Kalkulation Druckerei

Berechnungsdruckerei

Beziehungen in der Kalkulation von Druckerzeugnissen. Berechnung: Erstellen Sie Ihr persönliches Online-Angebot! Die Druckerberechnung ist leistungsbezogen und effizient. Berechnen Sie Produkte und Aufträge als Druckerei mit APL und sicheren Margen. Mit unserer Kalkulation haben Sie die Möglichkeit, realistische Vorstufen-, Druck- und Weiterverarbeitungspreise zu berechnen.

Druckereikalkulation: Rechnen mit APL als Druckerei

Das APL-System bietet Grafikdesignern ein Tool zur exakten und leistungsgerechten Kalkulation von Druckereien. Damit können die Produktionskosten von Printprodukten sowie Voll- und Teilkostensätze rasch und effektiv ermittelt werden. Es ist auf die besonderen Merkmale und Erfordernisse der jeweiligen Druckprozesse zugeschnitten und kann an die betrieblichen Prozesse angepasst werden. Andere Funktionalitäten wie Kontakt- und Lagermanagement oder Druckmaschinenplanung machen das APL-System zu einem wahren Multitalent in der Druckerei.

Bestellungen können mit dem Produktprogramm von der Angebotserstellung bis zum Ausdruck von Rechnungen und Lieferscheinen durch das Unternehmen geleitet werden. Anwender von APL-Systemen geben alle Kennzahlen des zu druckenden Produktes in einer klaren Erfassungsmaske ein. Anzahl der Seiten, Farbe, Qualität des Papiers - die Berechnungssoftware des Druckers berechnet umgehend die Produktionskosten und stellt den Voll- und Teilkostentarif dar.

Natürlich können die einzelnen Punkte der Kalkulation auch von Hand umgestellt werden. Dabei werden auch kundenindividuelle Rabattskalen und Stücklisten beachtet. Genau das ist es, was Ihnen das APL-System anbietet: Diese Einträge werden nicht nur für die Kalkulation der Druckerei verwendet. Auch das APL-System ruft diese Informationen ab, um das Kundenangebot auszudrucken, die Laufzeiten der Maschinen zu berechnen oder nach Auftragsabschluss Lieferscheine und Rechnungen zu erzeugen.

Auf diese Weise wird nicht nur die Druckereikalkulation entlastet, sondern es werden auch rationelle Prozesse und eine weitestgehende Vereinfachung der Arbeit im Druckereibetrieb sichergestellt. Egal ob Digital- oder Offsettechnik, Labeldruck oder Großformatdruck - die unterschiedlichen Printverfahren sind so verschieden wie die damit hergestellten Waren. Bei der Kalkulation der Druckerei werden die besonderen Merkmale und Erfordernisse der jeweiligen Prozesse durch das System APL in der Kalkulation miteinbezogen.

Für jeden individuellen Druckprozess gibt es eine Lösung. Hybridprodukte, die aus unterschiedlichen Nebenprodukten zusammengesetzt und in mehreren Printprozessen gefertigt werden, können mit dem APL-System ebenfalls leicht und effektiv berechnet werden. Unter einer Werknummer werden die Einzelkomponenten zusammengefaßt. Externe Dienstleistungen können bei der Kalkulation der Druckkosten herangezogen werden. Das APL-System ist eine Berechnungssoftware von Branchenexperten für Druckprofis.

Benutzer mit Support-Anfragen sind nicht mit einem Call Center verknüpft, sondern bekommen Support auf direktem Weg von den Programmierern. Machen Sie sich ganz einfach und unkompliziert mit dem APL-System vertraut!

Mehr zum Thema