisterung und Passion, das tatsächliche Fundament darstellen, die aktuelle Grundlage unserer vielseitigen Bücherlandschaft hier in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darauf müssen wir hinweisen, nicht nur, weil wir Ihnen, sehr geehrte Buchliebhaber, ein wunderschönes und einmaliges Lesestoffangebot bieten können, sondern vor allem, weil dieses auch akut in Lebensgefahr schwebt.

Sie laufen Gefahr, dass sie von der Marktstellung einiger weniger großer Verlagsgruppen überrannt werden und zugleich von Buch-(Groß-)Händlern wie Amazon mit ungeheuren Preisnachlässen genutzt werden. Nicht nur die wenigen Verlagsgruppen (Verlagsgruppen haben oft 5, 10 und mehr Verleger unter einem gemeinsamen Haus, deren Name erhalten bleibt, um den Anschein zu erwecken, dass es dort noch eine diversifizierte Publikationslandschaft gibt) mit großen Auflagezahlen (meist preiswert produziert) und hohem Werbebudget kommen auf den Vormarsch,

In Internetportalen, Buchhandlungen und Sortimentsbuchhandlungen wird die Vielzahl der von kleinen Publishern produzierten Produkte buchstäblich überschwemmt, außerdem müssen kleine Publisher oft weit über 50% Rabatt an Buchhändler bezahlen, um ihre Produkte überhaupt verkaufen zu können. Auch wenn kleine und mittelständische Publisher und Eigenverlage nicht über die Finanzmittel der großen Publisher verfügen, lohnt es sich, ihr einmaliges Buchsortiment der Allgemeinheit vorzustellen.

Passionierte Leserschaft trifft auf passionierte Herausgeber von Werken passionierter Dichter. Sehr geehrte Damen und Herren, wir hoffen, dass es Ihnen Spaß macht, neue Kostbarkeiten zu finden. Sie können sich die Werke der kleinen und mittleren sowie der unabhängigen Publisher ansehen und auch in unserem Online-Buchladen kaufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema