Internet Visitenkarte

Visitenkarte im Internet

Der Internetauftritt ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Startseite - Die Visitenkarte im Internet. Web-Visitenkarte im Internet gestalten > mit billigem Speicherplatz Zugang zu über 20 Millionen Archivbildern mit Profifotos aus vielen Industrien und Sektoren. Mehr als 17.000 Sujets ohne Lizenznebenkosten, alle anderen im Einzellauf ab 1,30 ?

. Umfangreiche funktionelle Business Web Apps, wie z.B. Routenplaner, Kundenrezensionen, Soziale Medienfunktionen und vieles mehr. Zugang zu über 20 Millionen Archivbildern mit Profifotos aus vielen Industrien und Sektoren.

Mehr als 17.000 Sujets ohne Lizenznebenkosten, alle anderen im Einzellauf ab 1,30 ?. Umfangreiche funktionelle Business Web Apps wie Routenplaner, Kundenrezensionen, Soziale Medienfunktionen und vieles mehr.

Webseite erstellen: Deine Visitenkarte im Internet

Immer öfter wird im Internet nach einem Artikel oder einem Firmennamen gesucht. Über Ihre Webseite, die daher attraktiv konzipiert sein sollte, erhalten viele Kundinnen und Konsumenten einen ersten Einblick in Ihr Unternehmertum. Was Sie bei der Erstellung einer Webseite beachten müssen - vom Design bis zum Aufdruck - und wie Sie die Findbarkeit Ihrer Webseite mit der Hilfe der Suchmaschinen-Optimierung optimieren können, lesen Sie hier.

Der Internetauftritt und die E-Mail-Kommunikation sind zu einem festen Bestandteil des Geschäftslebens geworden. Damit ist eine Webseite auch ein Maßstab für Unternehmensgründungen. Je nach Firma kann die Webseite unterschiedliche Funktionalitäten haben: In den meisten Fällen wird die Webseite genutzt, um das Unter-nehmen, seine Erzeugnisse und Leistungen zu präsentieren. Der Internetauftritt soll den ersten Kontaktaufnahme mit dem Auftraggeber dienen.

Dabei steht der Bildeffekt über die Webseite im Mittelpunkt. Die Webseite kann auch als Direktvertriebskanal mit einem Online-Shop verwendet werden. Für einige Firmen ist die Webseite der Kernbereich des Businessmodells, ebenso wie für verschiedene Online-Portale. Mit einem Homepage-Baukasten die Erstellung einer eigenen Webseite leicht gemacht - ohne jegliche Vorkenntnisse. Eigene Webseite gestalten - das ist die Herausforderung für jeden Unternehmer.

Es gibt einige Punkte zu berücksichtigen, wenn Sie eine Webseite einrichten. Dazu gehören neben fachlichen Fragestellungen auch die Bereiche Design, Text und SEO. Am Anfang einer Unternehmensgründung kann es genügen, die Webseite möglichst unkompliziert zu gestalten. Der Internetauftritt fungiert damit als Visitenkarte im Internet. Darüber hinaus können Sie als Unternehmensgründer über Social Networks ein eigenes Anforderungsprofil anlegen, um potenzielle Kundschaft zu adressieren und mit ihnen Kontakte zu knüpfen.

Bei der Unternehmensgründung wird dann klar, welche Funktionalitäten die Webseite für das Unternehmensumfeld übernehmen soll und wie die Webseite weiter entwickelt werden kann. Sind Sie ein Start-up-Unternehmen und kreieren eine Webseite, stellen Sie sicher, dass Sie dies fachkundig tun. Entscheidend ist der erste Auftritt der Webseite. Später nutzt der Kunde die Webseite als Informationsmedium.

Die folgenden Hinweise können Ihnen bei der Erstellung einer guten Webseite helfen: Nutzen Sie professionell gestaltete Bilder, die einen erheblichen Mehrwert für eine Webseite darstellen. Das Navigieren auf der Webseite sollte übersichtlich und die Formulierung der Wörter deutlich und aufschlussreich sein. Das Design der Webseite sollte dem Geschäftszweck Ihres Betriebes entsprechend gestaltet sein. Der Text auf der Webseite sollte gut und zielgerichtet sein.

Das Hosting bezeichnet die Publikation einer Webseite. Das Hosting, d.h. die Bereitstellung einer Webseite auf einem Server, erfolgt durch Internet Service Providers, so genannte Prorren. Im Bereich Hosting stellen die Anbieter Webspeicher, Datenbestände, E-Mail-Adressen und andere Artikel für den Dateiaustausch im Internet zur Verfügung. Zu den Angeboten einiger Anbieter gehören auch Packages mit so genannten Redaktionssystemen, mit deren Hilfe Sie den Inhalt Ihrer Webseite selbst pflegest.

Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass das Gesamtsystem den von Ihnen auf der Webseite gestellten Ansprüchen entspricht. Zusätzlich kann es nützlich sein, bei der Erstellung einer Webseite als Unternehmensgründer fachkundige Unterstützung zu suchen: In unserem Dienstleister- und Berateraustausch findest du kompetente Internetdesigner oder eine Agentur, die für dich eine gute Webseite erstellt.

Ein Webauftritt umfasst zu einem großen Teil Texte, die leicht verständlich und zielgerichtet sein sollten. Aber auch bei den Inhalten einer Webseite ist die Optimierung der Suchmaschine wichtig, damit die Besucher die Webseite auffinden können. Die Suchmaschine platziert eine Webseite nach dem für den Nutzer einsehbaren Content anhand von bestimmten Merkmalen wie beispielsweise der Keyword-Dichte.

Suchmaschinen-Optimierung bedeutet: Durch eine zielgerichtete Positionierung relevanter Suchbegriffe im Suchtext an strategischen Positionen kann die Findbarkeit der Webseite in einer Suche zu einem vorgegebenen Themenbereich gesteigert werden. Die wichtigsten Orte für Schlüsselwörter in der Search Engine Optimization sind der Titel der Seite, die URL und die Headings. Eine Internet-Agentur kann Ihnen bei der Suchmaschinen-Optimierung und der Webseitenerstellung zuarbeiten.

Für den erfolgreichen Einsatz der Webseite als Marketing-Instrument ist die Wahl einer passenden Internet-Agentur ausschlaggebend. Bei der Wahl einer Internet-Agentur sollten Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen: Jeder Internet-Agentur liegt eine eigene Schrift zugrunde, wie man eine Webseite erstellt. Werfen Sie einen Blick auf die Literaturhinweise und wählen Sie, ob der Style zu Ihrem Betrieb paßt.

Informiere die Internet-Agentur ausführlich über das Business-Modell, damit sie die Grundidee deines Unternehmens verstehen und in ein geeignetes Design umsetzen kann. Sie sollten von der Internet-Agentur in jeden Arbeitsschritt einbezogen werden, die technischen Details erläutern und auf mögliche Fehler aufmerksam machen. Darüber hinaus kann Ihnen eine Internet-Agentur mit beratender Funktion zur Seite stehen, Ihnen bei der Entwicklung des Konzepts für die Webseite helfen oder Ihnen Vorschläge, z.B. für Photographen, geben.

Verlassen Sie das Design Ihrer Webseite auf einen Fachmann, z.B. eine Internet-Agentur. Bei der Erstellung einer Webseite kann Sie eine Internet-Agentur kompetent beraten, z.B. bei der Suchmaschinen-Optimierung. In unserer Berater-Börse findest du die richtige Internet-Agentur. Die Beauftragung einer professionellen Internet-Agentur zur Erstellung einer eigenen Webseite ist kostenintensiv und nicht immer innerhalb Ihres Budgets.

Bei einem Homepage-Baukasten können Sie Ihre Webseite gestalten, ohne Programmierungskenntnisse vorzuweisen. Die Funktionsweise eines solchen Baukastensystems können Sie in unserem Handbuch zum Homepage-Baukastensystem nachlesen.

Mehr zum Thema