Katalogdruck

catalogue printing

Die einwandfreie und qualitativ hochwertige Katalogbedruckung ist unser Versprechen, das wir täglich für zahlreiche Kunden erfüllen. Es ist üppig, massiv und produktiv: der Katalogdruck. Mit einem Katalogdruck sollen Ihre Produkte gut aussehen und damit den Umsatz steigern. Bei Ihrer Broschüre, ein Katalog voller Qualität!

Bietet hohe Qualität in den Produktkatalogen präsentieren

auswählen 170 g/m bis 300 g/m und lässt es in einer, vier Farben oder fünffarbig drucken. Sämtliche Broschüren sind mit einem Garn verklebt oder vernäht. Das ist der Drang für Katalog in kleiner Auflage bereits ab einem Belegexemplar möglich! Um einzelne Blätter in einen Katalog zu verwandeln, stehen drei unterschiedliche Arten der Bindung zur Verfügung. Davon gehören zwei in die Klasse der Klebebindungen: HotMelt und PUR-Schmelzklebstoffe.

Heißschmelzklebstoff ist ein thermoplastisches Material, das heiß und flüssig auf die Papierbögen aufgebracht wird und während des heià die Werkstoffe sicher untereinander verknüpft. So können wir Ihre Prospekte ausdrucken, verkleben und Ihnen in kürzester Zeit zusenden. Dies macht die Behandlung mit PUR im Gegensatz zu Hotmelts sanfter, da es sich bei der Verwendung von Druckfarben und Papieren um geschützt handelt.

Die PUR-Klebebindung hat zudem den entscheidenden Vorzug vor der Klebekraft. Daher empfiehlt sich die PUR-Klebebindung besonders beim Druck von Katalogen, die ein hohes Papiergewicht aufweisen sollten. Das Fadenheften wird als die dauerhafteste aller Arten von Bindungen angesehen. Während Wenn wir einzelne Blätter mit Heißleim und PUR verkleben, werden die noch nicht zugeschnittenen Papierblätter unter zusammengenäht automatisch geheftet.

Entsprechend ist die Nutzungsdauer von fadengehefteten Broschüren bei intensivem Gebrauch in der Allgemeinen länger als bei Broschüren mit Klebebindung. Auch die Möglichkeit, die Blätter plan zu öffnen, unterscheidet sich bei der Fadennaht von herkömmlichen Katalogprodukten. Wenn Sie mit Fäden gedruckte und gebundene Broschüren haben, erhalten Sie ein sehr anspruchsvolles Aussehen. Unsere Tipp: Sie haben eine spezielle Maßnahme, möchten über Kontaktmöglichkeiten nutzen oder haben einen Einkaufscoupon über Ihre lesenden Personen?

Mit für können Sie Ihre Prospekte mit Beilagen bedrucken.

Druck hochwertiger Qualitätskataloge in Format, Design und Weiterverarbeitung

Denn auch wenn heute viele Auskünfte nicht mehr als Druckerzeugnis auf dem Papier erscheinen, ist ein hochwertiger Design- und Printkatalog, Warenkatalog, Sachkatalog, Büchlein oder Jahresbericht in vielen Fällen klar die erste Wahl. Besonders vielseitig sind die Nutzungsmöglichkeiten eines Katalogs für Firmen und Unternehmer - wenn Sie ein ungewöhnliches Kunstwerk veröffentlichen oder wenn Sie für Ihre Kundschaft umfangreich konzipierte Warenkataloge, Museumsbücher, Bi-Bücher oder Jahresbücher für Firmenjubiläen veröffentlichen.

Die Grafikdesigner und Marketing-Abteilungen müssen bis spätestens zur Vorlage des Geschäftsberichts für Ihr Haus darüber befinden, welche Sonderausführungen für das Druckerzeugnis verwendet werden sollen. Besonders groß ist die Zielgruppen für besonders aufwendig gestaltete Broschüren auch dann, wenn der Bildkatalog oder das Produktkataloge an die Konferenzteilnehmer oder Seminare versandt werden.

Lassen Sie mit einem schön gestalteten Gesamtkatalog in den Sonderformaten DIN A4 (21 x 29,7 cm) einen ganz speziellen Akzent. Wir haben eine große Formatauswahl für Ihren Produktkatalog zusammengetragen. Mit den Sonderformaten wird bei der Präsentation Ihrer Produkt-, Image- oder Werbemittel-Kataloge an Ihrem Stand für viel Aufsehen gesorgt.

Unternehmen und Entscheidungsträger sind sich daher bewusst, dass Printkataloge keineswegs vom Auslöschen bedroht sind, sondern dass sie das Image des Unternehmens deutlich verbessern. Auf hochwertigem Spezialpapier gedruckte Broschüren garantieren einen nachhaltigen Auftritt bei Ihrer Kunden. Die Abdeckung kann mit 250g Glanzpapier hergestellt werden. Für den Fall, dass die Bilder besonders brillant erscheinen sollen, empfiehlt sich der Papierglanzbilddruck.

Sollten Sie eine Empfehlung für den eventuellen Druck der Papierarten für einen bestimmten Verwendungszweck oder eine besondere Verwendung der Prospekte wünschen, wenden Sie sich an uns, damit wir alle Ihre Anfragen zu den Papiereigenschaften unmittelbar vor dem Druckprozess klären können. Verlangen Sie vor dem Druck Ihrer Prospekte unser ausführliches Papiermusterbuch!

Welche Papiere verwendet werden, ist mit unserem Vorlagenbuch besonders einfach, denn im Vorlagenbuch können Sie nachvollziehen, wie die Farben in Ihrem Prospekt aussieht. Betrachtet man die auf Karton gedruckte Druckfarbe, kann man sofort feststellen, ob Schmuckfarben, Glanz- oder Mattlacke einen anderen Einfluss auf das Erscheinungsbild Ihrer Kunst- oder Messekataloge haben.

Hochwertige, raffinierte und hochwertige Broschüren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit auf dem Produkt. Jede Messe- oder Produktkataloge und jeder Jahresbericht werden mit einer Veredelungstechnik aufbereitet. Verwenden Sie Abtropflackierung für eine hochwertige Katalogveredelung. Möchten Sie eine besonders große Beachtung für Ihre Produktkataloge erzielen, empfehlen wir eine Abtropflackierung. Dadurch erhält das zu betonende Motiv eine beeindruckende Hochglanzoberfläche, während die mattierten Lackflächen mattiert verbleiben und so zur vollen Ausstrahlung des gewählten Katalogcovers beizutragen sind.

Bei der Gestaltung des Katalogs ist die Farbqualität von großer Bedeutung. Aus diesem Grund legen wir die höchsten Qualitätsanforderungen an die zu bearbeitenden Werkstoffe und insbesondere an die bei der Herstellung unserer Kataloge verwendeten Farbtöne. Über die speziellen Merkmale der Druckerfarben vor dem Druck können wir Sie informieren, denn dann sind Sie vom Druckergebnis überzeugt.

Um uns Ihre Unterlagen druckfertig zur Verfügung zu stellen, achten Sie bei der Erstellung von Dateien auf unsere Spezifikationen. Du benötigst ausführliche Informationen darüber, wie du die Ausgabedatei für die Kataloge korrekt erzeugst. Um das beste Ergebnis zu erzielen, bitten wir Sie, die Gebrauchsanweisung sorgfältig zu durchlesen. Unter der Überschrift "Dateivorgaben" findest du alle Informationen, die du für die Erstellung der Mappe benötigst, damit deine Mappe zu einem Kataloge oder Erzeugniskatalog wird, mit dem du garantieren kannst, dass du deine Kundschaft beeindruckst.

Wir haben Ihre Vorzüge unserer Katalogproduktion für Sie hier noch einmal zusammengefasst: Wir bearbeiten alle unsere Produkte für Sie mit PUR (Polyurethan)-Klebebindung und gewährleisten so die bestmögliche Langlebigkeit, da Ihr Produkt 380 Blatt und ein 4-seitiges Cover umfassen kann. Verwenden Sie diese Art der Stabilisierung, um Ihren Produkt- oder Jahresgeschäftsbericht erstellen zu läss.

Einige nützliche Hinweise: Vergessen Sie nicht, dass ein Kataloge mit Kleberbindung einen robusten Einband erfordert, damit er sicher um den Block herum verklebt werden kann. Es ist zu berücksichtigen, dass bei zu dünnem Block des Buches 150 Gramm dickes Material für den Papierinhalt zu verwenden ist. Erstellen Sie die Angaben für das Katalogcover als doppelseitige Streuung, einschließlich des Katalogrückens.

Wir weisen darauf hin, dass auf der Rückseite des Katalogumschlags der Buchrücken als sogenannte weisse Papierschicht aufgebracht werden muss! Wir weisen darauf hin, dass klebegebundene Exemplare nicht so breit geöffnet werden können wie geheftete Prospekte. Papier & Weiterverarbeitung bestimmen die Güte Ihrer Waren. Spezialfarben, ein 6-seitiger oder 8-seitiger Einband, UV-Lack, Folienlaminierung, Heißfolienprägung, Zellophanverpackung - die Auflistung der Gestaltungsmöglichkeiten für Katalogumschläge ist außergewöhnlich lang, und alle Verarbeitungsmöglichkeiten nach dem Offsetdruck sind innerhalb eines Druckerzeugnisses nicht realisierbar.

Um Kataloge kostengünstig zu bedrucken, empfiehlt sich der Papier-Bilddruck satt. Es handelt sich um ein geprüftes und qualitativ hochstehendes Blatt, das sich ausgezeichnet für den Katalogdruck eignet. Wenn Sie sich für ein Flächengewicht von 100g entscheiden, bekommen Sie einen besonders stabilen und hochwertigen Produktkatalog. Als Katalogumschlag wird das 250g Bilderdruckpapier in mattem Zustand empfohlen.

Eine Kuvert braucht immer ein festeres Blatt als das Inhaltspapier, da es durch den Gebrauch mehr belastet wird. Über die Nutzung und Funktionsfähigkeit des Katalogs, der Verbreitung und der textlichen Inhalte bestimmt das Product Marketing in Abstimmung mit den Textern der Werbung. Wie dick darf das Cover des Katalogs sein? Stimmt das ausgewählte Paper mit dem von der Firma verkauften Artikel überein?

Wir weisen darauf hin, dass die von Ihnen gewählte Papierart dem jeweiligen Erzeugnis und dem vorgesehenen Einsatzzweck entsprechen sollte, da ein Backheft oder Produktkatalog mit Zählwerken schreibbar sein muss und daher nicht auf Hochglanzpapier ausgedruckt werden darf. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass das Endprodukt auch dem Aussehen, der Griffigkeit, den Produktmerkmalen und dem vorgesehenen Einsatzzweck des zu druckenden Papiers entspricht.

Außerdem bestimmt die grafische Abteilung des Hauses die Farbe des Katalogs. Sollte es nur im CMYK-Verfahren im 4/4-Farbendruck bedruckt werden, oder gibt es eine spezielle Farbe aus z.B. Pantone-Farben oder HKS-Farben, die im Unternehmenslogo abgedruckt sein muss? Auf diese und viele weitere Fragestellungen antwortet die Druckereidirektion in Abstimmung mit dem Unternehmenskunden und derjenigen, bei der der Name des Katalogs festgelegt wird.

Soll das zu entwerfende Erzeugnis ein Jahresbericht sein? Anschließend sollten auf jeden Falle unterschiedliche Veredelungsformen mit Firnis oder Folien im Deckel hergestellt werden. Im Einklang mit dem Erscheinungsbild und der Unternehmensphilosophie wird auch für den Produktkatalog das schöne Art-Size-Format im Voraus bestimmt. So finden Imagekataloge zum Beispiel durch das populäre Art-Size-Format bei einem Messeauftritt am Point of Sale oder bei Terminen mit Ihren Besuchern vor Ort große Beachtung.

Das Kunstformat hat nicht die Gestalt eines Standard-DIN-Formats, sondern wird im Verhältnis 21 cm x 28 cm produziert. Für den Ausdruck eines Geschäftsberichts oder als Illustrationsbuch steht Ihnen dieses rare Kunstformat zur Verfügung. Besonderes Augenmerk richtet die Druckanstalt mit ihrer veredelungstechnischen Ausrüstung auf die Weiterverarbeitung des Umschlags.

Das Cover bestimmt, ob der Printkatalog als Fotoalbum, Imagebroschüre, Dissertation oder ganz allgemein als Produktekatalog auftritt. Die klassischen Kataloge werden im Format A4 produziert und enthalten nicht nur die Bilder und Fotografien, die in 300-DPI sein sollten, sondern auch den Schriftzug, der in der Regel in den Farben Schwarzweiß oder Schwarzgrau vorliegt.

Der Katalog kann als Klebebinder verarbeitet werden, aber auch die hochwertige Weiterverarbeitung der Garnnähte wird von der Online-Druckerei übernommen. Das Cover eines Katalogs sollte nicht unter 250g liegen, da es beim Öffnen und Schließen in der Praxis meist sehr strapaziert wird. Wir raten Ihnen, Bilderdruckpapier für ein Standard-Cover zu verwenden.

Hier kann der Auftraggeber wählen, ob er mattiertes oder hochglänzendes Material verwenden möchte. Nachfolgend werden alle Variationen und Produktionsmöglichkeiten des Katalogdrucks nochmals zusammengefasst. Vor allem die sehr große Vielfalt an Materialien und Formatierungen für die Inhalte und den Einband wird in der nachfolgenden Liste deutlich: DIN lang (10,0 x 21 cm) 80g natürlicher Offset 2/2-farbig (2 Spezialfarben HKS oder Pantone) 250g natürlicher Offset.

Auch interessant

Mehr zum Thema