Kartenset selbst Gestalten

Gestalten Sie Ihr eigenes Kartenset

Card Sets, um sich selbst zu erschaffen, zu springen, Karten zu machen, Bastelsets zu erstellen, Karten zu erstellen. Die individuellen Kartensets sind ideal als Hochzeitskarten, Einladungen oder Dankeschön-Karten. Das erste Kartenset - Kurs zum Selbststudium für die Veröffentlichung eines Kartensatzes

Durch die Veröffentlichung von 3 Kartensätzen und in enger Zusammenarbeit mit anderen Kartenset-Autoren habe ich einzigartige Erfahrungen gemacht, die ich in diesem Seminar gemacht habe. Sie lernen in 9 Kursmodulen, wie Sie schrittweise vorgehen und auf was Sie achten sollten. Vom Design, über das Drucken, den Vertrieb und das Marketing, den Versand und die Rechnungsstellung bis hin zu Rechtsfragen decken wir alle Bereiche ab, mit denen Sie sich befassen müssen.

Die Schulung beinhaltet nützliche Hinweise, viele Anregungen, wie man am besten am Puls der Zeit bleibt und beantwortet wichtige Fragestellungen, die man sich noch nicht gestellt hat. Katrins Lehrgang informierte mich umfassend über alle wesentlichen Bereiche rund um die Herstellung eines Kartensatzes. Zahlreiche Einzelbeispiele, Templates und exakt die richtigen Angaben machen den Lehrgang zu einem Fonds, in dem keine Frage unbeantwortet bleibt.

Die Denkweise trägt neben sehr praxisnahen Gesichtspunkten auch dazu bei, den Überblick zu behalten. Katrin trifft auch hier die passenden Wörter, so dass ich mich noch einmal daran erinnert habe, warum ich dieses Kartenset mit kleinen Bügeln unbedingt herstellen will. Eine wirklich tolle Strecke! Vielen Dank Katrin, dass Sie Ihr Know-how in dieser Art und Weise zusammengetragen haben.

Vielen Dank, dass Sie so intensiv über Ihren Publikationspfad nachgedacht und ihn in einen Lehrgang verpackt haben. Live -Deboxing-Video des Kartensatzes "Karten ohne Worte" Einige von Ihnen werden sich vielleicht wundern, was ein eigenes Kartenset leisten kann.

Entwerfen und drucken Sie Ihre eigenen Spiele für Schulen und Pädagogen.

Teilweise sind die Vorschläge in diesem Weblog nicht unbedingt medienpädagogisch orientiert, sondern es geht um ein praxisnahes mediengestütztes Leistungsangebot für die medienpädagogische Öffentlichkeit. Dies gilt auch für SpieleinSchule.org: Die Webseite der SpieleinSchule.org ermöglicht es, eigene Spiele im Internetbrowser zu gestalten, die dann als PDFs oder als Ausdrucke in der Bildungsarbeit verwendet werden können.

Die Angebote der PH Bern sind brandneu und daher teilweise etwas umständlich zu betreiben, funktionieren aber im Grunde genommen recht gut. Zusätzlich zu den selbst gemachten Landkarten gibt es auf der Webseite auch vorhandene Kartensätze und - sehr hilfreiche - lehrreiche Tipps zu Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr zum Thema